Gut (2,4)
1 Test
Gut (2,4)
79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 12 h
Aus­stat­tung: Dis­play, Hal­te­clip, Radio­emp­fang
Mehr Daten zum Produkt

Intenso Music Waver (4 GB) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    Platz 4 von 5

    Wer eine gelungene Mischung aus sehr erfreulichem Klang und erschwinglichen Konditionen sucht, wird hier fündig. Die Kopfhörer können nicht ganz überzeugen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Intenso Music Waver (4 GB)

Kundenmeinungen (79) zu Intenso Music Waver (4 GB)

3,6 Sterne

79 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (41%)
4 Sterne
17 (22%)
3 Sterne
9 (11%)
2 Sterne
15 (19%)
1 Stern
7 (9%)

3,6 Sterne

79 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hal­te­clip, Dis­play, UKW-​Tuner

Beim Joggen braucht man keinen üppigen Touchscreen-Player, hier reicht ein kompaktes, leichtes und entsprechend handliches Gerät. Zum Beispiel der Music Waver von Intenso, der obendrein einen Halteclip, ein Display und einen UKW-Tuner in die Waagschale wirft.

Einen Halteclip, mit dem sich der Player (5,2 x 3,6 x 1,3 Zentimeter) an Jacke, Pulli oder Shirt befestigen lässt, können der iPod shuffle von Apple und der MPaxx 900 von Grundig ebenfalls vorweisen – allerdings muss man bei beiden auf ein Display und einen UKW-Tuner verzichten. Wer in diesen Punkten ungern verzichtet, ist mit dem Modell von Intenso besser beraten: Das einfarbige OLED-Display erleichtert die Navigation durchs Musikarchiv und schaltet sich nach einer vorher festgelegten Zeit automatisch ab. Die via USB auf den vier Gigabyte großen Flash-Speicher geladenen Dateien lassen sich nach Ordnern durchsuchen, allerdings nur im Pause-Modus. Man kann die Titel hintereinander oder in zufälliger Reihenfolge wiedergeben, einzeln oder komplett wiederholen und zehn Sekunden lang anspielen, falls man ein bestimmten Stück sucht. Laut Hersteller kommt das Gerät mit Dateien zurecht, die im MP3-, im WMA- und im ASF-Format vorliegen (bis 320 kbps). Mit sechs Equalizer-Presets lässt sich der Klang optimieren. Der integrierte UKW-Tuner bietet einen automatischen Sendersuchlauf, man kann gefundene Stationen speichern und die Sendungen im WAV-Format aufnehmen. Intenso hat außerdem ein Mikrofon für Sprachaufzeichnungen integriert, auch hier werden die Aufnahmen als WAV-Datei gespeichert. Der integrierte Akku soll es auf eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden bringen. Zum Lieferumfang gehören ein USB-Kabel und einfache Ohrhörer.

Wer einen handlichen Player inklusive Halteclip sucht, der Musik aus der Konserve und UKW-Sender spielt, hat ihn im Music Waver gefunden. Die Menüführung könnte komfortabler sein, der Klang ist in Ordnung – bessere Ergebnisse erzielt man mit hochwertigen Kopfhörern. Bei amazon bekommt man das 4-GB-Modell für knapp 20 Euro.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Intenso Music Waver (4 GB)

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 12 h
Ausstattung
  • Radioempfang
  • Halteclip
  • Display
Speicherkapazität 4 GB
Akku- / Batterietyp Lithium Polymer
Farbe Silber
Wiedergabeformate WMA

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: