Kalkhoff Agattu Premium Impulse (Modell 2015) 1 Test

Agattu Premium Impulse (Modell 2015) Produktbild

Sehr gut

1,4

1  Test

0  Meinungen

Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​City­bike
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät 612 Wh
  • Mehr Daten zum Produkt

Kalkhoff Agattu Premium Impulse (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • 1,4; „sehr gut“

    „Empfehlung“

    Platz 3 von 15

    Im Vergleich der Zeitschrift „ElektroRad“, mit insgesamt 15 Cityrädern, landet das Kalkhoff Agattu Premium Impulse (Modell 2015) mit der Gesamtnote „sehr gut“ auf dem dritten Platz. Der breite und tiefe Durchstieg des Modells, sowie gefederte Sattelstützen bieten hohen Komfort. Beim Anfahren am Berg erscheint der Motor laut Redaktion zunächst etwas schwach, sobald man jedoch in den Power-Modus schaltet, zieht er souverän.
    Mit 612 Wattstunden hat der Akku des Fahrrads recht hohe Kapazitäten mit guter Reichweite, wodurch es sich eher als Tourenrad eignet. Aufgrund der 27 Kilogramm Gewicht halten die Redakteure das Modell für den Stadtgebrauch etwas zu schwer. Dahingegen punktet die auflaufend montierte Vorderradbremse, die die Bremsleistung erhöht.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kalkhoff Agattu Premium Impulse (Modell 2015)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Kalkhoff Agattu Premium Impulse (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 27 kg
Gewichtslimit 130 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltautomatik vorhanden
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 612 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 46 / 50 / 55 cm
Weitere Daten
Ausstattung Klingel
Schalthebel Fallbrook NuVinci Harmony

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Agattu Premium Impulse (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Durchsteiger

ElektroRad - Das Fahrverhalten ist sehr ruhig. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten bergab glänzt das Severo mit einem guten Geradeauslauf. Schon beim ersten Anblick fällt uns auf: das Kalkhoff Agattu Premium Impulse hat einen sehr breiten und tiefen Durchstieg. Um dies zu ermöglichen, setzten die Produktentwickler den Akku hinter das Sattelrohr. Nicht nur beim Durchstieg wurde auf Komfort geachtet. …weiterlesen

Mit Stil, Charme und Motor

ElektroRad - Das Licht ist in den Akku integriert (Fahrlicht ab Akku, in D nicht StVZO-konform). Sichere lenkerFührung Auf Anhieb gefällt der leichte Einstieg und die Cruiser-Sitzposition des Giant: Schön aufrecht steuert man das Rad, dessen Reifen ruppige Wege wegbügeln. Lässig rollt das Mio dahin, liebt den Geradeauslauf und weite Kurven. Der Motor spricht schnell an, ist überraschend kräftig; erst an steilsten Rampen beginnen die glatten Reifen Schlupf zu zeigen. Die Frontbremse zieht gut. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf