F1 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2400 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

F1

Ein Android-Smartphone für unter 40 Euro

China ist immer wieder ein Land, das durch unglaublich preiswerte Smartphones von sich Reden macht. In der Regel bezieht sich diese Beobachtung aber auf gut ausgestattete Geräte, die dann teils für die Hälfte des Preises über die Ladentheke gehen, die ihre Konkurrenzmodelle von Samsung & Co kosten. Doch selbst im Budgetbereich gibt es noch Überraschungen zu verzeichnen, wie das chinesische Unternehmen Jiayu nun aufzeigt. Denn deren neues Modell F1 wird für umgerechnet nicht einmal 40 Euro angeboten!

Vollwertiges Smartphone, kein billiges Zweithandy

Wir sind ja schon einiges gewohnt – Android-Smartphones für 120 bis 150 Euro gibt es bereits eine ganze Reihe. Doch 35 bis 40 Euro sind noch einmal eine ganz andere Dimension. Selbst Nokias Einsteiger-Handys ohne Smartphone-Betriebssystem liegen noch bei 70 bis 100 Euro. In der anvisierten Preisklasse findet man sonst allenfalls „Kreditkarten-Handys“ oder andere Nur-Telefonie-Gadgets. Doch nichts da: Das Jiayu F1 kann durchaus als vollwertiges Smartphone bezeichnet werden, auch wenn die Technik natürlich ihre besten Tage hinter sich hat.

Logisch: Chipsatz nicht mehr wirklich taufrisch

Im Inneren des Gerätes arbeiten ein 1,3 GHz starker Dual-Core-Prozessor und lediglich 512 Megabyte Arbeitsspeicher. Das ist natürlich für viele Apps heutzutage einfach zu wenig und sowie das Gerät drei, vier Apps gleichzeitig verwendet, dürfte es eng werden mit dem Speicher – Ruckeln ist da unabwendbar. Andererseits bietet das mit Android 4.2 laufende Gerät überhaupt die Möglichkeit, Apps zu nutzen – und im Alltag wird der eine oder andere angesichts dieser Preismarge vielleicht damit gut leben können.

Doch brauchbares Display und ordentliche Ausstattung

Das Display wiederum ist gar nicht so schlecht aufgestellt: Es handelt sich um einen 4 Zoll großen Touchscreen mit 800 x 480 Pixeln Auflösung. WVGA findet man in dieser Größenklasse auch noch bei einigen Windows Phones von Nokia. Bei einem größeren Display wäre es störend, so aber ist es für ein dermaßen günstiges Gerät absolut in Ordnung. Hinzu kommen 4 Gigabyte interner Speicherplatz, ein Steckplatz für microSD-Karten, Dual-SIM-Funktionalität, eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine VGA-Frontkamera, ein FM-Radio und GPS. Datentransfers sind via HSPA oder WLAN möglich, alternativ gibt es Bluetooth. Der Akku wiederum fällt mit 2.400 mAh Nennladung angenehm groß aus. Noch vor zwei Jahren hätte sowas als Topmodell gegolten. Nun gibt es die Technik zum Spottpreis.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1c 2019 Blue 5" 1gb/8gb Dual SIM

    Energieeffizienzklasse A + + , Betriebssystem: Android 8. 1 (Go Edition) Optische Sensorauflösung: 5 MP (Interp. ,...

Datenblatt zu Jiayu F1

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2400 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alcatel One Touch Idol Mini 6012DSamsung GT-i9405ZTE Eco MobiusSony Xperia T2 UltraSony Xperia E1Geeksphone RevolutionSony Xperia Z2Acer Liquid Z5Nokia XLG G Pro 2