All Terrain Texapore Mid Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Trek­kingschuhe
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Geeig­net für: Her­ren
Ober­ma­te­rial: Velours­le­der
Innen­ma­te­rial: Texa­pore, Cir­cu­li­ner Plus
Mehr Daten zum Produkt

Jack Wolfskin All Terrain Texapore Mid im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Leichter Allround-Wanderschuh; weiche Dämpfung, Ferse im Abstieg kaum belastet; für Leichtschuh tiefes Profil mit gutem Frontgriff, kann aber verdrecken. Schnürung fest, aber stückweise, guter Seiten- aber nicht Kantenhalt, wenig Bodengefühl, etwas anfällig.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 6 von 18

    „Je wilder das Gelände, desto mehr ist der All Terrain Mid in seinem Element. Er gehört zu den stabilsten Schuhen seiner Klasse und begeistert mit hohem Tragekomfort.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jack Wolfskin All Terrain Texapore Mid

Typ Trekkingschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend
  • Wasserdicht
Geeignet für Herren
Obermaterial Veloursleder
Innenmaterial
  • Circuliner Plus
  • Texapore

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin All Terrain Texapore Mid können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Harte Sohle weicher Kern

Bergsteiger 9/2012 - Eine deutliche Abrundung an der Ferse verbessert das Abrollen beim Ab- stieg (Jack Wolfskin, Northland, Hanwag). Einen ausgeprägten Pro- und Supinationsschutz gegen seitliches Umknicken bieten Scarpa, Mammut, Jack Wolfskin. Das Profil eines Bergwanderschuhs sollte mitteltief (4 bis 6 mm) und griffig sein, um auch auf Matsch oder Geröll guten Halt zu bieten. Noppenprofile aller Art sind zwar gut für erdige Wege oder Wiesen (Griff, Antidreck), aber weniger geeignet auf Fels oder an Steilhängen. …weiterlesen