IZY HRG 415C Produktbild
  • Gut 2,2
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Schnittbreite: 41 cm
Fangboxvolumen: 50 l
Empfohlene Flächengröße: 500 m²
Antriebsart: Ben­zin
Mehr Daten zum Produkt

Honda IZY HRG 415C im Test der Fachmagazine

    • GartenFlora

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 4 von 7

    Note:2,2

    „Sein hervorragendes Startverhalten machte den Testern viel Freude: Nur einmal ziehen reichte, um den Super-Leichtstart-Benziner mit 2,6 kW in Schwung zu bringen. Tester Heinz-Peter Schumacher lobte die einfache Entleerung des kleinen Grasfangsacks. Fast allen machte das hohe Gewicht von 30 kg zu schaffen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Black & Decker Black+Decker Rasenmäher Bemw461Es-Qs, 34cm, orange/schwarz,

    Der Elektromäher Bemw461Es - Qs von Black + Decker eignet sich mit 34cm Schnittbreite für kleine bis mittlere ,...

Einschätzung unserer Autoren

IZY HRG 415C

Einfacher Start

Der IZY HRG 415C von Honda kommt mit einem 4-Takt-Motor mit 153 Kubikzentimeter Hubraum, der per Holmstart und Motorstopp einfach zu starten und anzuhalten sein soll. Einmal ziehen reicht und schon kann es los gehen.

Gut zu Fuß auf mittelgroßen Rasenflächen

Zusammen mit einer Schnittbreite von 41 Zentimetern und den 2,2 Kilowatt Motorleistung sollte das Gerät für Rasenflächen bis 500 Quadratmeter genügen. Das Fassungsvermögen des Textil-Fangsacks, der übrigens sehr leicht zu entleeren sein soll, scheint für Flächen dieser Größe ausreichend bemessen. Der Durchmesser des Hinterrades ist mit 20 Zentimetern etwas größer als der des Vorderrads, was das Manövrieren erleichtert. Bei einem Leergewicht des Mähers von 29 Kilogramm sollte man allerdings doch gut zu Fuß sein.

Weitere nützliche Eigenschaften

Die Schnitthöhen können über zwei Hebel auf sechs Positionen in einem Bereich von 19 bis 73 Millimetern justiert werden, womit sich der Mäher sowohl für sehr feinen Rasen als auch für mittelhohes Gras eignet. Er wird ohne einen Mulchsatz ausgeliefert. Für dieses Modell ist ein solcher Satz aber noch im Fachhandel verfügbar. Man muss dabei allerdings das Baujahr des Mähers beachten. Außerdem ist der Führungsholm zur besseren Unterbringung des Geräts zusammenklappbar.

Fazit

Der 415C kann gegenüber dem Nachfolger Honda HRG 416 PK nur mit einem Hubraum von 153 statt 160 Kubikmetern aufwarten. Dafür hat er aber alles an Ausstattung im Gepäck, was der aktuelle Einsteiger-IZY von Honda auch besitzt und kostet dabei - weil Vorgänger-Modell – um ganze 70 EUR weniger. Anwendern, die ihn im Auftrag des Fachmagazins "GartenFlora" auf Herz und Nieren geprüft haben, war er mit seinen 29 Kilogramm Leergewicht wegen des fehlenden Radantriebs doch etwas schwer geraten. Scheinbar überwogen jedoch andere Features wie etwa ein leicht zu entleerender Grasfangsack und der einfach zu startende Motor so sehr, dass er unter dem kritischen Blick der Juroren mit einem respektablen "Gut" abschnitt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda IZY HRG 415C

Mähen
Schnittbreite 41 cm
Maximale Schnitthöhe 73 mm
Fangboxvolumen 50 l
Empfohlene Flächengröße 500 m²
Antrieb
Antriebsart Benzin
Motorleistung 2,2 kW
Seilzugstart vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 30 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda IZY HRG415C können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Wolf-Garten Power Edition 46 BAToro Emotion BC43 DAHonda HRX537Viking MB 3 RCViking MB 3 RTGardena PowerMax 36 A LiViking ME 339 CSabo 54-VarioViking MB 655 VMAl-Ko Silver 520 BRV