ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​1165G7
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Envy 14 (2021)

  • Envy 14  (2021) (i7-1165G7, GTX 1650 Ti Max-Q, 16GB RAM, 1TB SSD) Envy 14 (2021) (i7-1165G7, GTX 1650 Ti Max-Q, 16GB RAM, 1TB SSD)

HP Envy 14 (2021) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Envy 14 (2021) (i7-1165G7, GTX 1650 Ti Max-Q, 16GB RAM, 1TB SSD)

    „Plus: matter 16:10-Bildschirm; Gaming-tauglich; lange Laufzeit.
    Minus: vergleichsweise schwer.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu HP Envy 14 (2021)

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Envy 14 (2021)

Enorm leis­tungs­stark für seine Größe

Stärken
  1. hohe Rechenleistung
  2. vergleichsweise potente Grafikkarte
  3. helles Display
  4. großer Akku
Schwächen
  1. laute Lüftung
  2. nur wenige Anschlüsse

Dank der zusätzlichen Grafikkarte ist das Notebook HP Envy 14 (2021) nicht nur für schnelles Arbeiten, Multitasking und mehr interessant. Bildbearbeitung, Videoschnitt und 3D-Anwendungen werden durch die separate GPU enorm beschleunigt. Die größere Nvidia GeForce GTX 1650 Ti Max-Q statt der MX 450 bewältigt zudem sogar einige aktuelle Spiele. Auch der Prozessor erhält gute Noten, unter anderen, weil er auch unter Dauerlast bei maximaler Leistung bleibt. Dafür verantwortlich ist eine gelungene Lüftung, die allerdings deutlich hörbar ist. Die Helligkeit des Displays reicht aus, um auch im Freien gut damit arbeiten zu können. Für anspruchsvolle Bild- und Videobearbeitung zeigt sich der gebotene Farbraum jedoch als zu begrenzt. Dafür wird im Normalfall aber ohnehin ein externer Bildschirm zum Einsatz kommen, der per HDMI oder Thunderbolt angeschlossen werden kann. Darüber hinaus gibt es noch zwei USB-Anschlüsse und Klinke für ein Headset. Trotz zusätzlichem Kartenleser für microSD sind das äußerst wenige Verbindungsmöglichkeiten. Der vergleichsweise große Akku ist allein schon wegen der Grafikkarte sinnvoll und liefert ohne Not für weit mehr als 10 Stunden Strom. Geht es vor allem um Rechenleistung, die bis in den grafischen Bereich hin ansehnlich ist, stellt das HP Envy eine hervorragende Wahl dar.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu HP Envy 14 (2021)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x Thunderbolt 4 (BC), 2x USB-A 3.0 (BC), 1x HDMI 2.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 63,3 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 31,3 cm
Tiefe 22,4 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1490 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .