Kidde Q2 (10Y29) Test

(Rauchmelder mit Stummschaltung)
  • Gut (1,8)
  • 3 Tests
69 Meinungen
Produktdaten:
  • Funkgesteuert: Nein
  • Langzeitbatterie: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Kidde Q2 (10Y29)

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Sicherheit kann so einfach sein. Ein Rauchmelder wie der Kidde Q2 ist in wenigen Minuten montiert und senkt deutlich das Risiko, dass Personen im Brandfall Rauchvergiftungen erleiden. Also, warum länger mit der Anschaffung warten?“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Zuverlässigkeit des Alarms (50%): „gut“ (2,3);
    Lautstärke des Alarms (15%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,2);
    Robustheit (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Deklaration (5%): „befriedigend“ (2,6).

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 2 von 11
    • Mehr Details

    „gut“ (91,1%)

    „Plus: beste Reaktionszeit, blinkt im Normalbetrieb alle 60 Sekunden, sehr leiser Testton, geringer Anschaffungspreis.
    Minus: kleine Stumm- und Testtaste.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kidde Q2 (10Y29)

  • KIDDE 10-Jahres-Rauchmelder Q2, weiß, 13712

    - Zertifikation: NF DAAF EN14604 - Decken - und Wandmontage - Batterielaufzeit: 10 Jahre - Befestigung: ,...

  • Kidde Q2 Rauchmelder / Rauchwarnmelder - Q - Label

    Der neue Rauchmelder Q2 von KIDDE ist der Nachfolger des Kidde Q1, trägt ebenfalls das neue Q - Label und wurde gemäß ,...

  • KIDDE 10-Jahres-Rauchmelder Q2, weiß, 13712

    - Zertifikation: NF DAAF EN14604 - Decken - und Wandmontage - Batterielaufzeit: 10 Jahre - Befestigung: ,...

  • Rauchmelder Kidde Q2 mit 10 Jahresbatterie

    VDS zertifiziert mit fest verbauter Lithiumbatteriehält bis zu 10 Jahre

  • KIDDE Q2 Rauchmelder 10-Jahres-Batterie fest

    Werkstattbedarf>Werkstattausstattung>Sicherheitstechnik>Rauchmelder

  • KIDDE Q2 - Rauchmelder mit 10 Jahres-Batterie

    (Art # KIDDE Q2)

Kundenmeinungen (69) zu Kidde Q2 (10Y29)

69 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
18
4 Sterne
14
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
31
  • Auf keinen Fall weiter zu empfehlen

    von Elektro Dieter Zavelberg
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: unzuverlässig, ständig grundlose Fehlalarme

    Der Rauchmelder treibt Handwerksfirmen in den Ruin

    Ich habe mehrere hundert Melder bei Kunden verbaut, die kommen allerspätestens nach einem Jahr alle zurück

    Nervige Fehlalarme !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Firma verweist immer nur auf falsche Montage ,zu hohe Staubbelastung usw. Werde mal alle betroffenen Kunden um eine Bewertung bitten

Datenblatt zu Kidde Q2 (10Y29)

Netzwerk
Funkgesteuert
fehlt
Mit Funkmodul aufrüstbar fehlt
Stromversorgung
Austauschbare Batterie fehlt
Fest integrierte Batterie vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Langzeitbatterie
vorhanden
Warnung bei niedrigem Batteriestand
fehlt
App-Steuerung fehlt
Thermosensor
fehlt
Stummschaltung
vorhanden
Testschalter vorhanden
Optische Raucherkennung
vorhanden
Reduzierte Testlautstärke
vorhanden
Schlafzimmertauglich
fehlt
Verschmutzungskompensation
vorhanden
Repeaterfunktion
fehlt
Nicht-Stören-Funktion
fehlt
Prüfzeichen
Kriwan
fehlt
VdS
vorhanden
Q-zertifiziert
vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bodyguard im Schlafzimmer Stiftung Warentest (test) 1/2016 - Selten entsteht ein Feuer schlagartig. Oft vergehen Stunden, bis sich vom ersten Funken und anfänglichen Glimmen immer Nachdem der Anbieter, die Firma Schneider Electric, erfuhr, Tipp: Befestigen Sie Ihre Rauchmelder oben an der Decke, am besten in der Zimmermitte. Dort erkennen sie den aufsteigenden warmen Rauch am besten. Birgt ein sensibel reagierender Melder ein erhöhtes Risiko, Fehlalarm auszulösen? …weiterlesen