Kenwood KDC-X5100BT Test

(Autoradio mit USB)
  • Sehr gut (1,2)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
  • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Kenwood KDC-X5100BT

  • Ausgabe: 2/2017
    Erschienen: 02/2017
    Seiten: 2
    Mehr Details

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Das Kenwood KDC-X5100BT kommuniziert per Bluetooth und USB vorbildlich mit Android-Smartphones. Ein mächtiger DSP und makellose Klangeigenschaften sind weitere Pluspunkte.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kenwood KDC-X5100 BT

  • Radioeinbauset 2-DIN+Fach Smart ForTwo A451 C451 + Kenwood KDC-

    Werksradios haben oft eine fahrzeugspezifische Form, daher passt kein Standard - DIN - Radio in den Fahrzeugschacht. ,...

  • Kenwood Kdc-X5100Bt

    CD - Receiver mit Bluetooth, Usb, Aux - In, Remote App, LaufzeitkorrekturKDC - X5100BT Digitaler SOUNDPROZESSORDie ,...

  • KENWOOD KDC-X5100BT Bluetooth MP3-Radio mit USB

    KENWOOD KDC - X5100BT Bluetooth MP3 - Radio mit USB

  • Kenwood KDC-X5100BT

    Kenwood KDC - X5100BT

  • Kenwood Corp. KDC-X5100BT (Bluetooth)

    Die Freisprecheinrichtung im KDC - X5100BT unterstützt neben den bekannten Funktionen zum Freisprechen (HFP 1. ,...

  • Kenwood KDC-X5100BT

    CD - Receiver mit Bluetooth, USB, AUX - IN, Remote APP, Laufzeitkorrektur - Bitte beachten Sie, dass die Ware u. U. ,...

Datenblatt zu Kenwood KDC-X5100BT

Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4 V
Bluetooth HFP, A2DP, AVRCP, PBAP
DIN-Schacht 1
Equalizer 13-Band
Features RDS, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, Abnehmbare Blende, Bluetooth, CD-Laufwerk, Variable Tastenbeleuchtung
Maximalleistung 200 W
Schnittstellen USB, Lenkradfernbedienung, Mikrofon
Tuner UKW, MW
Vorverstärkerausgänge 3
Wiedergabeformate MP3, WMA, AAC, WAV, FLAC

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gute Wahl autohifi 7/2007 - JVC KD-G 431 Dem JVC KD-G 431 sieht man seinen günstigen Preis nicht an: Seine glänzende Front und Chrom-Elemente sorgen für einen absolut hochwertigen Eindruck. Bei JVC hat man derzeit die Qual der Wahl. In autohifi 4/2007 haben wir das KD-G 631 (150 Euro) getestet, nun schauen wir uns das KD-G 431 (120 Euro) näher an. Und siehe da: Die beiden Radios gleichen sich wie ein Ei dem anderen – zumindest beinahe! Den Unterschied macht neben den 30 Euro Ersparnis der Anschluss für Erweiterungen aus. …weiterlesen


Nice Price autohifi 8/2005 - Die Ortung der Instumente gelang t e k n ihm ebenfalls gut. P u Festplattenplayer, CD-Wechsler und Bluetooth-Freisprechanlage können am Grundig andocken. Delphi Grundig hält für das S 2000 MP3 einiges an Zubehör bereit. So lässt sich mit der Headunit das faszinierende Fesplattenlaufwerk HDD 30 steuern, wodurch mal eben rund 8000 Songs bereitstehen. Steht man auf Klang von der Scheibe, lässt man den Wechsler MCD 6 mit CDs jonglieren. …weiterlesen


Freihändig CAR & HIFI 4/2010 - Die Entwicklung des hier getesteten Toronto fand freilich noch zu Bosch-Zeiten statt, die neuen Blaupunkt-Geräte werden voraussichtlich auf der IFA im September vorgestellt werden. Die Frontgestaltung des Toronto ist typisch Blaupunkt: Klar und aufgeräumt mit großen Tasten. Die Displayfarbe kann fein abgestuft in Blau-, Rot- und Grüntönen eingestellt werden. Die Bedienung erfolgt im Wesentlichen problemlos. …weiterlesen