• Gut 2,1
  • 1 Test
  • 18 Meinungen
Gut (2,1)
1 Test
ohne Note
18 Meinungen
Grafikspeicher: 2048 MB
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

inno3D GTX 770 iChill Herculez X3 Ultra im Test der Fachmagazine

  • Note:2,06

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 6 von 20

    „Plus: Neben der AMP die schnellste GTX 770; Mächtiger, leiser Kühler.
    Minus: Platzbedarf im Gehäuse.“

Kundenmeinungen (18) zu inno3D GTX 770 iChill Herculez X3 Ultra

3,8 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (39%)
4 Sterne
4 (22%)
3 Sterne
4 (22%)
2 Sterne
4 (22%)
1 Stern
0 (0%)

3,8 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu inno3D GTX 770 iChill Herculez X3 Ultra

Serie Nvidia 700er
Klassifizierung
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 11,1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2048 MB
Chipsatz
Basistakt 1150 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema inno3D GTX 770 iChill Herculez X3 Ultra können Sie direkt beim Hersteller unter inno3d.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

20 x High-End im Test

PC Games Hardware 8/2013 - Zumindest was den Kühler betrifft, kann es die GTX 770 iChill mit ihrer großen 780er-Schwester aufnehmen. Das gleiche, mächtige Kühldesign ermöglicht einen (im Gegensatz zur Zotac AMP konstanten) Boost auf 1.241 MHz bei 3.600 MHz Speichertakt mit den besten Temperaturwerten im Testfeld: Wir messen 0,6 Sone im Leerlauf und beim Spielen schlimmstenfalls 1,7 Sone bei 64 Grad Celsius Kerntemperatur. …weiterlesen