Gut

2,1

Gut (2,1)

ohne Note

KitchenAid ARTISAN 5KHB3583 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,1

    Platz 6 von 7

    „Sein Lieblingsapfelrot passt perfekt zur Kult-Küchenmaschine und obwohl der kabellose Stabmixer mehr als ein Kilogramm auf die Waage bringt, liegt er noch recht gut in der Hand. Er arbeitet auffällig leise, liefert dennoch schnell ein sehr gutes Ergebnis.“

  • „sehr gut“ (92,3%)

    Platz 2 von 8

    „Der ARTISAN 5KHB 3583EER von KitchenAid püriert selbst härtere Zutaten zügig und ist wegen des Akkubetriebs besonders für Personen geeignet, die unabhängig vom Standort einer Steckdose den Pürierstab verwenden möchten.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu KitchenAid ARTISAN 5KHB3583

Kundenmeinungen (20) zu KitchenAid ARTISAN 5KHB3583

3,8 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (55%)
4 Sterne
2 (10%)
3 Sterne
3 (15%)
2 Sterne
2 (10%)
1 Stern
3 (15%)

3,8 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Robus­ter, rie­si­ger und effi­zi­en­ter Akku-​Stab­mi­xer

KitchenAid, hierzulande eher bekannt als Hersteller hochwertiger Küchenmaschinen, führt seit Neuestem auch kleine Küchenhelfer in seinem Programm, darunter einen exklusiven Akku-Stabmixer. Obwohl nicht netzbetrieben, steht der Artisan 5KHB3583 in Sachen Leistungspotenzial seinen Kollegen mit Kabel in nichts nach, soll sich für größere Mengen eignen und zerkleinert und mixt so ziemlich alles, was ihm unter's Messer kommt.

Ausstattung und Maße/Gewicht

Der Stabmixer wird, wie erwähnt, mit einem Akku betrieben, der wiederum zum Aufladen aus dem Gerät entnommen und in eine separate Ladestation gesteckt werden muss. Das Aufladen selbst ist schnell erledigt, da es sich um ein Lithium-Ionen-Modell mit 12 Volt handelt, nach rund zwei Stunden ist der KitchenAid wieder voll einsatzbereit. Die Station hat leider nur die Funktion, den Akku aufzuladen, wie einige Benutzer schon bemängelt haben, und kann nicht als Ständer verwendet werden. Besser gelöst hat dies etwa der Hersteller Braun, dessen Akku-Modell zusammen mit einer kombinierten Lade-/Ständer-Station ausgeliefert wird. Die Geschwindigkeit wiederum lässt sich beim KitchenAid in fünf Stufen verstellen, die dafür zuständige Taste ist gut erreichbar. Die Messer sind umgeben von einer Glocke, die gleichermaßen als Spritz- und Topfschutz dient. Unbedingt erwähnt werden sollte außerdem, dass der Stabmixer fast einen halben Meter lang ist und etwas mehr als ein Kilogramm wiegt – die Ausführung in Metall hat demnach auch ihre Schattenseite.

Gute Kundenrezensionen

Einige Kunden haben den Mixer schon auf Herz und Nieren geprüft, und das Ergebnis ist in allen Fällen höchst erfreulich für den KitchenAid ausgefallen. Zum einen zerkleinert/mixt er die Zutaten zügig zu einer homogen Masse. Gröbere, unverarbeitete Reststücke sollen so gut wie nie anfallen. Der Motor sei sehr laufruhig, was dazu führt, dass der Mixer auch gut in der Hand liegt – sofern mit den Abmessungen und dem Gewicht umgegangen werden kann. Diesen Aspekt gilt es auch unbedingt zu beachten, falls der KitchenAid zur Verarbeitung größerer Mengen vorgesehen ist. Zwar mache ihm eine längere Betriebszeit wenig aus, der robuste Motor steckt auch diese Herausforderung weg. Kräftige Arme sollten aber schon vorhanden sein.

Fazit

Die Küchenmaschinen von KitchenAid sind für ihre Robustheit, eine effiziente Arbeitsweise sowie für ihr hohes Gewicht bekannt – und genau diese Attribute treffen auch auf den Stabmixer zu. Der Küchenhelfer verspricht eine lange Lebensdauer, selbst bei intensiver Beanspruchung, die Vorzüge des kabellosen Betriebs liegen klar auf der Hand und müssen nicht eigens thematisiert werden. Dafür aber die Anschaffungskosten, denn auch in diesem Punkt eifert der Stabmixer leider den Küchenmaschinen des Herstellers nach. Lieferbar in einer Version in Rot (Amazon) und in Schwarz (Amazon), werden rund 150 EUR fällig. Nur zum Vergleich: Der Akku-Stabmixer Multiquick 9 MR 930cc des Marktführers in Deutschland Braun ist inklusive Mini-Zerkleiner schon für knapp unter 90 EUR (Amazon) zu haben und in der neuesten Version als Multiquick 9 MQ 940cc für mittlerweile 125 EUR (Amazon), nachdem er ebenfalls zuerst für fast 170 EUR auf den Markt gekommen war.

von Wolfgang

Passende Bestenlisten: Stabmixer

Datenblatt zu KitchenAid ARTISAN 5KHB3583

Allgemeines
Typ Standard-Stabmixer
Akku vorhanden
Leistung 180 W
Geschwindigkeitsstufen 5
Maximale Drehzahl 11000 U/min
Größe 48,2 cm
Gewicht 4220 g
Zusatzinformationen
Material Mixfuß Edelstahl
Zubehör
Mixbecher fehlt
Schneebesen fehlt
Zerkleinerer fehlt
Standmixer k.A.
Schneide- & Raspelwerk k.A.
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Zusätzliche Messer fehlt
Spiralschneider k.A.
Milchaufschäumer k.A.
Vakuumpumpe k.A.
Ständer fehlt
Wandhalterung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema KitchenAid ARTISAN 5 KHB3583 können Sie direkt beim Hersteller unter kitchenaid.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf