Kettler Traveller 2.0 - Shimano Deore (Modell 2017) Test

(Fahrrad)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 17,8 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Kettler Traveller 2.0 - Shimano Deore (Modell 2017)

  • Ausgabe: 1-2/2017
    Erschienen: 12/2016
    26 Produkte im Test
    Seiten: 19

    „gut“

    „... Auf der Straße ist man mit dem Traveller schnell unterwegs. Für Waldwege könnten die Reifen ein wenig mehr Profil haben. Das Rad ist agil und stabil. Die Scheibenbremsen verzögern sehr gut. Präzise Schaltung. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Kettler Traveller 2.0 - Shimano Deore (Modell 2017)

Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Scheibenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 17,8 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore
Schaltung Kettenschaltung
Typ Trekkingrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Top-Trekkingräder aktiv Radfahren 4/2009 - Der Gegenwert hingegen passt aber allemal! Beim Cube merkt man die Verwandschaft zu den Mountainbikes. Der Rahmen ist aufwendig gefertigt und besitzt im Steuerrohrbereich ein Verstärkungsblech. Multifunktionsausfallende und eine äußerst kraftfeste sowie haltbare Eloxalbeschichtung gefallen. Bei der Ausstattung wurde geklotzt und nicht gekleckert – beste Bauteile, wohin das Auge blickt. Da bekommt man wirklich viel fürs Geld! …weiterlesen


Im Sattel durch Deutschland healthy living 6/2008 - Deshalb sitzen wir nun auf einer Bank am Philosophenweg, kauen Süßes und teilen lauwarmes Wasser aus Julias Trinkflasche. Tief unter uns schläft die Stadt, fließt träge der Neckar. Erste Sonnenstrahlen wärmen die Haut, das Herz schlägt wieder ruhiger: „Es war echt keine gute Idee, die Räder diesen steilen Berg hoch zu zwingen“, sagt Julia. Dafür wird die Abfahrt umso rasanter … Zwei Frauen, zwei Trekking-Räder, wir sind mal kurz weg. …weiterlesen


Das neue Bike des Weltmeisters? World of MTB 3/2013 - Dieser ist an Gabel und Hinterbau mit einer Achse für Schnellspanner ausgestattet. Der Carbon-Rahmen ist im Klemmbereich des Spanners mit verschraubten Alu-Platten geschützt und macht einen reibungslosen Radaus- und -einbau möglich. Interessant ist auch die Art der Innenverlegung von Schalt- und Umwerferzug. Diese treten im vorderen Bereich des Unterrohrs in den Rahmen ein, wo eine Einstellung der Zuglänge möglich ist. …weiterlesen


Eine schrecklich nette Familie bikesport E-MTB 6/2010 - Dort sind die Stars, und das, was sie vorleben, erreichbar, besser als in den meisten anderen Sportarten. »Wir bekommen viel mit auf den Weg«, bestätigt Junioren-Nationalfahrer Sascha Bleher, und verweist gleich auf ein Beispiel: Beim Racer Bikes-Cup in Buchs hat Bulls-Biker Marcus Nicolai vom MiG-Team nach einem Defekt ein Laufrad bekommen. »Diese Hilfsbereitschaft verstehen wir als selbstverständlich«, bekräftigt Bleher. Gemeinschaft ohne Grenzen? …weiterlesen