HP EliteBook 725 G4 2 Tests

Gut (1,6)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 12,5"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell AMD PRO A12-​9800B
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 8 GB
  • Mobi­les Inter­net Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von EliteBook 725 G4

  • EliteBook 725 G4 (AMD PRO A12-9800B, 8GB RAM, 256GB SSD) EliteBook 725 G4 (AMD PRO A12-9800B, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • EliteBook 725 G4 (AMD PRO A12-9800B, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE) EliteBook 725 G4 (AMD PRO A12-9800B, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

HP EliteBook 725 G4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.05.2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EliteBook 725 G4 (AMD PRO A12-9800B, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Erschienen: 21.03.2017
    • Details zum Test

    „gut“ (87%)

    Getestet wurde: EliteBook 725 G4 (AMD PRO A12-9800B, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu HP EliteBook 725 G4

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Gutes Busi­ness-​Note­book, wenn auch nicht sehr leis­tungs­stark

Stärken

  1. kontraststarkes, helles Display ohne jedes Flimmern
  2. sehr stabile, saubere Verarbeitung im Metallgehäuse
  3. LTE-Modul für mobiles Internet mit Inklusivvolumen
  4. kompatibel zur Dockingstation HP-2013

Schwächen

  1. Tastatur gibt neben dem Trackpoint schwammig nach
  2. Leistung nur auf einem Niveau mit Intels i3-Einsteigermodellen
  3. nicht für Spiele der Jahre 2014+ geeignet
  4. unter Last leises, aber nerviges Lüfterpfeifen

Wie steht es um die Eingabegeräte?

Grundsätzlich sind Tastatur und Touchpad gut aufgestellt. Die Tasten besitzen einen klaren Druckpunkt, der Trackpoint ist präzise steuerbar und das Touchpad reagiert prompt auf Eingaben – sogar in den Ecken. Die Maustasten wiederum besitzen ebenfalls einen guten Druckpunkt. Gemein ist allen Eingabemethoden der sehr niedrige Hub, der zu Vertippern führen kann. Außerdem ist es unschön, dass die Tastatur laut einem Test von notebookcheck.com rechts neben dem Trackpoint leicht nachgibt und das Tippgefühl auf diesen Tasten etwas schwammig wirkt.

Wie gut kann das Notebook aufgerüstet werden?

Eine extra Wartungsklappe besitzt das Notebook zwar nicht, doch kann man die Unterschale relativ leicht entfernen. Die wenigen Schrauben sind nur unter Gummipfropfen versteckt, die nicht verklebt wurden. Eine versteckt sich unglücklicherweise hinter dem Dummy des Speicherkartenlesers. Wenn alles aufgeschraubt wurde, besteht ein direkter Zugang zu den beiden RAM-Bänken, der SSD, dem Akku (die alle ausgetauscht werden können) und LTE-Modem, WLAN-Modul sowie Lüfter.

Kann ich mit diesem Notebook jederzeit online gehen?

Das EliteBook 725 G4 besitzt in einer Ausführung auch ein integriertes LTE-Modul, wie man es von Smartphones oder Tablets kennt. Damit ist in allen Bereichen mit Mobilfunkempfang auch der Netzzugang möglich. Normalerweise benötigt man dafür einen extra Datenvertrag, was lästig sein kann - schließlich muss man den erst extra besorgen und dann mit einem Anbieter mehr auseinandersetzen. HP legt aber beim Kauf gleich eine SIM-Karte bei, die über drei Jahre hinweg jeden Monat 200 MB Freivolumen gewährt. Der Nutzer muss sich also um nichts weiter kümmern.

Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass 200 MB nur für eine sehr eingeschränkte Internetnutzung ausreichen: das Abholen von E-Mails (ohne große Anhänge), das gelegentliche Surfen. Wer viel im Internet unterwegs ist oder größere Updates ziehen will, braucht natürlich mehr Datentraffic. Dann sollte doch zu einem eigenen Tarif gegriffen werden. Immerhin: Das Inklusivvolumen von HP greift auch in allen anderen Ländern weltweit, bei denen das Unternehmen eine Kooperation mit einem Netzbetreiber hat.

Wozu dient die Dockingstation und kann sie auch an anderen Notebooks verwendet werden?

Wer für 120 Euro noch die HP-2013 erwirbt, kann das EliteBook 725 G4 bequem mit einer Vielzahl von zusätzlichen Schnittstellen versehen und Monitore sowie anderes Zubehör fest anbinden, ohne die gelegentliche Mobilität des Notebooks einzubüßen. Auch das ständige Anstecken eines Ladegerätes spart man sich so ein. Die HP-2013 ist auch mit dem Vorgängermodell 725 G3 und dem Schwestermodell 820 G4 kompatibel.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu HP EliteBook 725 G4

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 12,5"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell AMD PRO A12-9800B
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,7 GHz
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon R7
Speicher
Festplatte(n) HP Z Turbo Drive, 256 GB, PCIe, Solid-State-Laufwerk
Festplattenkapazität (gesamt) 256 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 16 GB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.0 (1 Ladeanschluss), 1x USB Type-C, 1x DisplayPort, 1x VGA, 1x RJ-45, 1x Dockinganschluss, 1x Netzanschluss, 1x Kopfhörer/Mikrofon-Kombianschluss
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 49 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 31 x 21,89 x 1,89 cm
Gewicht 1260 g
Weitere Daten
Ausstattung Markensoundsystem
Hardware
  • AMD-CPU
  • AMD-Grafik
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema HP Elite Book 725 G4 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf