• ohne Endnote **
  • 10 Tests
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
64 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 8,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Kodak EasyShare Z8612 IS im Test der Fachmagazine

  • 52,5 Punkte

    Platz 10 von 10

    „... die Bildqualität offenbart einige Schwächen, so etwa ein großflächiges Farbrauschen, eine unterdurchschnittliche 8-Megapixel-Auflösung, eine mäßige Textur (3,5 bei ISO 400) und einen mit 9 Delta RGB unpräzisen Weißabgleich.“

  • 76,48%

    Platz 11 von 14

    „Kodak bringt auf dem 1/2,5-Zoll-Sensor der EasyShare Z8612 IS 8,1 Millionen Bildpunkte unter, die neben den Fotos auch Videos in VGA-Qualität aufzeichnen. Die Motivauswahl erfolgt dabei ausschließlich über das 2,5-Zoll-LCD mit 230.000 Pixeln. ...“

  • „ausreichend“ (4,4)

    Platz 14 von 14

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (2,9);
    Videosequenzen (3%): „befriedigend“ (3,3);
    Blitz (8%): „befriedigend“ (2,7);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (3,1); Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,9);
    Betriebsdauer (10%): „mangelhaft“ (4,9);
    Vielseitigkeit (12%): „gut“ (2,5).

  • „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 9 von 20

    „Plus: 10,4-facher optischer Zoom; Wirksamer Bildstabilisator.
    Minus: Nur 1 Jahr Herstellergarantie; Lange Wartezeit nach Aufnahme.“

  • „weniger zufriedenstellend“ (23%)

    Platz 21 von 22

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (15%): „durchschnittlich“;
    Blitz (8%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Stromversorgung (12%): „nicht zufriedenstellend“.

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Die Kamera überzeugte ... mit geringem Bildrauschen und hohem Dynamikumfang. Für den Preis absolut empfehlenswert.“

  • „gut“ (66%)

    22 Produkte im Test

    „Die Z8612 IS erreicht die guten Laborwerte primär über die hohe Komprimierung, was auf die visuelle Qualität drückt. Sie arbeitet nicht mit Alkaline-Batterien und ist vergleichsweise langsam.“

  • 52,5 Punkte

    Platz 7 von 9

    „Kodak bietet hier eine üppige Ausstattung für 150 Euro. Doch die Schwächen bei der Bildqualität wiegen einfach zu schwer, um einen Kauftipp zu vergeben.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    „Eine handliche, SLR-artig ausgestattete Superzoomkamera mit intelligenter Motivautomatik und HD-Videoaufzeichnung - die Preisalternative zur Z1015 IS, wenn man mit weniger Weitwinkel auskommt.“

  • 76,48%

    „gut“

    Platz 3 von 3

    „... die trotz ihrer markanten Bauform noch recht kompakt bleiben und sich so für die Reise quasi aufdrängen. Bei der Geschwindigkeit muss der Kodak-Fotograf aber deutliche Abstriche hinnehmen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (64) zu Kodak EasyShare Z8612 IS

3,6 Sterne

64 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (38%)
4 Sterne
16 (25%)
3 Sterne
8 (12%)
2 Sterne
8 (12%)
1 Stern
8 (12%)

3,6 Sterne

64 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

EasyShare Z8612 IS

Zu lang­sam?

In Testberichten und Meinungsportalen findet sich immer wieder die Klage darüber, dass die Kodak EasyShare Z8612 IS zu langsam sei. Auf der australischen Internetseite news.com.au heißt es dazu: Die Z8612 IS hätte Schwierigkeiten bei der Serienbildfunktion. Nach etwa fünf oder sechs Bildern in Folge wurde demnach die Bridgekamera stetig langsamer und musste Pausen zwischen den einzelnen Serien einlegen. Die Auslöseverzögerung blieb im Gegensatz dazu konstant bei 0,1 Sekunden und die Zeit zwischen einzelnen Aufnahmen betrug zwischen 1,5 und 3 Sekunden. Die Zeit, die die Kamera vom Einschalten bis zum ersten Foto brauchte, lag sogar bei 3,7 Sekunden. Damit dürften unvorhergesehene Situationen, die schnell vorüber gehen, nicht von der Z8612 eingefangen werden können.

EasyShare Z8612 IS

Hohe Licht­emp­find­lich­keit

Die Kodak EasyShare Z8612 IS nimmt Fotos mit einer Auflösung von mehr als 8 Megapixeln auf und speichert sie in High Definition. Die kürzeste Verschlusszeit der Digitalkamera beträgt 1/3200 Sekunden und außerdem kann die Kamera einen hohen ISO-Wert von 3200 einstellen. Das ist aber nur im manuellen Modus (PASM) und mit einer Auflösung von 2,2 Megapixeln möglich. Gut eingerichtet: Wäre eine höhere Auflösung möglich, dann wäre vermutlich Bildrauschen die Folge.

...und hohe Zoomleistung

Wie bei einer Bridgekamera üblich, fällt das Objektiv und die Zoomleistung um einiges größer aus als bei einer Kompaktkamera. Die Gummilinse der Kodak EasyShare Z8612 IS schafft so einen 12fachen Zoom. Ein optischer Bildstabilisator unterstützt dabei, was vor allem den langen Brennweiten zugutekommen sollte. Das Objektiv besteht übrigens nicht aus Kunstoff- sondern Glaslinsen (Variogon-Objektiv von Schneider-Kreuznach). Leider weist es trotz der riesigen Zoomleistung keinen echten Weitwinkelbereich auf (36 – 432 mm) und die Lichtstärke liegt im Durchschnitt (2,8-4,8).

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kodak EasyShare Z8612 IS

Typ Bridgekamera
Blitztyp Aufklappbar
Features
  • Nachtmodus
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • E-Mail-Funktion
  • PictBridge
Interner Speicher 21 MB
Sensor
Auflösung 8,1 MP
ISO-Empfindlichkeit 64, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 315 g

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak EasyShare Z8612 IS können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Weitblick auf Motivjagd

DigitalPHOTO - Die Belichtungszeiten reichen von 30 bis zu 1/2.000 Sekunde, die ISO-Empfindlichkeiten lassen sich aus einem Bereich von 100 bis 1.600 wählen. Kodak Z8612 IS Kodak bringt auf dem 1/2,5-Zoll-Sensor der EasyShare Z8612 IS 8,1 Millionen Bildpunkte unter, die neben den Fotos auch Videos in VGA-Qualität aufzeichnen. Die Motivauswahl erfolgt dabei ausschließlich über das 2,5-Zoll-LCD mit 230.000 Pixeln. …weiterlesen

Abwärtstrend

Stiftung Warentest - Digitalkameras: Unsere Testergebnisse belegen: Kompakte Digitalkameras werden immer schlechter. Wer auf Knopfdruck ‚gute‘ Bilder machen will, kauft besser ältere Modelle.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest waren 14 Digitalkameras. Das Testurteil lautet: 13 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Bewertet wurden unter anderem die Bildqualität (Sehtest, Autofokus / Verwacklungsschutz, Auflösung / Farbwiedergabe ...), der Blitz sowie Sucher und Monitor (Qualität / Genauigkeit ...). …weiterlesen

Motive und Kategorien

DigitalPHOTO - Wenn ich es nicht verkaufen kann, dann fotografiere ich es nicht. – Mit dieser Faustregel trimmen sich Stockfotografen auf Erfolg. Profitieren auch Sie von einer gezielten Motivauswahl. Lesen Sie, welche Fotos es wirklich wert sind, aufgenommen zu werden.Auf zwei Seiten verrät die Zeitschrift DigitalPhoto (6/2009), welche Bildmotive gefragt sind, um damit Geld zu verdienen. …weiterlesen

Digitalkompakte

Foto Magazin Spezial - Nach der letzten großen Neuerung, der Gesichtserkennung, ist die jüngste Kamerageneration bestimmt vom Fortschritt bei den bildverarbeitenden Prozessoren. Doch nicht nur Technik-Fans dürfen auf die aktuellen Digitalkameras gespannt sein, auch für Puristen, Ästheten und am Medium Fotografie Interessierte hält der Markt geeignete Modelle bereit.Testumfeld:Im Test waren 35 Kameras, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Farbe im Bild

VIDEOAKTIV - Ein überlegter Einsatz von Farbe ist die halbe Miete. Dieser Workshop zeigt, wie sich mit Farben und Filtern sogar das menschliche Auge überlisten lässt.Auf vier Seiten zeigt Videoaktiv Digital (4/2009) in Form eines Workshops, wie man gekonnt Bilder mithilfe von Farben und Filtern bearbeiten kann. …weiterlesen

10 Megazoomkameras

COLOR FOTO - Schon bald sollen riesige Brennweitenbereiche von 24- oder gar 26-fach-Zoomoptiken den interessanten, aber schwierigen Megazoom-Markt ankurbeln. ...Testumfeld:Getestet wurden zehn Kameras, die 52,5 bis 78 Punkte erhielten. Beurteilt wurden die Kriterien Bildqualität (Auflösung, Rauschen, Farbgenauigkeit ...) und Bedienung/Performance (AF Zeit und Auslöseverzögerung, Handhabung sowie Ausstattung/Lieferumfang). …weiterlesen