4 Camcorder und 1 Fotokamera: Film follows function

c't - Heft 5/2015

Inhalt

‚Video? Mach ich mit dem Smartphone ... oder mit der Fotokamera‘ - so die spontane Reaktion auf die Frage, womit man heute filmt. Im Wettstreit zwischen klassischen Camcordern und Fotoapparaten mit Video-Ambitionen geht es um technische Finessen und zweckmäßige Bedienkonzepte.

Was wurde getestet?

Vier Camcorder wurden getestet. Außerdem wurde zum Vergleich eine Digitale Spiegelreflexkamera den Camcordern gegenübergestellt. Eine abschließende Benotung fand nicht statt. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Lichtempfindlichkeit, Bildstabilisator, Ton, Sucher/Display, Handhabung/Ausstattung und Foto.

  • Legria HF G30
    Canon Legria HF G30

    WLAN, GPS, Touchscreen, Zeitlupe, Mikrofoneingang, Mikrofonzoom, Zebra-Modus, Pre-Recording, Kino-/Effektfilter, Bildstabilisierung, Szenenerkennung, Videoleuchte, Zeitraffer, Direktupload, Gesichtserkennung, Digitalkamerafunktion;

  • GC-PX100
    JVC GC-PX100

    WLAN, Touchscreen, Zeitlupe, Mikrofoneingang, Mikrofonzoom, Zebra-Modus, Bildstabilisierung, Videoleuchte, Bewegungserkennung, Zeitraffer, Gesichtserkennung, Digitalkamerafunktion

  • AG-AC90
    Panasonic AG-AC90

    Touchscreen, Windgeräusch-Unterdrückung, Zeitlupe, Mikrofoneingang, Zebra-Modus, Pre-Recording, Bildstabilisierung, Szenenerkennung, Zeitraffer, Direktupload, Gesichtserkennung, Digitalkamerafunktion;

  • Lumix DMC-GH4
    Panasonic Lumix DMC-GH4

    Auflösung: 16 MP; Akkulaufzeit (CIPA): 500 Aufnahmen; 4K/Ultra HD

  • FDR-AX100E
    Sony FDR-AX100E

    Ultra-HD (4K); WLAN, Touchscreen, Windgeräusch-Unterdrückung, Zeitlupe, Mikrofoneingang, NFC, Autofokus-Verfolgung, Videobearbeitungsfunktion, Peaking, Kino-/Effektfilter, Bildstabilisierung, Szenenerkennung, Zeitraffer, Gesichtserkennung, Digitalkamerafunktion;

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder