LTDN58K700XWTSEU3D Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 1 Test
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 58"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Hisense LTDN58K700XWTSEU3D im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 6 von 8

    Bild (40%): „befriedigend“ (2,7);
    Ton (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (20%): „ausreichend“ (3,7);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,2).

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hisense FullHD LED TV 101cm (40 Zoll) 40A5600F, Triple Tuner, Smart TV

Kundenmeinungen (6) zu Hisense LTDN58K700XWTSEU3D

3,5 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
1 (17%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hisense LTDN 58K700 XWTSEU 3D

Eine Brille liegt bei

Wenn Sie zum 58-Zöller LTDN58K700XWTSEU3D greifen und mit Freunden einen 3D-Film anschauen wollen, ist separates Zubehör gefragt, denn dem Flachbildfernseher liegt nur eine einzelne 3D-Brille bei.

Aus 2D wird 3D

Bei größeren Gruppen wird es etwas teurer: Für die kompatible Shutterbrille FPS3D08A, die sich via Bluetooth mit dem Ultra-HD-Boliden synchronisiert, verlangt amazon knapp 30 Euro. 3D-Filme gelangen über vier HDMI-Eingänge zum Gerät, können allerdings auch via DVB-C oder DVB-S2 empfangen beziehungsweise per LAN oder WLAN aus dem Internet abgerufen werden. Darüber hinaus wirbt Hisense mit der Fähigkeit, Inhalte, zum Beispiel Fernsehbilder, von der zweiten in die dritte Dimension zu konvertieren, wobei sich der Effekt nur bedingt mit der Tiefenwirkung echter 3D-Videos vergleichen lässt. Zwei der vier HDMI-Eingänge akzeptieren Ultra-HD-Videos (3840 x 2160 Pixel) mit 60 Hertz (2160p/60), die flüssiger über den Schirm ziehen als Ultra-HD-Videos mit 30 Hertz (2160p/30), auf die man beschränkt bliebe, wenn Hisense ausschließlich HDMI-Buchsen im Standard 1.4 verbaut hätte. Vom neuen Kopierschutz HDCP 2.2, den kommende Ultra-HD-Blu-ray-Player verlangen werden und der verhindern soll, dass sich Signale zwischen Quelle und TV abgreifen lassen, ist im Datenblatt keine Rede. Ohne HDCP 2.2 bliebe das Display schwarz.

HEVC-Unterstützung und Dreifachtuner

Ein anderer Standard, der bei Ultra-HD-TVs wichtig ist, wird im Datenblatt erwähnt: Das Gerät unterstützt Inhalte, die mit HEVC komprimiert wurden. Der Codec HEVC/H.265 kommt bei UHD-Videos aus dem Internet oder vom USB-Speicher, bei Ultra-HD-Sendern via DVB-S2 und bei HD-Sendern via DVB-T2 zum Zuge. Übrigens kann man USB-Speicher nicht nur zur Multimedia-Wiedergabe nutzen: Dank integrierter Tuner für Antenne (DVB-T/T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) machen sie den 58-Zöller außerdem zum TV-Recorder. Pay-TV-Abonnenten kommen ebenfalls auf ihre Kosten, schließlich wird der Dreifachtuner wie üblich mit einem CI-Plus-Slot für ein optionales CI-Modul und die Smartcard des Bezahlsenders kombiniert. In Sachen Smart-TV setzt der Hersteller auf DLNA-Streaming, auf Apps für Online-Dienste wie Netflix und YouTube, auf einen Browser zum freien Surfen und nicht zuletzt auf den HbbTV-Standard, dank dem man aus dem laufenden Programm zu den Mediatheken der TV-Sender gelangt. Steuern lässt sich der LCD-TV nicht nur mit der Fernbedienung, sondern auch mit einem Smartphone im Heimnetz.

Laut Datenblatt gehören drei Brillen zum Lieferumfang des LTDN58K700XWTSEU3D, laut erster Kundenstimmen nur eine. Ärgerlicher als das Nachkaufen weiterer Brillen wäre der Verzicht auf den Kopierschutz HDCP 2.2, den Hisense an keiner Stelle erwähnt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Hisense LTDN58K700XWTSEU3D

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 58"
Auflösung Ultra HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 1000 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Hisense LTDN 58K700XWTSEU 3D können Sie direkt beim Hersteller unter hisense.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fit für Sport und Spiel

Stiftung Warentest - Über Kabel und Satellit ist Fußball in High Definition längst Standard. Wer HD über Antenne genießen will, braucht einen neuen Fernseher mit DVB-T2-HD-Empfänger oder einen separaten Empfänger, der ältere Fernsehgeräte ergänzt Worauf sollten sportbegeisterte Zuschauer bei der Auswahl achten? Muss es Ultra-HD sein? …weiterlesen