ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Sprengung: 4 mm
Gewicht: 290 g
Eigenschaften: Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Inov-8 Roclite G 290 im Test der Fachmagazine

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 9/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • 19 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Inov 8 hat den 290 mit einer ‚Graphene‘-Sohle ausgerüstet, die selbst bei Nässe überragenden Grip bietet und bei Trailschuhen derzeit eine der ...“  Mehr Details

zu inov8 Roclite G 290

  • Inov8 Roclite 290 Trail Laufschuhe - AW19-43

    Die Trail - Laufschuhe von Roclite 290 für Herren sind der vielseitigste Multi - Terrain - Schuh der Inov - 8 - Serie. ,...

  • Inov-8 - Roclite G 290 - Trailrunningschuhe Gr 9 grau/schwarz

    Leichter Herren - Trailrunningschuh zum Laufen - Farbe: Grau / Schwarz; Gr: 9; geeignet für Running, Trailrunning; ,...

Einschätzung unserer Autoren

inov8 Roclite G 290

Allrounder mit ausgezeichnetem Grip

Stärken

  1. strapazierfähige Sohle
  2. gute Traktion auf allen Bodenarten
  3. gute Dämpfung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die Besonderheit des Roclite G 290 ist eindeutig die Gummi-Graphen-Mischung der Sohle, die durch den Hersteller Inov-8 in Zusammenarbeit mit Ingenieuren der Universität Manchester entwickelt wurde. Dabei ist ein Material herausgekommen, dass extrem strapazierfähig ist und auf jedem Untergrund sicheren Halt gibt. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um nassen Fels oder trockenen Sandboden handelt, wie Kunden begeistert in Rezensionen loben. Auch an der Dämpfung gibt es wohl nichts auszusetzen. Der Schaft aus atmungsaktivem Meshgewebe hingegen scheint nicht ganz so stabil wie die Sohle zu sein, soll sich nach Kundenmeinung am Fuß aber recht bequem anfühlen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Inov-8 Roclite G 290

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Typ Trailrunningschuhe
Einsatzbereich Training
Sprengung 4 mm
Gewicht 290 g
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend
Obermaterial Mesh
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema inov8 Roclite G 290 können Sie direkt beim Hersteller unter inov-8.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stabilos immer leichter, flexibler und flacher

Laufmagazin SPIRIDON 10/2013 - Die Qualität dieser Laufschuhe im Hinblick auf Dämpfungsund Stützeigenschaften hat sich ja nicht verschlechtert, das Gegenteil ist der Fall. Zudem weisen heutige Stabilschuhe eine größere Vorfußflexibilität auf, sind flacher gebaut, nicht mehr klobig, dafür laufdynamischer. Das mittlere Gewicht der hier getesteten Stabilschuhe liegt unter der 300 Gramm-Marke. Diese galt bis vor kurzem noch als Grenzlinie für die sogenannten Lightweights. …weiterlesen

Der Winter kann kommen

aktiv laufen 1/2014 - Unglaublich flach und flexibel, dennoch sehr bequem. Dass die dünne Außensohle sogar dämpft, hätte ich nicht erwartet. Ein Schuh, der gerade mal aus sieben Teilen gefertigt ist. Wow! …weiterlesen

Auf schmalen Pfaden

LAUFZEIT & CONDITION 9/2012 - Trailläufe sind angesagt, sie sind nicht nur eine Hoffnung der Laufschuhfirmen, sondern Favoriten der Laufszene, wie die hohen Teilnehmerzahlen bei den Landschafts- und Abenteuerläufen beweisen. Die Herausforderungen bei den ganz großen Trailläufen wie dem Ultra-Trail Mont-Blanc zwischen Frankreich, Italien und der Schweiz, der über eine Distanz von 166 km und einem Gesamthöhenunterschied von 9.400 m verläuft, sind riesig. …weiterlesen

‚Ohne Druck an den Start gehen‘

aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2013) - Was Sie im Wettkampf tragen, können Sie noch wetterabhängig entscheiden. Am besten am Abend zuvor schon mal zwei Outfits rauslegen. Ziehen Sie sich grundsätzlich etwas dünner an als Sie es im Training tun würden. Vergessen Sie Startnummer, den Transponder und Ihre Laufuhr nicht! Haben Sie sich einen "Marschplan" erstellt, schreiben Sie sich Ihre Zwischenzeiten zum Beispiel gut leserlich auf den Arm. …weiterlesen

Laufen lernen

aktiv laufen Nr. 1 (Januar/Februar 2013) - Merrell, der amerikanische Schuhspezialist für flache, leichte Schuhe, die die natürliche und gesunde Laufbewegung unterstützen, hat die fünf Gewinner eingeladen und ihnen gleich das passende Schuhwerk spendiert. Denn eines ist sicher: mit herkömmlichen Laufschuhen, in denen die Ferse mehr als 10 Millimeter höher steht als der Fußballen - hierbei spricht man von Sprengung - funktioniert die neue Lauftechnik nur schwer. …weiterlesen

40 Laufschuhe im Test

aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Ein Modell wie der GEL-Kayano hat noch etwas mehr zu bieten, ist aber auch teurer. Die GT-Serie dagegen überzeugt seit jeher mit einer sehr üppigen Austattung bei einem moderaten Preis. Wahrscheinlich ist das sein Erfolgsgeheimnis. Wir wollten mehr über die inneren Werte des Verkaufsschlagers wissen - und haben uns das Modell mal ganz genau angeschaut. Das steckt drin, im erfolgreichsten Laufschuh Deutschland und Europas. …weiterlesen

Kontakt-Börse

TRAIL 3/2012 (April/Mai) - Der Schuh ist fantastisch lauffreudig, bequem, vermittelt sehr viel Sicherheit und Stabilität, sieht toll aus und zaubert eine ausgewogene Dämpfung aus einer griffigen Sohle. ASICS hat die Welt des Trailrunning endgültig und zielsicher entdeckt. Mit der aus 3 Modellen bestehenden FUJI Serie decken sie alle möglichen Ansprüche eines Geländeläufers ab. Sehr gelungen finden wir. …weiterlesen

Halbhohe Multifunktionsschuhe für leichte Wanderungen

Wandermagazin Nr. 196 (September/Oktober 2017) - Kandidat Nummer vier ist der adidas terrex Skychaser GTX®, der durch die boost Technologie mit einer hervorragenden Dämpfung punktet. Der relativ schmal geschnittene Schuh bietet neben sehr angenehmen Abrollverhalten auch eine sehr gute Fußunterstützung und Stabilität, was v.a. auf unebenen Wanderwegen wichtig ist. Der dank GORE-TEX® Membran wasserdichte Schuh hat ein Schnellschnürsystem mit Zip-Garage. …weiterlesen