video prüft Camcorder (7/2013): „Dreimal Sommerfreude“

video: Dreimal Sommerfreude (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wenn die schönste Zeit des Jahres kommt, will man für bleibende Erinnerungen gerüstet sein. Mit einem Camcorder fängt man nicht nur bewegtes Bild, sondern auch den Ton ein. Wir haben drei neue Camcorder für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich drei unabhängig voneinander geprüfte Camcorder für verschiedene Einsatzzwecke, darunter ein Action-Camcorder, ein 3MOS-Camcorder und ein 3D-Camcorder. Die Modelle erhielten die Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Als Testkriterien dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung sowie Verarbeitung.

Im Einzeltest:
Mehr...

1 Action-Camcorder im Einzeltest

  • JVC GC-PX100

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: viele Funktionen, sehr gute Farben, wenige Bildfehler.
    Minus: keine Tonaussteuerung, Menü ein wenig unübersichtlich.“

    GC-PX100

1 3MOS-Camcorder im Einzeltest

  • Panasonic HC-X929

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Bildqualität, Lowlight, WLAN, eingebaute Wasserwaage.
    Minus: keine Fernbedienung, Zubehörschuh etwas umständlich.“

    HC-X929

1 3D-Camcorder im Einzeltest

  • Sony HDR-TD30VE

    • Typ: 3D-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: guter 3D-Effekt, GPS, lichtstark, Fernbedienung, kompakte Bauform.
    Minus: wenige Anschlüsse, kaum manuelle Einstellungen.“

    HDR-TD30VE

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder