Kettler Obra Hybritec (Modell 2010) im Test

(E-Bike)
  • Gut 2,1
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Tests (4) zu Kettler Obra Hybritec (Modell 2010)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Sehr gute Bremsen. Ausgewogene Fahreigenschaften und Gewichtsverteilung durch Tretlagermotor. Sehr gute Hydraulikbremsen. Federung, Griffe gut. Leicht ablesbare Steuereinheit, gute Akkuanzeige. Nabenschaltung lässt sich unter Belastung schwer schalten.“  Mehr Details

    • Reisemobil International

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Kettlers Obra punktet mit ausgewogener Geometrie, gutem Antrieb und vorwiegend guter Ausstattung. Das schwache Fahrwerk gibt Punktabzug.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 8

    „gut“ (66%)

    „Ausgewogene Fahreigenschaften, sehr gute Hydraulikbremsen, gute Federung und Griffe. Gute Gewichtsverteilung durch Tretlagermotor. Einfach zu bedienende und ablesbare Steuereinheit, gute Akku-Restanzeige, Reichweite 32 bis 62 km. Nabenschaltung lässt sich unter Belastung nur schwer schalten (man muss 1 bis 2 Sekunden mit dem Treten aussetzen) ...“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 5 von 8

    „gut“

    „Für 2.299 Euro bekommt man einen schicken, gut ausgestatteten, praktischen Tiefeinsteiger mit überzeugendem Antrieb, aber eher geringen Tourenambitionen.“  Mehr Details

zu Kettler Obra Hybritec (Modell 2010)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 Unisex Pedelec Elektro Trekking Fahrrad

    Unisex Erwachsene

Datenblatt zu Kettler Obra Hybritec (Modell 2010)

Federung Hardtail
Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 47 / 51 / 53 / 55 / 57 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Anschubhilfe

Stiftung Warentest (test) 7/2010 - Bauart wie Cityrad. Getestet wurde ein Rad mit einem Damenrahmen und einem tiefen Durchstieg. Einziges Fahrrad im Test mit Rücktrittbremse. Laufradgröße nur 26 Zoll mit Bereifung 47-559. Zweibeinständer. Kettler. Bauart wie Cityrad. Getestet mit einem Damenrahmen. Einziges Modell im Test mit hydraulischen Bremsen. Tragfähigkeit des Gepäckträgers beträgt nur 18 statt 25 kg. KTM. Bauart wie Trekkingrad mit Kettenschaltung (24 Gänge). Getestet wurde ein Rad mit einem Herrenrahmen. …weiterlesen

Elektrische Neulinge

velojournal 4/2010 - Im Bereich der E-Bikes wird nicht nur die Nachfrage, sondern auch das Angebot ständig grösser. Neben den bewährten Marken drängen auch Newcomer ins Geschäft. velojournal hat sich mit vier neuen Modellen auf Testfahrt begeben.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Elektrofahrräder. …weiterlesen

Kraft im Gepäck

RADtouren 2/2010 - Das Pedelec bringt für den schwerelosen Gepäcktransport und das entspannte Dahingleiten große Vorteile - aber gilt das auch für die Tour? Zusammen mit Pedelec-Testinstanz ExtraEnergy.org hat RADtouren an acht Modellen untersucht, wie fit sie für die große Ausfahrt sind.Testumfeld:Im Test waren acht Pedelecs. Als Testkriterien dienten Fahrleistungen, Komfort und Ausstattung/Verarbeitung. Des Weiteren wurde der Einsatzbereich für Touren, City/Alltag und Fitness bewertet. …weiterlesen

Im Kurztest

Reisemobil International 7/2010 - Schon im März hatte REISEMOBIL INTERNATIONAL die Möglichkeit, sechs brandneue E-Bikes Probe zu fahren. Lesen Sie hier die wichtigsten Ergebnisse. Kurz und prägnant. ...Testumfeld:Im Test waren 6 Elektro-Fahrräder. …weiterlesen