Autos im Vergleich: Fahren in der Erfolgsspur

auto motor und sport: Fahren in der Erfolgsspur (Ausgabe: 18) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • 1

    Crossland X 1.6 Diesel (88 kW) (2017)

    Opel Crossland X 1.6 Diesel (88 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    394 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Der Crossland X gewinnt mit seiner umfangreichen Sicherheits- und Multimedia-Ausstattung. Zudem zeigt er mit seiner Variabilität, dass ein SUV durchaus praktisch sein kann.“

  • 2

    Soul 1.6 CRDi (100 kW) (2017)

    Kia Soul 1.6 CRDi (100 kW) (2017)

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8 - 5,0;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    388 von 650 Punkten

    „Der Soul begeistert mit hohem Kurvenelan und kräftig antretendem Motor; dafür fallen Federungskomfort und Variabilität mau aus. Abzüge gibt es auch für den im Vergleich hohen Verbrauch.“

  • 3

    Captur Energy dCi 110 (81 kW) (2017)

    Renault Captur Energy dCi 110 (81 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    364 von 650 Punkten

    „Renault beweist, dass ein Kleinwagen-SUV sehr wohl gut federn kann. Davon abgesehen brilliert er nur beim Verhältnis von Preis und Ausstattung. Negativ fällt vor allem der lange Bremsweg auf.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos