• Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 35 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
Gut (1,9)
35 Meinungen
Sportart: Wan­dern
Typ: Ther­mo­ja­cke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Win­ter
Eigenschaften: Gefüt­tert, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht, Was­ser­ab­wei­send
Material: Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Jack Wolfskin Argon Hoody im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    11 Produkte im Test

    „Sparfüchse aufgepasst: Die Jack Wolfskin Argon Hoody kostet wenig, wärmt ordentlich und ist recht leicht. Nur die einfache Kapuze stört etwas.“

  • „gut“

    „Kauftipp“

    12 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 7/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Jack Wolfskin Argon Hoody

  • Jack Wolfskin Herren Argon Hoody-1204871, red lacquer, S, 1204871

    Isolationsjacke Sehr warme Kunstfaserfüllung Atmungsaktiv Winddicht, wasserabweisend Leicht

  • Jack Wolfskin Damen Argon Hoody W Wetterschutzjacke, Midnight Blue, M

    Isolationsjacke sehr warme Kunstfaserfüllung atmungsaktiv winddicht, wasserabweisend leicht Camping & Outdoor

  • Jack Wolfskin Herren Argon Hoody M Wetterschutzjacke, dark indigo, M

    Hoher Tragekomfort – Diese Herrenjacke ist dank hochwertiger Materialauswahl sehr atmungsaktiv, leicht sowie äußerst ,...

  • Jack Wolfskin M Argon Hoody Red Lacquer Herren S

    Jacken, Warme atmungsaktive Herren Isolationsjacke

  • JACK WOLFSKIN Damen Jacke 'Argon hoody' himmelblau / nachtblau, Größe M, 4517865

    Jackenart: Steppjacke; Kapuze: Mit Kapuze; Fütterung: Warm gefüttert; Muster: Unifarben; Design: Raglanärmel, ,...

Kundenmeinungen (35) zu Jack Wolfskin Argon Hoody

4,1 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (66%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (17%)

4,1 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Argon Hoody

Leich­ter Wär­me­s­pen­der für die Über­gangs­zeit

Stärken

  1. warm
  2. leicht
  3. winddicht
  4. gute Verarbeitung

Schwächen

  1. nicht wasserdicht

Der Argon Hoody wird von Jack Wolfskin als gerade geschnittenes Modell für Herren und etwas taillierter für Damen angeboten. Beide Varianten sind nur hüftlang. Dadurch ermöglichen sie bei sportlichen Aktivitäten zwar mehr Bewegungsfreiheit, wärmen aber bei frostigem Temperaturen den unteren Rücken kaum. Die Jacke scheint daher eher für die Übergangsjahreszeiten als für den Winter geeignet zu sein. Zu lange und zu stark regnen sollte es zudem nicht, denn das Material ist zwar wasserabweisend, nicht aber wasserdicht. Kunden gefällt vor allem das geringe Gewicht. Als federleicht wird die Jacke von mehreren Rezensenten bezeichnet. Im Gegensatz zu Testern, die nicht ganz glücklich mit der Kapuze sind, gefällt diese Kunden gut und sie berichten, dass sie selbst bei stärkerem Wind auf dem Kopf bleibt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jack Wolfskin Argon Hoody

Sportart Wandern
Typ Thermojacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Gefüttert
Material
  • Polyester
  • Polyamid (Nylon)
Gewicht 350 g

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin Argon Hoody können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fliegen-Gewichte

ALPIN 2/2013 - Primaloft ist der unangefochtene Marktführer und hat in unabhängigen Tests schon mehrfach seine herausragenden Fähigkeiten und vor allem wasserabstoßenden Eigenschaften bewiesen. Der Wärmerückhalt ist vergleichbar mit dem einer guten Gänsedaune. Aber auch Coreloft von Arc'teryx und das zu 100 Prozent aus recycelten Materia-lien hergestellte Thermal Eco von Marmot schneiden gut ab. Nach dem Feldtest mussten die Jacken dann noch vor die Wärmebild-Kamera. …weiterlesen