Integrale 007 (Modell 2012/2013) Produktbild
  • Gut 1,8
  • 4 Tests
  • 1 Meinung
Gut (1,8)
4 Tests
ohne Note
1 Meinung
Einsatzgebiet: All-​Moun­tain
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Head Integrale 007 (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Tipp“,„DSV aktivo“

    132 Produkte im Test

    Beweglichkeit: 80%;
    Kantengriff: 90%;
    Steuern: 90%;
    Laufruhe: 90%.

  • 429 von 500 Punkten; 5 von 5 Sternen

    „Super vielseitig“,„VIP Very Important Product“

    Platz 2 von 8

    „Wenn das mal kein Kompliment ist! Als ‚eierlegende Wollmilchsau‘ bezeichnete ein Tester diesen Ski. Auch andere Tester bestätigen, dass der Head ein Rundum-glücklich-Paket bietet und sich selbst in unverspurtem Gelände tapfer schlägt. In Sachen Vielseitigkeit erhält er folgerichtig die höchste Beurteilung. Da auch alle übrigen Werte im Top-Bereich liegen, fährt der Head (gemeinsam mit Blizzard) auf den zweiten Platz vor.“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    23 Produkte im Test

    „Der Integrale 007 präsentiert sich durchweg als leichtgängiger, vielseitiger und extrem harmonischer Ski, der perfekt in diese Kategorie passt. Egal ob kurze, mittlere oder lange Radien - der Ski macht alles mit, ohne seinen Fahrer groß zu fordern. Ein variabler Allrounder mit viel Genusspotenzial.“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2013 (Dezember/Januar) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 6 von 10

Kundenmeinung (1) zu Head Integrale 007 (Modell 2012/2013)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Head Integrale 007 (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet All-Mountain
Länge 149 / 156 / 163 / 170 / 177 cm
Taillierung 126-72-109 mm (bei 170 cm)
Radius 13,3 m (bei 170 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2012/2013

Weitere Tests & Produktwissen

Zwischen entspannt und spannend

SkiMAGAZIN 5/2012 (November) - SkiMAGAZIN-Tipp Je breiter die Skimitte, desto eher werden auch mit den Allroundern Abstecher ins Gelände möglich. Die Sieger des Design-Tests Unsere Tester haben unabhängig vom Fahrverhalten die Gestaltung der Ski bewertet. …weiterlesen

Ein Auge auf die Ladys

SkiMAGAZIN 6/2012 (Dezember) - Spezielle Damen-Ski haben nicht nur ihren festen Platz auf den Pisten erobert, sie stellen für die Hersteller auch ein wirtschaftlich wichtiges Segment dar. Kein Wunder, dass die Qualität der Bretter denen anderer Kategorien in nichts nachsteht. Wie gut die aktuellen Modelle sind, haben wir für Sie getestet.Testumfeld:Es befanden sich insgesamt 27 Skier im Vergleichstest, darunter jeweils 9 aus den Bereichen Allround, High Peformance Medium Turn und Allmountain. Die Bewertungen reichten von 3 bis 5 von 5 erreichbaren Sternen. Zu den Testkriterien zählten für alle Modelle Tempovermögen/Laufruhe, Komfort, Kantengriff, Vielseitigkeit und Wendigkeit/Vitalität. Zusätzlich wurde bei den Allroundern der Dreh-Faktor, bei den Medium Turn-Ski der Carve-Faktor und bei den Allmountain-Produkten der Surf-Faktor bewertet. …weiterlesen

Im Namen der Vielfalt

SkiMAGAZIN 6/2012 (Dezember) - Dem wachsenden Anspruch an Vielseitigkeit und individuellem Zuschnitt begegnen die Hersteller sowohl mit einer unglaublichen Vielfalt an Skitypen – nie war sie so groß wie heute – als auch mit facettenreichen Fähigkeiten innerhalb einer Skikategorie. Ein gutes Beispiel für diese Entwicklung sind die Ski der Kategorie Allmountain Wide, von denen wir 12 Modelle einem Härtetest unterzogen haben.Testumfeld:Es wurden 12 Skier miteinander verglichen. Dabei reichten die Bewertungen von 3 bis 5 von 5 möglichen Sternen. Testkriterien waren Pisteneignung und Handling (Wendigkeit, Schwungsteuerung, Kantengriff ...) sowie Powder- und Freerideeigenschaften (Laufruhe unverspurter Schnee, Laufruhe verspurter Schnee/Problemschnee, Tempofestigkeit). Zusätzlich wurden Einschätzungen zur Eignung in den Bereichen Big Mountain, Freeride, Allmountain, Park und Piste abgegeben. …weiterlesen