LTDN42K320UWSEU Produktbild
  • Ausreichend

    3,8

  • 1 Test

36 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Hisense LTDN42K320UWSEU im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 8 von 8

    Bild (40%): „ausreichend“ (4,0);
    Ton (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (20%): „ausreichend“ (3,7);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,7);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,6).

Testalarm zu Hisense LTDN42K320UWSEU

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HISENSE 65A9G OLED TV (Flat, 65 Zoll / 164 cm, 4K, SMART TV, VIDAA U5)

Kundenmeinungen (36) zu Hisense LTDN42K320UWSEU

3,4 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (42%)
4 Sterne
4 (11%)
3 Sterne
4 (11%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
9 (25%)

3,4 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hisense LTDN 42K320U WSEU

Ultra HD und 800 Hertz-​SMR

An der Bildqualität sollte es beim LTDN42K320UWSEU nicht scheitern – zumindest mit Blick auf die technischen Daten: Hisense hat ein Ultra-HD-Display verbaut, also ein Display mit 3840 x 2160 Pixeln, das mit einer SMR-Bildwiederholrate von 800 Hertz arbeitet.

Energieeffizienzklasse A

Weil das Display viermal so viele Bildpunkte wie ein Full-HD-Gerät zeigt, kann man sehr nah an den Fernseher rücken, ohne dass die Pixelstruktur sichtbar wird. Praktische Tests zeigen, dass Ultra-HD-Fernseher ihren Vorteil gegenüber Full-HD-Geräten bis zum dreifachen der Bildhöhe ausspielen können, im vorliegenden Fall also bis zu einer Entfernung von gut 1,6 Metern. Sitzt man weiter weg, fällt der Unterschied kaum ins Auge. Von der mit 800 Hertz recht hohen SMR-Bildwiederholrate (Smooth Motion Rate) verspricht sich das Unternehmen eine saubere Bewegtdarstellung, doch auch in dieser Beziehung sollte man die Tests der einschlägigen Fachmagazine abwarten, denn das Kürzel SMR verrät: Es handelt sich nicht um die native Bildwiederholfrequenz, sondern um das Ergebnis verschiedener Techniken zur Bildoptimierung. Hinterleuchtet wird das Display mit LEDs, die deutlich effizienter sind als Leuchtstoffröhren. Dank ihnen reicht es mit 66 Watt im Standardbetrieb zu einer Plakette der Energieeffizienzklasse A.

Schnittstellen, Tuner und Netzwerkfunktionen

Für externe Quellen stehen unter anderem vier HDMI-Eingänge bereit. Schade: Weil Hisense auf HDMI 1.4 setzt, lassen sich native Ultra-HD-Signale nicht mit 60 Hertz, sondern nur mit 30 Bildern pro Sekunde zuspielen. Ob das Gerät den neuen Verschlüsselungsstandard HDCP 2.2 unterstützt und mit einem HEVC-Decoder aufwartet, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Fernsehsender empfängt der 42-Zöller auf allen Wegen, also via DVB-T, DVB-C und DVB-S2. Wer verschlüsselt empfängt, besorgt sich ein CI-Modul und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsender im dafür vorgesehenen CI-Plus-Slot. Wird per USB ein externer Speicher angeschlossen, profitiert man außerdem von der Möglichkeit, Sendungen aufzunehmen (PVR-ready) beziehungsweise zecks zeitversetztem Fernsehen (Timeshift) einzufrieren. Zu guter Letzt darf man sich auf diverse Smart-TV-Funktionen freuen, genauer: Auf DLNA-Unterstützung, auf Apps für Online-Dienste, auf einen Webbrowser und auf den HbbTV-Standard, dank dem die Mediatheken und andere Angebote teilnehmender Sender aus dem laufenden Programm heraus erreichbar sind.

Er akzeptiert Ultra-HD-Signale, allerdings nur mit 30 und nicht mit 60 Bildern pro Sekunde. Videos in schwächerer Auflösung werden auf 3840 x 2160 Pixel skaliert. Wie gut das gelingt und was der LTDN42K320UWSEU ansonsten leistet, werden die ersten Tests zeigen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Hisense LTDN42K320UWSEU

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Ultra HD
Bildfrequenz 800 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: