• Gut 1,9
  • 15 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 2,4"
Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
Akkukapazität: 1000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

HTC S740 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Mit QWERTZ-Tastatur und Windows Mobile 6.1 richtet es sich vorrangig an den Business-Nutzer. Das kleine Display kommt der sehr guten Ausdauer (9 Stunden) zugute. Neben HSDPA, WLAN und Bluetooth gibt es auch einen GPS-Empfänger. ...“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (386 von 500 Punkten)

    „So ist das elegante S740 Rose nicht nur für sich gesehen eine gute Wahl. Es stellt auch eine Bereicherung des HTC-Programms dar, das nun mit dem Touch HD, dem Touch Pro und dem S740 drei unterschiedliche Bedienkonzepte in der Top-Ten-Liste der PDA-Phones bietet.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Sehr schickes Design; Vollwertige Tastatur; Ausstattung.
    Minus: Kleines Display; Mäßige Kamera.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „... HTC hat mit dem S740 ein Smartphone geschaffen, daß es in sich hat und durch seine Funktionsvielfalt zu überzeugen weiß. Das S740 ist dank seiner zwei Tastaturen vor allem beim Texten ausgesprochen bedienerfreundlich. Im Zusammenspiel mit dem Office Mobile Paket und Outlook erweist sich die ausziehbare QWERTZ-Tastatur als schwer verzichtbar. ...“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Sternen, „Obere Mittelklasse“

    „Das HTC S740 bietet zu einem noch mittleren Marktpreis eine hochwertige und gute Ausstattung. Sein Aussehen wirkt durch die verspiegelte Oberfläche zeitlos und modern mit einem Hauch von Exklusivität. Die 3,2 MP Kamera mit recht einfacher Bedienung, liefert gute Ergebnisse bei normalen Lichtverhältnissen. Bei Dunkelheit kann sie bedauerlich trotz Nachteinstellung, keine brauchbaren Resultate abliefern. Es fehlt definitiv ein Blitz. Die internen Musikplayer (Windows Media Player und Audio-Manager) punkten mit gutem Klang (selbst mit einem auf der Rückseite positionierten Lautsprecher, welcher aber durchaus leistungsstark genug ist) und leicht bedienbarer Ausstattung. Das Radio ist sehr zu loben. Die Bedienung ist relativ simpel und die Wiedergabe ziemlich kratz und rauschfrei. Internetseiten werden dank HSDPA sehr schnell geladen und gut dargestellt. Auch Emails mit Anhängen können einfach heruntergeladen werden und sind prima ablesbar. Alle Funktionen, die man vom heimischen PC kennt, muss man hier nicht vermissen. Die Tastaturen besitzen einen gleichmäßig guten Druckpunkt. In der Preisklasse (ab 359.- €) in der sich das HTC S740 befindet, ist es sehr empfehlenswert.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    „... Wer also unterwegs seine E-Mails im Griff behalten möchte und dabei lieber auf Tasten tippt, statt auf einen Touchscreen, der bekommt mit dem S740 einen eleganten Begleiter zur Seite gestellt.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen (565 von 800 Punkten)

    „... Wer auf einen Touchscreen verzichten kann und mit der langgestreckten QWERTZ-Tastatur zurechtkommt, bekommt mit dem HTC S740 ein kompaktes und handliches Handy mit einer exzellenten Ausstattung.“

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    4 Produkte im Test

    „Pro: Qwertz-Tastatur; großes Display (2,4 Zoll); schnelles Internet per HSDPA (7,2 Mbit/s), UMTS, EDGE oder Wireless LAN; 3,2-Megapixel-Kamera; Bluetooth; erweiterbarer Speicher ...
    Contra: Gehäuse etwas dick und schwer; Slider wackelt ein wenig.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Gutes Business-Handy mit gelungener, ausfahrbarer Tastatur!“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Spätestens nach dem Test des HTC S740 ist sicher: Ein gutes Smartphone braucht längst noch kein Touch-Display. Die QWERTZ-Tastatur reicht völlig aus, um die als eher störrisch geltende Windows-Mobile-Oberfläche zu bändigen. Dies gelingt auch, weil vor das eigentliche Microsoft-Menü eine Schnellanwahl für die wichtigsten Funktionen programmiert wurde. Durch den Abgleich mit Active-Sync können wichtige Daten überdies zügig zwischen PC und Mobiltelefonübertragen werden. Durch die Vorinstallation der wichtigsten Microsoft-Office-Programme können viele Dateien dann sogar unterwegs bearbeitet werden. Zahlreiche Multimedia-Funktionen sorgen zudem für Ablenkung ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    84%

    „HTC hat nicht zu viel versprochen, denn die ausziehbare Qwertz-Tastatur gewährleistet entspanntes und benutzerfreundliches Erstellen von Texten. Gerade in der Kombination mit dem Office Mobile Paket und Outlook ist die ausziehbare Qwertz Tastatur nicht weg zu denken. Auch in Sachen Design und Wertigkeit kann das Smartphone aus Taiwan überzeugen. Minuspunkte handelt sich das S740 beim Lieferumfang und beim Handling ein. Ohne Speicherkarte und mit einer internen Speicherkapazität von nur 256 Megabyte ist das Mobiltelefon für seine Ansprüche zu schwach ausgestattet. Auch die Handhabung des Gerätes ist nicht ganz so einfach wie man das von Nokia oder Sony Ericsson her kennt. Abzüge gibt es auch für die zu leise ausgefallene Freisprechfunktion und die Kamera ohne Blitzlichteinheit. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    63%

