zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Funktionsjacken im Vergleich: Mit allen Wassern gewaschen

outdoor: Mit allen Wassern gewaschen (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 8 weiter

8 Funktionsjacken für Herren im Vergleichstest

  • 1

    Alpha AR Jacket Men's

    Arc'teryx Alpha AR Jacket Men's

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Windabweisend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    „überragend“ – Testsieger

    „Die teuerste Testjacke ist auch die beste: Ob Wetterschutz, Klimakomfort oder Strapazierfähigkeit, die Arc‘teryx Alpha AR landet ganz oben auf dem Treppchen. Die Verarbeitung sucht ihresgleichen: Arc‘teryx verwendet zum Teil nur acht Millimeter breite Nahtbänder, RV-Schieber, die ohne Abdeckung dicht halten oder eingeklebte statt eingenähte Pitzips. Auch wiegt die Alpha AR wenig, die Handhabung ist perfekt.“

  • 1

    Men‘s Interstellar Jacket

    Outdoor Research Men‘s Interstellar Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „überragend“ – Kauftipp

    „Durch das atmungsaktivste Dreilagenlaminat, das outdoor bis dato getestet hat, bietet die Outdoor Research Interstellar einen überragenden Klimakomfort. Zwar verzichtet die nur 325 Gramm schwere Jacke auf Pitzips, dafür besitzen alle Taschen Netzfutter und lassen sich zur Belüftung nutzen. Die Interstellar trägt sich anschmiegsam, Zips und Züge laufen problemlos. Auch der Wetterschutz liegt auf hohem Niveau.“

  • 3

    Keb Eco-Shell Jacket M

    Fjällräven Keb Eco-Shell Jacket M

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“

    „Als die Keb Eco-Shell 2015 auf den Markt kam, bewies Fjällräven, dass sich recyclebare Polyesterlaminate für hochleistungsfähige Jacken eignen. Das gilt noch immer: Die aktuelle Version glänzt mit erstklassigem Tragekomfort und Wetterschutz sowie einfacher Bedienung und praxistauglichen Features. Außerdem nimmt die Materialinnenseite Feuchtigkeit auf – gut fürs Körperklima. Nur die Belüftungszips könnten länger sein.“

  • 3

    MTN Proof Anorak M

    Haglöfs MTN Proof Anorak M

    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Ein Schlupfanorak wie der L.I.M Mtn Proof von Haglöfs lässt sich durch den nur bis zur Brust reichenden Zip nicht so leicht an- und ausziehen wie eine Jacke, trägt sich dafür aber sehr geschmeidig. Auch handelt es sich um den leichtesten Testkandidaten: 275 Gramm wiegt der schlicht ausgestattete Anorak, das Packmaß liegt bei nur 1,1 Liter. Nässe und eisige Böen hält er einem vom Leib, der Klimakomfort geht in Ordnung.“

  • 3

    Ultra Tour Jacket M

    Montane Ultra Tour Jacket M

    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Montane schickt das günstigste Testmodell ins Rennen: Gerade einmal 260 Euro kostet das Ultra Tour Jacket – sehr wenig für eine robuste Dreilagenjacke. Abstriche muss man dennoch keine in Kauf nehmen: Die Ultra Tour schützt zuverlässig vor Wind und Regen, trägt sich auch auf anstrengenden Touren komfortabel und besitzt eine praxisgerechte Ausstattung. Nur die Reißverschlüsse könnten noch geschmeidiger laufen.“

  • 6

    Kanuka Ridge Jacket

    Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    „gut“

    „Texapore Ecosphere, das Laminat der Kanuka Ridge, punktet mit erstklassiger Nachhaltigkeit: Komplett aus Polyester gefertigt, lässt es sich wiederverwerten, die Membran entsteht aus Produktionsabfällen, der Oberstoff aus Recyclematerial. Außerdem trotzt die Kanuka Ridge Wind und Wetter. Auch das weiche Material gefällt. Ein Rucksackhüftgurt oder der Klettergurt drückt aber auf den Inhalt der zu tief sitzenden Taschen.“

