ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Leicht­kraft­rad, Naked Bike
Hub­raum: 125 cm³
Zylin­deran­zahl: 1
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Kawasaki Z125 (11 kW) (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Tatsächlich fühlt man sich auf dem Sitzplatz wie auf einem ‚richtigen‘ Motorrad, so geräumig fällt die Ergonomie aus. Zum flotten Vorwärtskommen braucht das 15-PS-Triebwerk wie die Konkurrenz Drehzahlen, geht aber auch schon unten herum vorwärts. Richtig gut ist die Fahrwerksabstimmung gelungen, die auch schweren Fahrern einen guten Kompromiss aus Komfort und Stabilität bietet.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kawasaki Z125 (11 kW) (Modell 2019)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Kawasaki Z125 (11 kW) (Modell 2019)

Typ
  • Naked Bike
  • Leichtkraftrad
Hubraum 125 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Zylinderanzahl 1
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 146 kg
Leistung in PS 15
Leistung in kW 11
Modelljahr 2019
Schaltung Manuelle Schaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Kawasaki Z125 - Z SPIRIT können Sie direkt beim Hersteller unter kawasaki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mini-Enduro

MOTORETTA - Eigentlich ist der Neuzugang für Südostasien gemacht, wo er als Big Bike die Kawa-Palette mit anführt. Deshalb bekommt er für Europa eine höhere Sitzbank verpasst. Und das tut der Versys-X richtig gut: Im großzügigen Dreieck Sitzbank, Lenker und Fußrasten finden selbst lange Lulatsche eine lässige Heimstatt mit entspannten Kniewinkeln und aufrechtem Oberkörper, die Ergonomie erfüllt durchaus gehobene Ansprüche. …weiterlesen

Wutprobe

TÖFF - Also sorgten die Österreicher bei jeder neuen Generation für mehr Leistung. Dass auch die 2017er Super Duke nicht nur Detailverbesserungen erfahren hat, sondern umfassend überarbeitet wurde, darauf hätten die KTM-Offiziellen bei der Präsentation auf dem Losail International Circuit in Katar also gar nicht ex tra hinweisen müssen. Die neue 1290 Super Duke R bleibt ganz die alte und ist doch rundum ein neues Motorrad. Kantig, zierlich, geil! Das Heck wurde drahtiger, dieTankverkleidungen länger. …weiterlesen

Druckmaschine

Motorrad News - In dieselbe Richtung zeigt die komfortbetonte Abstimmung der Federelemente. Aus sportlicher Sicht verdienen Gabel und Federbeine das Prädikat "unterdämpft". Doch sie eignen sich hervorragend, um sanft über Nebenstrecken zweiter Ordnung zu gleiten. Die neue Triumph Bonneville T 120 positioniert sich eindeutig als Nostalgie-Objekt. Der entspannte Nachmittag samt Kaffeestopp im Schwarzwald und der stilsichere Auftritt auf der Flaniermeile sind ihr Metier. …weiterlesen