Hercules Urbanico E F8 (Modell 2016) Test

(E-Bike)
  • Gut (2,5)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Citybike
  • Gewicht: 26,8 kg
  • Motor-Typ: Mittelmotor
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Hercules Urbanico E F8 (Modell 2016)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „gut“

    „Das Stevens E-Courier kann in der täglichen Fahrpraxis überzeugen – auch sein leichtes Gewicht von 23,8 Kilogramm. Die bemängelten Bremsen verzögern hervorragend. Eigentlich ‚Sehr gut‘, wäre da nicht leichtes Rahmenflattern. Deshalb: ‚Gut‘.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 9 von 15
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

    „Bisschen mau. Pedelec eher für gemächliches Fahren: Es fehlt an Durchzug, speziell am Berg. Fährt mit Gepäck instabil. Mit Rahmenschloss. Schnellverstellung der Sattelhöhe.
    Schlüssel im Weg. Der Schlüssel ist bei geöffnetem Schloss nicht abziehbar. Er steht seitlich ab und könnte abbrechen. Bei beladenem Rad ist der Seitenständer instabil. Der Bügel am Gepäckträger zum Sichern des Gepäcks ist ungünstig geformt. Lenkergriffe können nicht gegen Verdrehen gesichert werden.“

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 9 von 14
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (54%)

    Praktische Prüfung (40%): „durchschnittlich“;
    Antriebssystem und Reichweite (20%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Technische Prüfung (20%): „gut“;
    Schadstoffe in den Griffen (0%): „sehr gut“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Hercules Urbanico E F8 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 26,8 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kaum zu glauben ElektroRad 4/2016 - Das Pegasus rollt souverän, ist agil und gutmütig zugleich - perfekt ausgewogen. Es lässt sich perfekt auf den Punkt bremsen. Motor und Rad bilden eine harmonische Einheit - für Fahrfreude pur. Die STIWA zog auch von Hercules eine Probe. Mit gutem Grund: Hercules ist eine der bekannsten Marken Deutschlands. Die Qualität lebt, seitdem sie unter dem Markendach der ZEG rollt. Deutlich spürbar, dass Marktbedürfnisse in jedem Modell umgesetzt sind. …weiterlesen