  • 6

    Cloud Ridge Jacket M

    Patagonia Cloud Ridge Jacket M

    • Geeignet für: Herren

    „gut“

    „Das Dreilagenlaminat des Cloud Ridge Jackets besteht komplett aus Polyester und lässt sich wiederverwerten, für den Oberstoff nutzt Patagonia Recycle-Material. Die Ausstattung ist schlicht und funktionell: Statt Pitzips gibt es große Taschen mit Netzfutter, die sich auch zur Belüftung nutzen lassen. In Sachen Tragekomfort, Klima und Wetterschutz landet die leichte, klein verpackbare Cloud Ridge im guten Mittelfeld.“

  • 8

    Ladakh Jacket GTX M

    Rab Ladakh Jacket GTX M

    • Geeignet für: Herren

    „befriedigend“

    „Rab verarbeitet bei der Ladakh zwei Gore-Tex-Laminate: sehr robustes ‚Pro‘ an Schultern, Armen und Teilen der Kapuze sowie dünneres, geschmeidigeres ‚C-Knit‘ für den Rest. Eine weitere Materiallage im Kragen schützt die Membran effektiv vor Verschmutzung, wasserdichte Futter am Saum und den Bündchen blocken Saugeffekte. Im Brustbereich dringt über ein zu kurzes Tape aber Wasser ein. Stark: Tragekomfort und Klima.“

7 Funktionsjacken für Damen im Vergleichstest

  • 1

    Alpha AR Jacket Women's

    Arc'teryx Alpha AR Jacket Women's

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Windabweisend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    „überragend“ – Testsieger

    „Nur die Alpha AR von Arc’teryx vereint top Wetterschutz und Klima mit Robustheit und niedrigem Gewicht. Das rechtfertigt den hohen Preis.“

  • 1

    Women's Interstellar Jacket

    Outdoor Research Women's Interstellar Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „überragend“ – Kauftipp

    „... Kein anderes Testmodell bietet auf schweißtreibenden Aufstiegen ein ähnlich gutes Klima wie die Outdoor Research Interstellar, denn ihr Ascent-Shell-Material bietet eine überragende Atmungsaktivität. ‚Mich überrascht, wie gut das Klima selbst bei geschlossenen Belüftungen ist‘, notiert ein Tester. ...“

  • 3

    Keb Eco-Shell Jacket W

    Fjällräven Keb Eco-Shell Jacket W

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“

    „Wer eine nachhaltig produzierte, einfach zu recycelnde und langlebige Jacke sucht, liegt mit der hochfunktionellen Fjällräven Keb Eco-Shell richtig.“

  • 3

    MTN Proof Anorak W

    Haglöfs MTN Proof Anorak W

    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“

    „Geringes Gewicht und Packmaß sind Ihnen wichtiger als top Klima und viel Stauraum? Dann schlägt die Stunde des Haglöfs L.I.M Mtn Proof Anorak.“

  • 3

    Ultra Tour Jacket W

    Montane Ultra Tour Jacket W

    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Mehr als 260 Euro muss man für eine funktionelle und vielseitige Dreilagenjacke nicht ausgeben – das zeigt der Test der Montane Ultra Tour.“

  • 6

    Cloud Ridge Jacket W

    Patagonia Cloud Ridge Jacket W

    • Geeignet für: Damen

    „gut“

    „Großer Pluspunkt der Patagonia Cloud Ridge ist das nachhaltige Material, doch ihr Wetterschutz und der Tragekomfort könnten besser sein.“

  • 7

    Ladak Jacket GTX W

    Rab Ladak Jacket GTX W

    • Geeignet für: Damen

    „befriedigend“

    „Die Rab Ladakh wäre ein erstklassiger Allrounder – gäbe es nicht ein kurzes, unzureichend abgeklebtes und dadurch undichtes Stück Naht.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken