Huawei G7 Plus Test

(Handy mit Fingerabdrucksensor)
G7 Plus Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

G7 Plus

Nachfolger des G7 mit spürbarem Upgrade

Der chinesische Hersteller Huawei beginnt mit einer Aktualisierung seiner älteren Smartphone-Modelle aus der Ascend-Ära. Eines dieser neuen Modelle ist das G7 Plus, welches das Ascend G7 beerbt. Aber wie! Hier wurde mächtig an der Stellschraube gedreht und tatsächlich ein zeitgemäßes Upgrade vorgenommen. So wird das Smartphone zwar weiterhin über ein 5,5 Zoll großes Display bedient, dieses besitzt aber keine HD-Auflösung mehr, sondern Full-HD. 1.920 x 1.080 Pixel sind bei dieser Größe gestochen scharf.

Für den Alltag bestens aufgestellt

Im Inneren werkelt dagegen nunmehr ein Octa-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 615, der zwar „nur“ der Mittelklasse angehört, aber immerhin doppelt so viele Kerne besitzt wie sein Gegenstück im Vorläufermodell. 3 Gigabyte RAM sind zudem genügend Speicher, um auch komplexe Apps butterweich starten und zwischen ihnen wechseln zu können. Der interne Speicher für Apps und Daten wiederum beläuft sich auf 32 Gigabyte, was absolut angemessen ist – und er kann per Speicherkarte noch erweitert werden.

Die Kamera wurde besonders aufgerüstet

Auch sonst wurde nachgerüstet: Die Hauptkamera des Smartphones bietet beispielsweise zwar immer noch 13 Megapixel Auflösung – typisch für diese Geräteklasse – kommt aber mit optischer Bildstabilisierung, einer Saphirglaslinse, einem RGBW-Sensor und einer größeren Blendenöffnung. Das ist viel bedeutender als die reine Pixelzahl, die Bilder dürften entsprechend besser werden. Nicht zuletzt bietet das Aluminium-Smartphone einen mit 3.000 mAh Nennladung sehr starken Akku. Für 310 Euro sind das wirklich gute Eckdaten, zumal das Handy im freien Handel sicher noch einmal etwas preiswerter werden wird.

zu Huawei G7 Plus

  • HUAWEI P Smart Z Dual SIM Smartphone Bundle Sapphire Blue

    Smartphone mit Auto Pop - Up Selfie - Kamera, inkl. 16GB Speicherkarte 16MP (PDAF) + 2MP PDAF Hauptkamera, 16MP, F2. ,...

  • Alcatel 5V 32GB Blau Dual-SIM

    Display: 6, 2 Zoll | Auflösung: 1500 x 720 px | Hauptkamera: 12 MP | Interner Spiecher: 32 GB | Akku: 4000 mAh

Datenblatt zu Huawei G7 Plus

Akkukapazität 3000 mAh
Arbeitsspeicher 3 GB
Auflösung Frontkamera 5 MP
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Ausgeliefert mit Version Android 5
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displaygröße 5,5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 32 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Typ Octa Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

LiMo-Foundation - Noch 2009 eine neue Plattform Die Linux-Mobile-Foundation (LiMo) hat angekündigt, noch in diesem Jahr 2009 eine neue Plattform für Smartphones auf den Markt zu bringen. Die Spezifikationen für die zweite Version (R2) der linuxbasierten LiMo-Plattform habe man fertiggestellt. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung der Bondi-Spezifikation, eine Entwicklung der Open Mobile Terminal Platform. Sie soll die Interoperabilität von Webanwendungen und Widgets fördern. Damit meldet sich die LiMo-Foundation nach fast einem Jahr Funkstille zurück.