    Preis/Leistung: 60%

    „Das HTC S740 Smartphone ist eine Art Handcomputer. Alles, was man von einem Smartphone erwartet, ist auf dem Handy vorhanden. Allerdings ist das Mobiltelefon nicht besonders benutzerfreundlich. Aufgrund der unpraktischen Menüstruktur ist es nicht gerade einfach, schnell verschiedene Aktionen durchzuführen. Der Vorteil der Menüstruktur besteht hingegen darin, dass die Funktionen und Anwendungen, die man häufiger benutzt, vorne im Menü stehen. Man kann sie daher schnell aufrufen. Bedauerlich sind die infantilen Graphiken im Menü ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,3 von 10 Punkten)

    „Das elegante Telefon bietet reichlich Funktionalität, auch wenn nicht alle Ausstattungsmerkmale überzeugen können. Die Kamera macht mittelmäßige Bilder, und auch ein Blitz fehlt. Immerhin gibt es alle Möglichkeiten, um eine schnelle Datenverbindung aufzubauen.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Pro: Quadband-Unterstützung; UMTS; HSDPA; EDGE; WLAN; 3,2-Megapixel-Kamera, vollständige QWERTZ-Tastatur, UKW-Radio ...
    Contra: Kamera ohne Autofokus; kleines Display für ein PDA-Phone. “

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Alles in allem macht das HTC S740 aber einen anwenderorientierten Eindruck: Im übersichtlich gehaltenen Menü konnte man sich schnell orientieren und durch das flache Design kann das Gerät auch mal in der Hosentasche transportiert werden. Allerdings sind Fingerabdrücke auf der schwarzen Lackoberfläche des Gerätes nicht zu vermeiden.“

Kundenmeinungen (7) zu HTC S740

3,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
1 (14%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
2 (29%)
1 Stern
1 (14%)

3,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

S740

Zuver­läs­si­ger Beglei­ter für Busi­ness-​Kun­den

Das HTC S740 ist nach Meinung der Tester von inside-handy.de ein zuverlässiger Begleiter für Business-Kunden. HTC habe nicht zu viel versprochen und ein Smartphone geschaffen, das durch seine Funktionsvielfalt zu überzeugen wisse und dank seiner zwei Tastaturen vor allem beim Texten ausgesprochen bedienerfreundlich sei. Im Zusammenspiel mit dem Office Mobile Paket und Outlook sei die ausziehbare QWERTZ-Tastatur schlicht nicht wegzudenken. Auch das schnelle Surfen im Internet sowie die Tatsache, dass sich das Handy in jeglicher Situation auf Wunsch selbst konfiguriert, seien klare Pluspunkte. Zudem habe man mit dem HTC S740 ein sehr stabiles und wertiges Handy präsentiert.

Minuspunkte gibt es seitens der Tester dagegen für den geringen Lieferumfang: Ohne Speicherkarte und mit nur 256 Megabyte internem Speicher sei das S740 schwach gerüstet. Auch das Handling könne – abgesehen vom Tippen der Texte – an mancher Stelle flüssiger vonstatten gehen: Das HTC S740 verzichtet halt auf die intuitive TouchFLO-3D-Oberfläche.

Auf das fehlende Blitzlicht der Kamera dürften Business-Kunden dagegen ohnehin weniger Wert legen als auf die zuvor von den Testern genannten Pluspunkte. Und so ergibt sich im Gesamtbild eigentlich ein rundes Paket für Geschäftskunden: Das HTC S740 kann zwar nicht in der obersten Liga mitspielen, für rund 400 Euro ohne Vertrag ist das Smartphone aber als durchaus gelungen zu bezeichnen.

S740

Muss ohne Touch­FLO 3D aus­kom­men

Einem Bericht des Online-Magazins Mobilburn zufolge verfügt das HTC S740 nicht über die TouchFLO-3D-Benutzeroberfläche. Stattdessen komme bei dem Messaging-Smartphone eine Standard-Oberfläche für Windows Mobile zum Einsatz. Daher lasse das S740 viel von der Eleganz und Intuitivität der TouchFLO-3D-Oberfläche missen, gleichwohl solle das Smartphone verhältnismäßig schnell reagieren und die Software zügiger starten als man es vielfach gewohnt sei.

Wer das HTC S740 erwählt, muss sich halt darüber im Klaren sein, dass das S740 kein Style-Phone wie die Modelle der Touch-Serie ist, sondern ein Arbeitspferd. Dementsprechend muss man vielleicht hier und da ein paar Abstriche machen, was die Eleganz des Ganzen angeht.

