Gut (2,5)
41 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Soul [17]

  • Soul EV Automatik (81 kW) [14] Soul EV Automatik (81 kW) [14]
  • Soul 1.6 GDI 6-Gang manuell Spirit (97 kW) [14] Soul 1.6 GDI 6-Gang manuell Spirit (97 kW) [14]
  • Soul EV (81 kW) [14] Soul EV (81 kW) [14]
  • Soul 1.6 T-GDI (150 kW) [17] Soul 1.6 T-GDI (150 kW) [17]
  • Soul 1.6 CRDi 6-Gang manuell Spirit (94 kW) [14] Soul 1.6 CRDi 6-Gang manuell Spirit (94 kW) [14]
  • Soul 1.6 CRDi (94 kW) [14] Soul 1.6 CRDi (94 kW) [14]
  • Soul EV (81 kW) (2017) Soul EV (81 kW) (2017)
  • Soul 1.6 CRDi (100 kW) (2017) Soul 1.6 CRDi (100 kW) (2017)
  • Soul 1.6 CRDi Automatik Gold (94 kW) [14] Soul 1.6 CRDi Automatik Gold (94 kW) [14]
  • Soul 1.6 GDI 6-Gang manuell (97 kW) [14] Soul 1.6 GDI 6-Gang manuell (97 kW) [14]
  • Soul 1.6 GDI (97 kW) [14] Soul 1.6 GDI (97 kW) [14]
  • Soul 1.6 CRDi Automatik Style (94 kW) [14] Soul 1.6 CRDi Automatik Style (94 kW) [14]
  • Soul [14] Soul [14]
  • Soul 1.6 CRDi 6-Gang manuell (94 kW) [14] Soul 1.6 CRDi 6-Gang manuell (94 kW) [14]
  • Mehr...

Kia Soul [17] im Test der Fachmagazine

  • 388 von 650 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Soul 1.6 CRDi (100 kW) (2017)

    „Der Soul begeistert mit hohem Kurvenelan und kräftig antretendem Motor; dafür fallen Federungskomfort und Variabilität mau aus. Abzüge gibt es auch für den im Vergleich hohen Verbrauch.“

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Soul 1.6 T-GDI (150 kW) [17]

    „Der Soul ist die flotte Alternative zur meist bieder gestalteten Konkurrenz. Von seinem neuen Turbomotor aber sollte man nicht zu viel erwarten – er macht den Kia schnell, aber nicht unbedingt sportlich.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Soul EV Automatik (81 kW) [14]

    „Stärken: Der starke Motor kann sich auf die grosse Batterie verlassen; und die Restreichweite wird exakt berechnet. Der Innenraum wirkt trotz spielerischer Gestaltung übersichtlich.
    Schwächen: Der Preis ist für einen Kleinwagen beträchtlich, Pionierrolle hin oder her. Immerhin ist die Ausstattung gut. Etwas leichter dürfte der Elektro-Soul ebenfalls sein, so liesse sich die Reichweite weiter steigern.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Soul 1.6 CRDi Automatik Gold (94 kW) [14]

    „... Ja, die Sitze könnten einen Hauch mehr Seitenhalt vertragen. Aber wozu? Der Soul ist kein Sportler, mehr Cruiser. Der 1,6-l-CRDi-Turbodiesel leistet in der 6-Gang-Automatik-Version 126 PS, da ist in der Praxis unauffälliger und untadeliger Vortrieb angesagt. Ergibt am Ende ein unkonventionelles Stück Auto mit vergleichsweise wenig Einbußen – stimmig und keineswegs uncool ... “

  • „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,1)

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Soul 1.6 CRDi 6-Gang manuell Spirit (94 kW) [14]

    „Plus: Tolles Raumangebot vorn wie hinten. Einfache Bedienung. Große Reichweite. Kräftige Bremsen. Gute Fahreigenschaften. Präzise Schaltung. Bequeme Sitze.
    Minus: Mäßige Fahrleistungen. Kleiner Kofferraum. Keine Seitenschutzleisten. Kein Start-Stopp-System.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    Note:2+

    Getestet wurde: Soul 1.6 CRDi (94 kW) [14]

    „Der Soul beweist Seele. Denn hinter der flotten Fassade mit erfreulich eigenständiger Optik steckt ein praktischer Crossover aus Kombi und kompaktem SUV. Er beweist auch Ausdauer, Probleme oder gar Pannen gab es keine. Doch diverse Detailmängel, die bei der Demontage ans Licht kamen, zeigen, dass es noch besser geht.“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Soul EV (81 kW) (2017)

    „... soll er im Normzyklus (NEFZ) nun 250 Kilometer weit kommen. Auf der realistischeren Auto-Verbrauchsrunde und mit eingeschalteter Klimaanlage reicht der Strom immerhin für 197 Kilometer. ... Nicht nur im Stadtverkehr stromert er leise und kräftig, auch auf Landstraßen gefällt er durch sein kultiviertes Fahrverhalten. Und selbst auf der Autobahn ist man mit 145 km/h Spitze kein Verkehrshindernis. ...“

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Soul 1.6 T-GDI (150 kW) [17]

    • Erschienen: Februar 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Soul 1.6 T-GDI (150 kW) [17]

    „... die kräftige Mehrleistung spürt man vor allem beim Antritt. Doch obwohl die Vorderräder heftig um Traktion ringen, liegt bereits nach 7,3 Sekunden Tempo 100 an. Das Getriebe sortiert dabei rasch und unauffällig seine sieben Gänge ... Und das Fahrwerk? Mit der Mehrleistung kommt es gut zurecht, ohne hart abgestimmt zu sein. Stöße dringen erst auf löchrigen Straßen lästig zu den Insassen durch. ...“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Soul 1.6 CRDi (94 kW) [14]

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Soul EV (81 kW) [14]

    „Beim Soul haben die Entwickler offenbar mitgedacht: Die Ladekabel passen schön aufgeräumt unter eine Klappe, der Kofferraum ist durch eine riesige Öffnung bestens zugänglich, und der Sitzkomfort in der zweiten Reihe passt sogar für größere Erwachsene ganz gut. Nach 162 Kilometern Fahrt und sehr kurzer Kriechfahrt bleibt er endgültig stehen und kommt an den Haken.

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Soul EV (81 kW) [14]

    „Nach 14 Tagen mit dem Soul EV ist klar: skeptisch muss man gegenüber dem E-Auto kaum sein. Die Reichweite ist alltagstauglich, das Elektroerlebnis einmalig.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Soul EV (81 kW) [14]

    „... In Sachen Raumangebot, Variabilität und Fahrverhalten fordert er die wenigsten Kompromisse, der E-Motor wirkt kräftig, die Übersetzung passend, und entgegen der Meinung seiner eigenen Anzeigeinstrumente kommt er auf unserer Vergleichsfahrt praktisch genauso weit wie die beiden Konkurrenten ...“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Soul 1.6 GDI 6-Gang manuell Spirit (97 kW) [14]

    „... Unser Testwagen ... macht auf der Straße eine hervorragende Figur ... Obwohl es den Soul nur als reinen Fronttriebler gibt, machen sich erst auf regennasser Fahrbahn Antriebseinflüsse beim Einlenken und ein leichtes Untersteuern bemerkbar. Auf griffigem Untergrund merkt man ihm das einseitige Antriebskonzept gar nicht an. Das tadellos abgestimmte Fahrwerk gewährt den Reisenden eine große Portion Komfort ...“

  • 506 von 750 Punkten

    Preis/Leistung: 72 von 100 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Soul 1.6 GDI 6-Gang manuell Spirit (97 kW) [14]

    „Viel Platz, gute Ausstattung und ein wohnlicher Innenraum bescheren dem Kia den ersten Platz.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kia Soul [17]

Einschätzung unserer Autoren

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Kia Soul [17]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Elektro
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Karosserie Kombi
Stromverbrauch 14,7 kWh/100 km
Reichweite Batterie 212 km
Besonderheit nur in Österreich erhältlich

Weiterführende Informationen zum Thema Kia Soul [17] können Sie direkt beim Hersteller unter kia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: