Strada 1000 Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

KTM Strada 1000 im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Liebevolles Design, schönstes Rahmenset, sehr gut montiert. Stabile Laufräder. Einzig das hohe Gewicht kostet den Kauftipp. Wen dies nicht stört, der ist mit dem KTM sehr gut bedient.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten, „TIPP-Einsteiger“

    „Günstiger Rahmen, unauffällige Bauteile. Funktionell, günstig, gut!“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „... Der günstige Rahmen und die Parts sind unauffällig, funktionieren aber ohne jegliche Probleme.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Strada 1000

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 49 / 52 / 55 57 / 59 / 62 cm
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Strada 1000 können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

1000-Sassas

aktiv Radfahren 6/2008 - Das alles wirkt technisch wie farblich sehr harmonisch und „rund“. Fahreindruck Neben den Systemlaufrädern WH-RS10 von Shimano, bildet das 105-Schaltwerk des gleichen Herstellers aus technischer Sicht den Blickfang. Der restliche Antriebsstrang kommt ebenso wie die Bremsen aus Shimanos Tiagra-Gruppe mit Dreifachgarnitur. Dem Preis und der Ausstattung entsprechend ist das KTM nicht das Leichteste im Testfeld, aber es kann dennoch überzeugen. …weiterlesen

Sieben 1000er

RennRad 5/2008 - Der starke Überhang des Sitzrohrs führt zu einem relativ kompakten Rahmen. Nicht nur Tiagra. In Sachen Schaltwerk setzt KTM auf 105. KTM zeigt mit dem Strada 1000, dass für nicht einmal 900 Euro ein Rad verwirklicht werden kann, das Spaß macht. Der günstige Rahmen und die Parts sind unauffällig, funktionieren aber ohne jegliche Probleme. Info & Rahmen: 1946, der Zweite Weltkrieg ist vorbei und auch in Frankreich beginnt der Wiederaufbau. …weiterlesen

Haste mal 'nen Euro?

RennRad 3/2010 - Sieben Rennräder für unter 1000 Euro, zwei Schnäppchen, eine Diskussion ums Design, kein Reinfall.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Rennräder, die unter anderem in den Bereichen Rahmen, Fahrverhalten (Steigung, Abfahrt, Wendigkeit ...) und Ausstattung getestet wurden. Sie erhielten jedoch keine Gesamtnoten. …weiterlesen