Indian Motorcycle Chief Vintage ABS (55 kW) [14] im Test

(Chopper / Cruiser über 500 cm³)
  • ohne Endnote
  • 5 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 1811 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Indian Motorcycle Chief Vintage ABS (55 kW) [14]

    • Kradblatt

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „... Handlichkeit und Schräglagenfreiheit sind eher cruiseruntypisch gut, die ideal ausbalancierte Maschine macht es ihrem Fahrer auch dann leicht, wenn ihn mal der Hafer etwas sticht. Das gilt auch fürs Verzögern, denn die vordere Doppelscheibenbremse mit ihren versteckten Vierkolbensätteln ankert bei Bedarf erfreulich wirkungsvoll, das moderne Bosch-ABS macht die Sache rund. ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Man spürt viel Hub wie Hubraum. Herrlich. Die Indian schickt riesige 101er-Kolben auf eine 113 Millimeter lange Reise zwischen den Totpunkten. ... Man glaubt jede Kolbenumkehr einzeln zu spüren. ...“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „Okay, Cruiser dieses Zuschnitts sind ein sehr amerikanisches Phänomen. Das engt den Kundenkreis in Mitteleuropa schon mal mächtig ein. Macht aber nichts, denn um über 25000 Euro für ein Motorrad auszugeben, muss man schon etwas verstrahlt sein. Und das meine ich absolut positiv. ... Rein technisch haben die Indian-Ingenieure auf alle Fälle einen sauberen Job gemacht. ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 2014
    • Erschienen: 03/2014

    ohne Endnote

    „Plus: Sauberer Zahnriemen; Bulliger V2-Motor; Wartungsarme Hydrostößel betätigen die Ventile; Riesiger, bequemer Fahrersitz ...
    Minus: Rutschiger Soziusplatz; Laute Gangwechsel ... “  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 19/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... 370 Kilogramm gibt der Hersteller für die Chief Vintage an. Nicht gerade wenig. Doch die Maschine ist wunderbar ausbalanciert, einmal in Fahrt, läuft sie souverän ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 3/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Indian Motorcycle Chief Vintage ABS (55 kW) [14]

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 1811 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 379 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Genuss-Maschinen

MOTORRAD 3/2014 - Kein Stress, keine Hektik, kein Jever. Dieses rollende Kulturgut verwöhnt mit viel Chrom und Kathedralen von V2-Motoren. Zudem belebt das Duo die 110-jährige US-Fehde zwischen Harley-Davidson und Indian neu.Testumfeld:Zwei Motorräder waren im Vergleichstest, verblieben jedoch jeweils ohne Endnote. …weiterlesen

Chromkrieger

Motorrad News 2/2014 - Alle anderen wissen ganz genau, das Indian wie der auferstanden ist. Und das nicht am Bikertreff wohlgemerkt, sondern vor der Rewe Filiale in einer Klein stadt im Münsterland. Optisch orientiert sich die Chief an den Indians der 40er und 50er Jahre. Auch an den Indianerkopf auf dem vorderen Schutzblech wurde gedacht, sogar mit integrierter Be leuchtung. Besagtes Schutzblech besteht übrigens wirklich aus Blech - man muss schon sehr lange su chen, bis man an der Indian Kunst stoffteile findet. …weiterlesen

Donnerschlag! Hier bin ich Chef!

Kradblatt 2/2014 - Im Check befand sich ein Motorrad. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen