• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

HP Chromebook 15 (2019) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    „Top Preis/Leistung“

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: Chromebook 15-de0000ng

    „Beste Akkuleistung bei größeren Geräten und ein Superpreis. Die englische Tastatur mindert leider das Gesamtbild.“

zu Hewlett-Packard Chromebook 15 (2019)

  • HP Chromebook 15-de0000ng (15,6 Zoll / Full HD) Laptop (Google Chrome OS,

    Technische Merkmale: Pentium Gold 4417U, 4GB DDR4 RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Google Chrome OS Das Gute von Chrome ,...

  • HP Chromebook 15-de0000ng (15,6 Zoll / Full HD) Laptop (Google Chrome OS,

    Technische Merkmale: Pentium Gold 4417U, 4GB DDR4 RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Google Chrome OS Das Gute von Chrome ,...

  • HP Chromebook 15-de0010ng i3-8130U 8GB/128GB SSD 15" Full-HD ChromeOS

    • Google Chrome OS, 18 mm flach, lange Akkulaufzeit • Intel® Core™ i3 - 8130U Prozessor (bis zu 3, 4 GHz) , Dual - ,...

  • HP Chromebook 15-de0000ng Pentium 4417U 4GB/64GB SSD 15" Full-HD ChromeOS
  • HP Chromebook 15-de0000ng (15,6 Zoll / Full HD) Laptop (Google Chrome OS,

    Technische Merkmale: Pentium Gold 4417U, 4GB DDR4 RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Google Chrome OS Das Gute von Chrome ,...

  • HP Chromebook 15-de0000ng

    (Art # 2805928)

  • HP Chromebook 15-de0000ng 7ZJ08EA Pentium 4417U 4GB/64GB SSD 15" FHD ChromeOS

    (Art # 90782203) 39. 6 cm (15. 6") Notebook, Chrome OS , Display: 1920 x 1080, IPS, glänzend , Intel Pentium Gold ,...

  • HP Chromebook (15.60", Full HD, Intel Pentium Gold 4417U, 4GB, eMMC)

    (Art # 12236205)

  • HP Chromebook 15-de0000ng - Pentium Gold 4417U / 2.3 GHz - Chrom (7ZJ08EA#ABD)
  • HP Chromebook 15-de0000ng - Pentium Gold 4417U / 2.3 GHz - Chrome OS -

    (Art # 6074079)

  • HP Chromebook 15-de0000ng (15,6 Zoll / Full HD) Laptop (Google Chrome OS,

    Technische Merkmale: Pentium Gold 4417U, 4GB DDR4 RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Google Chrome OS Das Gute von Chrome ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

HP Chromebook 15 (2019)
Dieses Produkt
Chromebook 15 (2019)
  • Gut 2,0
Fujitsu Lifebook A357
Lifebook A357
  • Sehr gut 1,4
HP ProBook 450 G6
ProBook 450 G6
  • Sehr gut 1,4
HP 250 G7
250 G7
  • Gut 2,4
von 5
(0)
5,0 von 5
(14)
4,7 von 5
(17)
4,4 von 5
(149)
4,6 von 5
(158)
4,6 von 5
(637)
Display
Displaygröße
Displaygröße
15,6"
15,6"
15,6"
15,6"
15,6"
15,6"
Displayauflösung
Displayauflösung
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell
Prozessor-Modell
k.A.
k.A.
k.A.
Intel Core i3-7020U
k.A.
k.A.
Konnektivität
LTE
LTE
fehlt
fehlt
k.A.
fehlt
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Chromebook 15 (2019)

Schmuckes und güns­ti­ges Note­book mit Quasi-​Android

Stärken

  1. leichtes und trotzdem robustes Gehäuse
  2. lange Akkulaufzeit
  3. gute Tastatur
  4. bleibt stets kühl und lautlos

Schwächen

  1. mäßiges Display (Farben, Kontrast)
  2. Betriebssystem mit eingeschränktem Funktionsumfang

Chromebooks sind schon seit einigen Jahren am Markt, bleiben aber weiterhin Exoten. Das leichtgewichtige Betriebssystem Chrome OS von Google ist stark mit den Diensten des Herstellers verwoben und lohnt sich dementsprechend besonders für diejenigen, die Dienste wie Gmail, Google Docs, Maps und Co. häufig nutzen. Inzwischen kann das vollständig in einem Browser laufende System auch Android-Apps aus dem Play Store ausführen. Bei diesen hilft die Touchscreen-Funktion des Displays ungemein. Abgesehen vom exotischen Betriebssystem kriegen Sie technisch hier für wenig Geld viel geboten. Die Performance reicht locker für den Alltag aus, das Gehäuse macht einen edlen Eindruck und der Akku hält lange durch. Das Display ist allerdings kein wirkliches Highlight. Farben und Kontraste fallen einfach zu schwach aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Chromebook 15 (2019)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 220 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Chrome OS
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 60 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,8 cm
Tiefe 24,6 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1810 g

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Chromebook 15 (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Software-Tipps

com! professional 7/2012 - In der Dialogbox löschen Sie unter Zahlenformat den Punkt hinter der Zahl "1". Gegebenenfalls ändern Sie noch die Schriftart. Die "Nummernposition" lässt sich auf "Rechts" umstellen und die "Ausrichtung" auf einen kleinen Wert ändern. CALC AB VERSION 2 Nach Text sortieren Eine Calc-Tabelle, die in einer Spalte Text enthält, lässt sich nach einem darin vorkommenden Schlüsselwort sortieren (kostenlos, http://de.libreoffice.org, www.openoffice.org und auf ). …weiterlesen

Toshiba Satellite Pro A300D-15U

PC-WELT 1/2009 - Als Business-Notebook ist das A300D, das auf AMDs Puma-Plattform aufsetzt, aber ungeeignet: Sein Rechentempo bewegt sich auf Einsteigerniveau. Stattdessen bringt es eine spieletaugliche Mittelklasse-Grafikkarte mit. Für unterwegs ist es mit knapp drei Kilogramm zu schwer und die Akkulaufzeit mit nicht einmal zwei Stunden viel zu kurz. Die Ausstattung geht für den Preis in Ordnung, was auch für die Bildqualität des Displays gilt. …weiterlesen

Darauf sollten Sie achten!

Business & IT 8/2012 - Doch viele Unternehmen verwenden sogar immer noch das über zehn Jahre alte Windows XP. Dessen Support wird im April 2014 endgültig auslaufen; bis dahin sollte der letzte XP-Rechner entfernt worden sein - abhängig von weiteren eingesetzten Hard- und Software-Herstellern auch schon zwölf bis achtzehn Monate früher. Nur dann können die reibungsfreie Nutzung und der Support der Gesamtsysteme gewährleistet werden. …weiterlesen