JVC KD-X451DBT Test

(DAB-Autoradio)
Sehr gut
1,2
1 Test
06/2018
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Wiedergabeformate: WAV, WMA, FLAC, MP3
  • Maximalleistung: 4 x 50
  • Features: Spotify Connect, Dimmer, Dual Pairing, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-
  • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • DIN-Schacht: 1
  • Bluetooth: AVRCP, A2DP
Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,2)

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 06/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: der Sound weiß zu gefallen; hohe Konnektivität; nimmt im Einbauschacht nicht viel Platz weg.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JVC KD-X451DBT

  • JVC KD-X451DBT Digital Media-Receiver mit Bluetooth-

    Produktbeschreibung Der kompakte Mediareceiver KD - X451DBT ist dank USB und Bluetooth nicht nur ein vielseitiger ,...

  • JVC KD-X451DBT Autoradio 12V - Digital-Media-Receiver mit DAB+

    JVC KD - X451DBT - Digital - Media - Receiver mit DAB + , Bluetooth, USB, Spotify Der kompakte Mediareceiver KD - ,...

  • JVC KD-X451DBT Digital Media-Receiver mit Bluetooth-

    Produktbeschreibung Der kompakte Mediareceiver KD - X451DBT ist dank USB und Bluetooth nicht nur ein vielseitiger ,...

  • KD-X451DBT Autoradio FM AM DAB+ Bluetooth USB AUX-IN (Schwarz)

    KD - X451DBT - Digital - Media - Receiver, Bluetooth, DAB + USB / AUX Input

  • JVC Kd-X451Dbt ohne DAB Antenne

    Bluetooth Freisprecheinrichtung mit Audio - Streaming, Digitalradio Dab + mit Seamless Blending, Beste Unterhaltung mit ,...

  • KD-X451DBT inkl DAB Antenne

    Bluetooth Freisprecheinrichtung mit Audio - Streaming, Digitalradio DAB + mit ''Seamless Blending'' ,...

Hilfreichste Meinungen (5) von Nutzern bewertet

Datenblatt zu JVC KD-X451DBT

Bluetooth A2DP, AVRCP
DIN-Schacht 1
Equalizer 13-Band
Features Bluetooth, Dual Pairing, Dimmer, Spotify Connect, RDS, DAB, DAB+, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, Abnehmbare Blende, Android-Steuerung
Maximalleistung 4 x 50 W
Schnittstellen Lenkradfernbedienung, USB, Aux-Eingang
Tuner UKW, MW
Wiedergabeformate MP3, WMA, WAV, FLAC

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Handymusik CAR & HIFI 5/2007 - Im Gegensatz zu A2DP ist AVRCP zum drahtlosen Audiostreaming nicht zwingend erforderlich. Fehlt es, muss die Bedienung direkt am Handy vorge- nommen werden. …weiterlesen


Klang-Kur autohifi 7/2006 - Rockford Fosgates 3Sixty.2 hat außer der vorbildlichen Werksradio-Signalaufbereitung auch sonst alles an Bord, was man sich von einem modernen DSP nur wünscht. …weiterlesen


Docking Stations autohifi 4/2006 - Auf diesem Weg wird jedes Alpine-Radio mit Ai-Net ruckzuck zum USB-Radio. Toll! Unser Test-Interface, das wir am Alpine CDA-9856 R (380 Euro) ausprobiert haben, war allerdings noch ein Vorserienmodell. USB-Geräte erkannte es sehr schnell, jedoch konnte es in den USB-Test (Seite 36) noch nicht aufgenommen werden. Das Radio hingegen ist wie seine 2006er-Kollegen face-geliftet, toll verarbeitet und lässt sich gut anfassen. …weiterlesen


Harddisc Heroes connect 8/2006 - Das haben inzwischen auch die Hersteller von Festeinbau-Systemen erkannt und setzen bei ihren neuen Top-Modellen ebenfalls auf Speicherkarten – oder statten sie sogar gleich mit einer Festplatte aus. Japanische Festplatten-Offensive Mit Letzterer können die drei Testkandidaten Clarion VN 868 HD (2499 Euro), Eclipse A VN 8826 (2599 Euro) und Pioneer A VIC-HD1BT (2499 Euro) aufwarten, die hier zum Vergleich angetreten sind. …weiterlesen