S740

Aus­dau­ern­der Dau­er­läu­fer – selbst im UMTS-​Netz

Glaubt man den Angaben des Herstellers, ist das HTC S740 ein ausgesprochen ausdauerndes Smartphone – und das sogar im UMTS-Netz. So soll das Handy bei Dauergesprächen im GSM-Netz bis zu 6,3 Stunden aushalten können und im UMTS-Netz immerhin noch 5,3 Stunden. Für den Stand-by-Modus gibt der Hersteller rund 12 Tage beim Betrieb im GSM- und knapp 17 Tage im UMTS-Netz an. Verbaut worden sei ein Akku mit insgesamt 1.000 mAh.

Die hohen Laufzeiten überraschen positiv, denn die sind bei einem modernen Smartphone alles andere als üblich. Dabei kommt dem HTC S740 natürlich das kleine Display zugute, welches auf eine berührungssensitive Steuerung verzichtet. Aber sind schon die mehr als sechs Stunden im GSM-Betrieb durchaus respektabel, sind es die immer noch mehr als fünf Stunden im UMTS-Netz allemal. Zumindest wenn erste Tests diese Behauptungen von HTC bestätigen können.

S740

GPS und Goo­gle Maps – aber keine Navi­ga­tion

Das HTC S740 besitzt wie so viele aktuelle Smartphones ein integriertes GPS-Modul. Damit können dank des vorinstallierten Google Maps der eigene Standort und umgebene Points-of-Interests auf dem Kartenmaterial angezeigt werden. Eine Navigationssoftware ist dagegen nicht im Lieferumfang des HTC S740 enthalten, weshalb eine Routenplanung zunächst nicht möglich ist. HTC hat in seiner Pressemitteilung auch nicht verraten, ob das GPS-Modul mit der Kamera zusammenarbeitet, um zum Beispiel Geo-Tagging zu erlauben.

Da das HTC S740 aber ein Smartphone mit Windows Mobile 6.1 als Betriebssystem ist, dürfte es nicht schwer fallen, entsprechende Navigationssoftware nachzuinstallieren. Einzig der quasi nicht vorhandene Speicher könnte da in die Quere kommen – vorher sollte man sich noch in jedem Fall eine ausreichend große microSD-Speicherkarte besorgen.

S740

Hom­mage an den Touch Dia­mond

Das neue Windows-Mobile-Smartphone von HTC will durch seine elegante Linienführung überzeugen. Parallelen des HTC S740 zum Touch Diamond sind dabei vermutlich nicht nur zufälliger Natur. Denn ganz ähnlich wie das große Vorbild besitzt auch das S740 eine facettenartig geschliffene Rückseite, eine Oberfläche in schwarzem Klavierlack und ein schlankes Design. Das Smartphone ist dabei gerade einmal 43,3 Millimeter breit – bei 116,3 Millimetern Länge.

Leider wird das optisch Gefällige durch das herkömmliche Tastenfeld auf der Vorderseite des HTC S740 stark gestört. An den Style eines Touch Diamond kann das neue Windows-Mobile-Gerät also nicht heran reichen, auch wenn viele Design-Zitate an den begehrten Vorgänger erinnern sollen.

S740

IFA 2008 Neu­hei­ten: Das HTC S740 hat zwei Tasta­tu­ren

HTC hat zur IFA 2008 ein neues Smartphone angekündigt, das sich mit seiner doppelten Tastatur an die Vieltexter richtet. Das HTC S740 besitzt entsprechend eine seitlich hervorziehbare QWERTZ-Tastatur, bei der laut Hersteller besonders auf einen angenehmen Druckpunkt geachtet wurde. Diese wird für kürzere SMS oder spontane Instant Messages durch ein alphanumerisches Tastenfeld mit 12 Einzeltasten auf der Vorderseite des Handys ergänzt. Im Gegenzug wurde beim HTC S740 auf den derzeit sonst üblichen Touchscreen verzichtet.

Das ist sehr ungewöhnlich, erfüllt aber beim HTC S740 seinen Zweck. Für längere Texte ist die virtuelle Tastatur eines Touchscreens ohnehin unnütz, der Verzicht auf ein berührungssensitives Display also für Vieltexter leicht verschmerzbar. Ob man sich mit der herkömmlichen Handy-Tastatur auf der Vorderseite dagegen so einen Gefallen getan hat, mag in Zweifel gezogen werden. Denn auch ohne Touchscreen bevorzugen die Kunden große Displays, und das doch umso mehr beim Texten. Das 2,4-Zoll-Display des S740 ist dafür aber eigentlich zu klein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC S740

EDGE vorhanden
Farbe Schwarz
Frequenzband Quadband
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • POP3
  • SMS
  • EMS
  • SMTP
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
  • Währungsrechner
  • Notizen
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
  • Vibrationsalarm
Display
Displaygröße 2,4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3,2 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Mobile 6
Speicher
Interner Speicher 0,25 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Gewicht 140 g
Ausstattung
Bedienung QWERTZ-Tastatur
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nokia N79HTC OpalAsus P552wHTC Touch HDHTC Touch 3GNokia E72Samsung Pixon M8800Nokia E63T-Mobile G1Asus P565