Gut (2,3)
8 Tests
Sehr gut (1,3)
3.551 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DAB-​Radio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: Mono
Akku: Ja
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Mehr Daten zum Produkt

JBL Tuner im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,40)

    Platz 12 von 12

    Stärken: lässt sich leicht bedienen; mit integriertem Akku; kompakt.
    Schwächen: winziges Display; ohne Funktion zum Wecken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ob die eigene Musik vom Smartphone oder einfach nur für das Anhören des Lieblingsradiosenders über DAB+ – der JBL Tuner bietet satten Klang in kleinem Gehäuse und lässt sich dank eingebautem Akku auch mobil betreiben.“

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 12 von 12

    Stärken: passables Klangbild; recht simple Handhabung; Akkubetrieb.
    Schwächen: zu hoher Preis; kleiner Bildschirm; ohne Wecker; nur 5 Sender speicherbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Dieses tragbare Radio empfängt sowohl digitale als auch analoge Radiosender. Zudem können zum Beispiel auf dem Smartphone gespeicherte Lieder via Bluetooth oder Klinkenkabel auf dem Tuner von JBL wiedergegeben werden. Einen satten Klang garantiert ein Lautsprecher mit 44,5 Millimetern im Durchmesser und 5 Watt Leistung. Die Energieversorgung übernimmt ein 2.000 mAh starker Lithium- Ionen-Akku. ...“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: gutes Konzept; stabiler Empfang; robustes Gehäuse; einfache Bedienung; guter Klang; kompakte Abmessungen.
    Contra: Bässe etwas schwach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,7)

    4 Produkte im Test

    „... Mit Chic, basskräftigem Sound und kinderleichtem Digitalradio-Empfang empfiehlt sich der JBL Tuner allen, die unterwegs neben ihrer eigenen Musik auch gerne Radio laufen lassen möchten. Die einfache Bedienung tut ihr Übriges, die Nutzung des JBL Tuner so unkompliziert wie möglich zu machen – auch wenn dadurch die ein oder andere Einstellungsoption auf der Strecke bleibt. ...“

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

    Stärken: starker Klang; Display mit an Bord; Statusanzeige für Akku; klein und kompakt; digitaler Radioempfang; kleiner Preis.
    Schwächen: Bluetooth-Verbindung nicht auf Anhieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (91%)

    Audioqualität (40%): 91%;
    Bedienung (25%): 92%;
    Ausstattung (15%): 90%;
    Design / Verarbeitung (10%): 94%;
    Zubehör (10%): 87%.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu JBL Tuner

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JBL Tuner 2 DAB Radio, Schwarz
  • JBL Tuner XL Bluetooth-Lautsprecher portabel mit DAB/FM Radio schwarz

Kundenmeinungen (3.551) zu JBL Tuner

4,7 Sterne

3.551 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2912 (82%)
4 Sterne
462 (13%)
3 Sterne
107 (3%)
2 Sterne
36 (1%)
1 Stern
71 (2%)

4,7 Sterne

3.550 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tuner

Kom­bi­na­tion aus Blue­tooth-​Laut­spre­cher und Digi­tal­ra­dio

Stärken
  1. 5 Watt RMS
  2. klarer DAB+-Empfang
  3. Senderanzeige
  4. Aux-Anschluss
Schwächen
  1. nur Mono

Im Segment der Bluetooth-Lautsprecher hat sich JBL als wahre Größe etabliert. Mit dem JBL Tuner erweitert der Hersteller die Ausstattungsbasis um den digitalen Radioempfang (DAB+). Das gewährleistet einen klaren, störungsfreien Empfang, der in diesem Falle mit 5 Watt Nennleistung aus einem Treiber kommt. Damit sollte er stark genug aufspielen – allerdings nur monophon. Stereo klingt meist ein wenig räumlicher. Ganz klassisch können dem Lautsprecher Audiosignale via Bluetooth oder auch Kabel (Aux) zugespielt werden. JBL ergänzt zudem ein Display, das die Senderdetails anzeigt. Was bleibt zu wünschen? Noch mehr Pluspunkte würde der Tuner kassieren, wenn JBL ihm einen Akku mit größerer Kapazität spendiert hätte. Andererseits sind 8 Stunden Laufzeit angesichts der Ausstattungsvielfalt ein solider Wert.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu JBL Tuner

Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 5 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 16,5 cm
Tiefe 6,6 cm
Höhe 6,6 cm
Gewicht 0,445 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JBLTUNERBLKEU, JBLTUNERWHTEU

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Tuner können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: