Kenwood KDC-X5100BT Test

(Autoradio mit USB)
Sehr gut
1,2
1 Test
10 Meinungen
Produktdaten:
  • Wiedergabeformate: WAV, AAC, WMA, FLAC, MP3
  • Maximalleistung: 200 W
  • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
  • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung
  • Vorverstärkerausgänge: 3
  • DIN-Schacht: 1
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Kenwood KDC-X5100BT

  • Ausgabe: 2/2017
    Erschienen: 02/2017
    Seiten: 2
    Mehr Details

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Das Kenwood KDC-X5100BT kommuniziert per Bluetooth und USB vorbildlich mit Android-Smartphones. Ein mächtiger DSP und makellose Klangeigenschaften sind weitere Pluspunkte.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kenwood KDC-X5100 BT

  • Kenwood KDC-X5100BT CD-Receiver mit Bluetooth-

    Kenwood KDC - X5100BT

  • Radioeinbauset 2-DIN+Fach Smart ForTwo A451 C451 + Kenwood KDC-

    Werksradios haben oft eine fahrzeugspezifische Form, daher passt kein Standard - DIN - Radio in den Fahrzeugschacht. ,...

  • Kenwood KDC-X5100BT CD-Receiver mit Bluetooth-

    Kenwood KDC - X5100BT

  • Kenwood KDC-X5100BT

    Kenwood KDC - X5100BT

  • KENWOOD KDC-X5100BT Bluetooth MP3-Radio mit USB

    KENWOOD KDC - X5100BT Bluetooth MP3 - Radio mit USB

  • Kenwood KDC-X5100BT CD-Receiver mit Bluetooth-

    Kenwood KDC - X5100BT

  • Kenwood KDC-X5100BT CD-Receiver mit Bluetooth-

    Kenwood KDC - X5100BT

Kundenmeinungen (10) zu Kenwood KDC-X5100BT

10 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3

Datenblatt zu Kenwood KDC-X5100BT

Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4 V
Bluetooth HFP, A2DP, AVRCP, PBAP
DIN-Schacht 1
Equalizer 13-Band
Features iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, Abnehmbare Blende, Bluetooth, CD-Laufwerk, Variable Tastenbeleuchtung, RDS
Maximalleistung 200 W
Schnittstellen USB, Lenkradfernbedienung, Mikrofon
Tuner UKW, MW
Vorverstärkerausgänge 3
Wiedergabeformate WMA, AAC, WAV, FLAC, MP3

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gute Wahl autohifi 7/2007 - JVC KD-G 431 Dem JVC KD-G 431 sieht man seinen günstigen Preis nicht an: Seine glänzende Front und Chrom-Elemente sorgen für einen absolut hochwertigen Eindruck. Bei JVC hat man derzeit die Qual der Wahl. In autohifi 4/2007 haben wir das KD-G 631 (150 Euro) getestet, nun schauen wir uns das KD-G 431 (120 Euro) näher an. Und siehe da: Die beiden Radios gleichen sich wie ein Ei dem anderen – zumindest beinahe! Den Unterschied macht neben den 30 Euro Ersparnis der Anschluss für Erweiterungen aus. …weiterlesen


Der Weg ist das Ziel autohifi 6/2005 - Kleinere Übersetzungsfehler ins Deutsche sowie die manchmal nicht ganz unmissverständlichen Fahrhinweise lassen aber Luft für ein kleines Software-Update. Fazit: Wow! Das JVC KD-NX 901 begeistert mit Europa-Navigation und einer Multimedia-Fülle, die für ein Navi-Radio einzigartig ist. Sony KP-NC 9950 HC1 Sony kann sich rühmen, mit dem KP-NC 9950 HC1 das erste Navigationsradio mit Farbdisplay auf den Markt gebracht zu haben. …weiterlesen


Freihändig CAR & HIFI 4/2010 - Die Entwicklung des hier getesteten Toronto fand freilich noch zu Bosch-Zeiten statt, die neuen Blaupunkt-Geräte werden voraussichtlich auf der IFA im September vorgestellt werden. Die Frontgestaltung des Toronto ist typisch Blaupunkt: Klar und aufgeräumt mit großen Tasten. Die Displayfarbe kann fein abgestuft in Blau-, Rot- und Grüntönen eingestellt werden. Die Bedienung erfolgt im Wesentlichen problemlos. …weiterlesen