zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Funktionsjacken im Vergleich: Auf Dauer dicht?

ALPIN: Auf Dauer dicht? (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 10 weiter

8 Hardshell-Jacken für Damen und Herren im Vergleichstest

  • 1

    Saltoro Jacket

    Mountain Equipment Saltoro Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex;
    • Gewicht: 380 g

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    „Eine Jacke, die alles kann. Sie ist nicht zu schwer, robust, funktionell und weist in der Praxis einen guten Klimakomfort auf.“

  • 2

    Storm Jacket

    Karpos Storm Jacket

    • Sportart: Klettern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Gewicht: 382 g

    „gut“

    „Die Storm Jacke von Karpos ist eine bedingt elastische, feste und robuste Jacke für alle Gelegenheiten am Berg. Aber auch nicht die leichteste.“

  • 2

    Masao Light

    Mammut Masao Light

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Packaway, Helmkompatibel, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon);
    • Gewicht: 205 g

    „gut“ – Alpin Gewichts-Tipp

    „Wer eine leichte, atmungsaktive Jacke wünscht, die viel im Rucksack ist und bei kurzen Regenschauern zum Einsatz kommt, ist mit der Masao Light von Mammut gut beraten.“

  • 2

    Ultra Tour Jacket

    Montane Ultra Tour Jacket

    „gut“

    „Eine robuste und stabile Jacke zu einem fairen Preis. Für lange, anstrengende Touren im Regen ist das Material für ‚Schwitzer‘ nicht dampfdurchlässig genug.“

  • 2

    Stretch Rainshadow Jacket

    Patagonia Stretch Rainshadow Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Helmkompatibel, Feuchtigkeitsregulierend, Wasserdicht, Elastisch;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „gut“ – Alpin Preis-Tipp

    „Leicht, klein, gut verpackbar und mit einer guten Imprägnierung: So präsentiert sich die Patagonia Stretch Rainshadow Jacke. Für Touren mit großem (und schwerem Rucksack) ist sie sicherlich nicht die erste Wahl, aber um sie sich bei einem Schauer überzuwerfen oder beim Klettern dabei zu haben, ist sie ideal geeignet.“

  • 2

    Agner PTX 3L Jacket

    Salewa Agner PTX 3L Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „gut“

    „Die Salewa Agner PTX ist mehr als eine klassische Notjacke. Sie ist funktionell, leicht und dafür recht robust. Die PFC-freie DWR ist mäßig, der Klimakomfort in der Praxis gut!“

  • 7

    La Cote Flex 2.5 L Jacket

    Salomon La Cote Flex 2.5 L Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Material: Polyester;
    • Gewicht: 275 g

    „befriedigend“

    „Mit 150 Euro kostet die Salomon La Cote Flex 2.5 L Jacke die Hälfte von einige anderen Jacken im Test. Das merkt man an einigen Stellen, für den Preis ist die Salomon aber eine gute (leichte) Zweitjacke (Notjacke) für kurze Touren.“

  • 7

    Croz 3L Jacket III

    Vaude Croz 3L Jacket III

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex;
    • Gewicht: 387 g

    „befriedigend“

    „Nachhaltig in der Herstellung und robust. So zeigt sich das Vaude Croz 3L Jacket III. Sicherlich ein langjähriger Begleiter, wenn man nicht die höchste Performance erwartet.“

2 Hardshell-Jacken für Damen im Vergleichstest

  • 1

    3L Jacket Falun2

    Schöffel 3L Jacket Falun2

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon), Polyester;
    • Gewicht: 335 g

    „sehr gut“ – Alpin Test-Sieger

    „Die Schöffel Calagary ist eine Hardshell im mittleren Gewichtsbereich. Sie kann auf allen Ebenen überzeugen, hat einen guten Schnitt und bietet einen optimalen Kompromiss zwischen Gewicht und Haltbarkeit.“

  • 2

    Misty Peak Jacket

    Jack Wolfskin Misty Peak Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Gewicht: 330 g

    „befriedigend“

    „Eine typische, robuste und solide, aber eben auch recht schwere und steife Wanderjacke. Auch bei der Kanuka Ridge kann die PFC-freie DWR von der Perfomance her nicht voll und ganz überzeugen.“

2 Hardshell-Jacken für Herren im Vergleichstest

  • 1

    3L Jacket Calgary2

    Schöffel 3L Jacket Calgary2

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Gewicht: 340 g

    „sehr gut“ – Alpin Test-Sieger

    „Plus: guter Wasserdampfdurchgang des Materials.
    Minus: große Abdeckungen durch die Taschen vorne.“

  • 2

    Kanuka Ridge Jacket

    Jack Wolfskin Kanuka Ridge Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Gewicht: 530 g

    „befriedigend“

    „Plus: robust.
    Minus: mäßiger Wasserdampfdurchgang; deutliche Verfärbungen bei rotem Modell.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken