2032TT2 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: HD ready
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 2032TT2

JayTech 2032TT2

Für wen eignet sich das Produkt?

Interessant sind Displays mit 32 Zoll, wenn Sie eher selten fernsehen oder ein Zweitgerät für den Einsatz im Schlafzimmer suchen. Punkten kann Jay-Tech bei der Tuner-Sektion: Mit an Bord des 2032TT sind Empfänger für Antenne (DVB-T2 HD), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), auch ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Inhalte darf natürlich nicht fehlen. Davon ab ist die Ausstattung ziemlich einfach gehalten.

Stärken und Schwächen

Dem Display bescheinigt Jay-Tech 1366 x 768 Pixel (HD ready), was bei einer Bilddiagonale von umgerechnet 80 Zentimetern und einem vernünftigen Sitzabstand reicht. „Vernünftig“ meint in diesem Fall: Ab einer Entfernung von zwei Metern fällt die etwas weichere Darstellung nicht mehr ins Auge. Umgekehrt bedeutet das: Wer bei der Blu-ray-Wiedergabe kein Detail missen will oder einen Fernseher sucht, der sich als TV-Monitor auf dem Schreibtisch behauptet, fährt mit 1920 x 1080 Pixeln (Full HD) besser. Anschlussseitig steht der 32-Zöller gut da: Er bietet drei HDMI-Eingänge, einen Komponenten-, einen AV-, einen Scart- und sogar einen VGA-Eingang. Das Tonsignal lässt sich über einen koaxialen Digitalausgang oder eine Kopfhörerbuchse zum HiFi-System schicken – bei zwei mit jeweils acht Watt belasteten Lautsprechern, die in einem knapp fünf Zentimeter tiefen Gehäuse sitzen, ist das sicher nicht die schlechteste Idee. Abgerundet wird das Terminal von Buchsen für TV-Signale im Standard DVB-T, DVB-T2 HD, DVB-C und DVB-S2 sowie von zwei USB-Ports. Sinnvoll sind Speichersticks und Festplatten, wenn Sie Multimedia-Dateien abspielen wollen. In einen TV-Recorder lässt sich der Fernseher so leider nicht verwandeln.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein Display mit 80 Zentimetern und immerhin 1366 x 768 Pixeln, Tuner für alle drei Empfangswege, drei HDMI-Eingänge und zwei USB-Buchsen zur Multimedia-Wiedergabe – für dieses Paket sind 150 Euro angemessen. Zumindest auf dem Papier, denn in praktischen Tests konnte der 2032TT2 noch nicht überzeugen. Ebenfalls erschwinglich und ähnlich ausgestattet, zusätzlich jedoch mit DVD-Player: der Dyon Sigma32 Pro.

Kundenmeinungen (2) zu JTC 2032TT2

4,7 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JTC 2032TT2

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema JTC 2032TT2 können Sie direkt beim Hersteller unter jay-tech.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: