Idworx All Rohler travel spec - Rohloff Speedhub (Modell 2017) Test

(Reiserad)
All Rohler travel spec - Rohloff Speedhub (Modell 2017) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Reiserad
  • Gewicht: 17,08 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Idworx All Rohler travel spec - Rohloff Speedhub (Modell 2017)

  • Ausgabe: 3/2017
    Erschienen: 02/2017
    Produkt: Platz 1 von 8
    Seiten: 13

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Plus: Viele durchdachte Details; Sehr hohe Zuladung; Fahreigenschaften; Bremsanlage; Reifenvolumen, TLE.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Idworx All Rohler travel spec - Rohloff Speedhub (Modell 2017)

Anzahl der Gänge 14
Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmengrößen He: M / L / XL / XXL Da: S / M / L
Felgengröße 29 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 17,08 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Rohloff Speedhub
Schaltung Nabenschaltung
Typ Reiserad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kraftwerke & Co ElektroRad 2/2013 - Frontangetriebene E-Bikes führen eigentlich zu unrecht noch ein Nischendasein. Die bauartbedingten Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Durch den Antrieb des Vorderrades werden beide Laufräder im Fahrrad angetrieben: das Vorderrad mit Motorunterstützung, das Hinterrad mit Muskelkraft - ein allradgetriebenes Fahrrad sozusagen. Eigentlich eine perfekte Symbiose. Vorderradantrieb: Der "kleine" Frontnabenmotoren sind relativ leicht - viele wiegen kaum mehr als zwei Kilo - und relativ klein. …weiterlesen


Goldene Mitte Procycling 4/2014 - Kein Wunder bei einem Radstand von nur 986 Millimetern. Mit 170er-Steuerrohr und 570er-Oberrohr ist das mittelgroße Testmodell auf eine durchaus aggressive Sitzposition ausgelegt; ebenso wie die Semi-kompakt-Abstufung der Kettenblätter (52/36) ist das ein guter Kompromiss zwischen Rennorientierung und Nutzung im Breitensport. Isaac Boson Teilchenbeschleuniger Auf den ersten Blick ist das glänzend weiße Isaac eine wuchtige Erscheinung. …weiterlesen


Mission Impossible TOUR 8/2008 - Was das Überleben seiner Mannschaft angeht – für Holczer die Verwirklichung eines Lebentraums – muss der 54-Jährige jedoch ins Unverbindliche ausweichen. …weiterlesen