Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket 3 Tests

Gut (2,3)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sport­art Klet­tern, Wan­dern, Berg­stei­gen
  • Typ Hards­hell-​Jacke
  • Geeig­net für Her­ren
  • Eigen­schaf­ten Reflek­tie­rend, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
  • Mehr Daten zum Produkt

Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    10 Produkte im Test

    „Die Jack Wolfskin Kanuka Ridge ist riesig, sprich: Sie fällt groß aus. Die Größe M ist größer als bei einigen anderen die Größe L. Besonders der Rumpf ist sehr voluminös, die Schultern gehen. Ansonsten ist die Kanuka Ridge eine klassische Hardshell, die ordentlich robust ist und sich angenehm trägt. Die DWR ist mäßig gut, bei anhaltendem Regen wird der Oberstoff nass. Die solide Membran hält aber dicht!“

  • „gut“

    Platz 6 von 8

    „Texapore Ecosphere, das Laminat der Kanuka Ridge, punktet mit erstklassiger Nachhaltigkeit: Komplett aus Polyester gefertigt, lässt es sich wiederverwerten, die Membran entsteht aus Produktionsabfällen, der Oberstoff aus Recyclematerial. Außerdem trotzt die Kanuka Ridge Wind und Wetter. Auch das weiche Material gefällt. Ein Rucksackhüftgurt oder der Klettergurt drückt aber auf den Inhalt der zu tief sitzenden Taschen.“

  • „befriedigend“

    Platz 2 von 2

    „Plus: robust.
    Minus: mäßiger Wasserdampfdurchgang; deutliche Verfärbungen bei rotem Modell.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket

zu Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket

  • Jack Wolfskin Jacke Kanuka Ridge blau Herren
  • Jack Wolfskin Jacke Kanuka Ridge grau Herren
  • Jack Wolfskin Herren Kanuka Ridge Jacke Hardshelljacke, Electric Blue, S

Einschätzung unserer Autoren

Mit gutem Gewis­sen durch den Regen

Stärken
  1. strapazierfähig
  2. umweltschonende Herstellung
  3. zweifach verstellbare Kapuze
Schwächen
  1. Atmungsaktivität könnte besser sein
  2. recht schwer

Die Kanuka Ridge Jacket von Jack Wolfskin ist die Herrenvariante der Misty Peak Jacket. Auch das Herrenmodell kommt nur mittelmäßig bei den Testern an. So wird vor allem die Luftdurchlässigkeit bei anderen Jacken besser eingeschätzt. Außerdem ist die Jacke mit einem Gewicht von 530 Gramm in der Herrenvariante recht schwer im Vergleich zu anderen Hardshells. Dafür ist das Material aber sehr robust und macht auch eine gröbere Behandlung problemlos mit. Die große Kapuze können sie sowohl im Volumen als auch im Sichtfeld verstellen, sodass Sie immer ein optimales Sichtfeld haben. Die Jacke wurde aus wiederverwertetem Material hergestellt und mit PFC-freier, wasserdichter Membran. So bleiben Sie stets trocken und können dabei noch ein gutes Gewissen haben.

von Kai

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket

Gewicht 530 g
Nutzung
Typ Hardshell-Jacke
Geeignet für Herren
Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Klettern
Allgemeine Daten
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Reflektierend

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf