• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
73 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport, HiFi
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 45,4 g
Akkulaufzeit: 10 h
Mehr Daten zum Produkt

iqua Yuppy im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    5,2 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Stärken: im Gros gute Klangabstimmung; ordentliche Laufzeit angesichts des Preises; solide verarbeitet und spritzwassergeschützt; trägt sich angenehm und ist sporttauglich.
    Schwächen: Höhen sind manchmal etwas im Vordergrund. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOSE Sport Earbuds In-Ear Sport Kopfhörer in Blau

Kundenmeinungen (73) zu iqua Yuppy

4,2 Sterne

73 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
42 (58%)
4 Sterne
15 (21%)
3 Sterne
7 (10%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
4 (5%)

4,2 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Yuppy

Klingt gut, sitzt gut, ist aus­dau­ernd und nicht zu teuer

Stärken
  1. guter Klang für diesen Preis
  2. sitzt sicher und bequem
  3. ausdauernder Akku
  4. Spritzwasserschutz
Schwächen
  1. Hochton teils etwas scharf
  2. leises Grundrauschen

Beim Sport macht der Yuppy eine gute Figur: Er ist leicht, trotzt Schweiß und Spritzwasser, punktet mit einem flexiblen, weit nach außen dehnbaren Bügel und liegt sicher im Nacken, so die Einschätzung bei „funkkopfhoerer-infos.de“. Die Stöpsel selbst sitzen dank mitgelieferter Silikonadapter passgenau im Ohr. Praktisch: Nehmen Sie die Stöpsel aus den Ohren, werden Sie von Magneten zusammengehalten, können also nicht wild umherbaumeln. Wie aber schlägt sich der In-Ear im Hörtest? Ganz gut für diesen Preis, nämlich ausgewogen mit deutlichen Mitten und kräftigen, aber nicht zu dominanten Bässen. Luft nach oben bleibt im Hochtonbereich, der mitunter etwas schrill abgebildet wird. Sie müssen außerdem mit einem leisen Grundrauschen leben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu iqua Yuppy

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für
  • HiFi
  • Sport
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Nackenbügel
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
Frequenzbereich 100 Hz - 8 kHz
Schalldruck 90 dB
Gewicht 45,4 g
Akkulaufzeit 10 h

Weiterführende Informationen zum Thema iqua Yuppy können Sie direkt beim Hersteller unter iqua.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Audio News

Beat 1/2007 - Darüber hinaus bietet die Mbox 2 Mini latenzfreies Monitoring, Lautstärkeregler und Monitor-Mute-Taste vorn. An Ausgängen stehen zwei analoge Monitorausgänge (6,3 Millimeter Klinke) und ein Stereo-Kopfhörerausgang zur Verfügung. Auch ein USB-Anschluss (leider nur USB 1.1.) ist vorhanden. Ein USB-Kabel und ein Kensington Security Lock gehört zum Lieferumfang. …weiterlesen

Kopfhörer fürs iPhone

AUDIO 12/2016 - Ein integriertes Mikrofon zum Telefonieren gibt es jedoch nicht. Da Lightning-Kopfhörer ihren eigenen DAC inklusive Verstärker mitbringen, gibt es Grenzen bei der Lautstärke. Im Alltragsbetrieb wünschen wir uns tatsächlich ein bisschen mehr Leistung, vor allem, weil das On-Ear-Prinzip einfach mehr Geräusche von außen ans Ohr durchlässt als das Over-Ear-Prinzip. Die tonale Abstimmung des M2L ist basslastig, er reichte im Test enorm tief hinab. Hier werden jüngere Menschen angesprochen. …weiterlesen