Humax iHD-Fox C Test

(DVB-C-Receiver)
iHD-Fox C Produktbild
  • Befriedigend (2,6)
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-C: Ja
  • Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Humax iHD-Fox C

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    „Für Kabel BW. Sky-zertifizierter Receiver fürs Kabelnetz von Kabel BW. USB-Anschluss vorhanden, aber keine Möglichkeit für Festplattenaufnahmen oder zeitversetztes Fernsehen. Bild gut, HDTV sehr gut. Gebrauchsanleitung schwach. Sehr lange Einschaltverzögerung.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Humax iHD-Fox C

  • Humax HD-Fox SAT Reciever

    Humax HD - Fox SAT Reciever

Kundenmeinungen (11) zu Humax iHD-Fox C

11 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

iHD-Fox C

HDTV-Receiver für Kabel BW und Sky

Der DVB-C-Receiver Humax iHD-Fox C eignet sich für den Empfang der kostenpflichtigen Angebote von Kabel BW und Sky. Neben dem normalen Programm in SD-Qualität bringt das Gerät auch HDTV-Sender auf den Bildschirm.

Für die Pay TV-Pakete von Kabel BW und Sky hält der iHD-Fox C einen Smartcard-Einschub bereit, der sich hinter einer Klappe an der Vorderseite verbirgt. Außerdem wurden zwei CI-Slots für zusätzliche Entschlüsselungsmodule verbaut. Neben der für HD-Sender notwendigen MPEG4-Norm unterstützt der Humax auch den MPEG2-Standard und damit den Empfang von Sendern in Standardqualität, wobei Letztgenannte mittels Upscaler annäherend auf HD-Niveau gebracht werden. Zum Repertoire des Humax gehören natürlich auch die frei empfangbaren Programme. Die passende Auflösung (576p, 720p oder 1080i) stellt man im OSD-Menü des Receivers ein. Komfort bei der Bedienung versprechen eine Checkliste für die Erstinstallation, ein automatischer Sendersuchlauf, ein elektronischer Programmführer, eine Favoritenliste zum individuellen Organisieren der Programme, 20 Timerplätze und eine Zoom-Funktion. Mit Blick auf die Rückseite entdeckt man zwei Scart-Buchsen für den Anschluss von TV-Gerät und Recorder sowie einen HDMI-Ausgang, der sich für das Zusammenspiel mit einem HD-ready-Fernseher empfiehlt. Für den Ton gibt es analoge Cinch-Buchsen und einen optischen Digitalausgang. Mit an Bord ist außerdem eine Ethernet-Buchse, über die man auf das Internet und damit auf interaktive Dienste beziehungsweise auf Video-On-Demand-Inhalte von Kabel BW zugreifen kann.

Den iHD-Fox C bekommt man bei Kabel BW als Standard-Receiver für zwei Euro monatlich oder für einmalig 129,90 Euro. Einen günstigeren HDTV-Einstieg übers Kabel wird man zur Zeit kaum finden. Glaubt man ersten Erfahrungsberichten, dann kann sich der Humax auch im täglichen Betrieb behaupten: Installation und Programmsuche funktionieren problemlos, die Umschaltzeiten sind in Ordnung. Auch die Qualität der Bilder überzeugt, sowohl bei HD- als auch bei SD-Sendern.

Datenblatt zu Humax iHD-Fox C

DVB-C vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
EPG vorhanden
Features HDTV
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
LAN vorhanden
Pay TV Smartcardreader
Schnittstellen CI

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen