Happybrush R2 4 Tests

Gut (1,8)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Oszil­lie­rende Zahn­bürste
  • Akku­be­trieb Ja  vorhanden
  • Andruck­kon­trolle Ja  vorhanden
  • Putz­zeit­ti­mer Nein  fehlt
  • Inter­vall­ti­mer Ja  vorhanden
  • Rei­see­tui Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Happybrush R2 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 7

    Praxisprüfung: „sehr gut“(1,0);
    Weitere Mängel: „sehr gut“.

  • „gut“ (62%)

    Platz 7 von 9

    Zahnreinigung (60%): „gut“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Haltbarkeit, Umwelteigenschaften (10%): „gut“.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 9 von 11

    Zahnreinigung (60%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,4);
    Haltbarkeit, Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,0).

    • Erschienen: 01.01.2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92,1%)

    Stärken: Modell mit hochwertigem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet; Akku leistungsfähiger und qualitativ besser als der des Modells R1; lange Laufzeit; überzeugende Putzergebnisse mit Flexkopf und Triple-Borsten; Ladestation stabiler als von Vorgänger.
    Schwächen: keine Bonus-Option mehr durch fehlende Countdown-Anzeige an Ladestation. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Happybrush R2

zu Happybrush R2

  • happybrush® Elektrische Zahnbürste Eco R2 -
  • happybrush® Elektrische Zahnbürste Eco R2 -
  • happybrush® Elektrische Zahnbürste R2 | Wiederaufladbare Zahnbürste Rotierend
  • HAPPYBRUSH R2 Serie elektrische Zahnbürste Schwarz
  • HAPPYBRUSH R2 Serie elektrische Zahnbürste Schwarz
  • happybrush Rotierend R2 Elektrische Zahnbürste
  • HAPPY BRUSH happybrush StarterKit Rundkopf R2,
  • HAPPYBRUSH R2 Serie elektrische Zahnbürste Schwarz

Kundenmeinungen (219) zu Happybrush R2

4,2 Sterne

219 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

219 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gute Leis­tung mit prak­ti­schen Fea­tu­res

Stärken

  1. ausdauernder Akku
  2. Reisesicherung
  3. drei Modi

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Sie können die Happybrush R2 in drei Modi betreiben: Sensitiv, Normal und Polieren. Das ist nicht zuletzt für Einsteiger in das elektrische Zähneputzen interessant. Die oszillierenden und rotierenden Bürsten versprechen ein sauberes Ergebnis. Im Test wird das bestätigt. Erfreulich ist ebenfalls der mit 124 Minuten sehr haltbare Akku – das sind mehr als drei Wochen, wenn die Bürste zweimal täglich zwei Minuten genutzt wird. So dient sie auch als Urlaubsbegleitung. Hier dürfte sich für Sie die Reisesicherung gegen versehentliches Einschalten als nützlich erweisen. Die guten Eigenschaften werden von einem niedrigen Preis begleitet: Rund 40 Euro kostet die Bürste. Eine klare Kaufempfehlung.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu Happybrush R2

Allgemeine Informationen
Typ Oszillierende Zahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle vorhanden
Putzzeittimer fehlt
Intervalltimer vorhanden
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 4
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Künstliche Intelligenz fehlt
Akku
Akkulaufzeit 21 Tage
USB-Ladefunktion vorhanden
Ladeanzeige fehlt
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne vorhanden
Massage fehlt
Polieren vorhanden
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen fehlt
Zahnfleischschutz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Happybrush R2 können Sie direkt beim Hersteller unter happybrush.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf