• Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 6000 mAh
Gewicht: 620 g
Mehr Daten zum Produkt

HANNspree Hannspad SN1AT71 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    2,5 von 5 Punkten

    „... Einzig beim Display finden Sie in dieser Preisklasse kaum Alternativen. Im Vergleich zur Konkurrenz von Topmarken wie Samsung, Google oder LG fällt das Hannspad durch die weniger guten Kameras, das etwas träge Android-System und das schwächere Display zurück. Ist der Preis das Kaufkriterium, dann erhalten Sie für 150 Euro ein akzeptables Tablet mit leicht ruckelndem Android-System. ...“

  • „ausreichend“ (3,57)

    Platz 7 von 10

    „... Das nur 179 Euro teure Hannspad hat den Test der elektromagnetischen Verträglichkeit nicht bestanden. ... Fotos und Filme präsentiert das Display mit blassen Farben. Zudem erscheinen Objekte und Personen etwas zu scharf. ... die Bedienung klappt zwar flott, das Blättern in Fotos & Apps läuft aber nicht so butterweich wie bei 4.2-Geräten. ...“

  • 1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    Die Fachzeitschrift „tablet pc“ hat das HANNspree Europe Hannspad SN1AT71 getestet und mit der Gesamtnote „1,3“ bewertet. Das Modell überzeugt mit hochwertigen Materialien und einer sauberen Verarbeitung: Alle Bedienelemente und Schnittstellen befinden sich übersichtlich auf einer Seite des Geräts. Positiv fällt auf, dass das aktuelle Android-Betriebssystem flüssig läuft und die gelungene Verbindung von Hard- und Software bestätigt.
    Als kleines Manko empfinden die Redakteure lediglich die unzureichende Unterstützung der gängigen Videoformate. Dahingegen punktet der Akku des Geräts sowohl mit einer langen Spieldauer als auch mit der schnellen Ladezeit. In Sachen Design begeistert das Tablet mit kratzfestem Glas und gebürstetem Alu.

Kundenmeinungen (16) zu HANNspree Hannspad SN1AT71

3,0 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (25%)
4 Sterne
3 (19%)
3 Sterne
3 (19%)
2 Sterne
3 (19%)
1 Stern
3 (19%)

3,0 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HANNspree Hannspad SN1AT71

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,2 GHz
Prozessortyp Actions Semic. ATM7029
Akku
Akkukapazität 6000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 620 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Hanns.G Hannspad SN1AT71 können Sie direkt beim Hersteller unter hannspree.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spiel- und Business-Apps für das iPad

Macwelt 10/2012 - Warum nicht in die Sterne schauen oder ein paar Spieleklassiker ausprobieren – wir haben die aktuellsten Apps getestet und wollten wissen, ob man mit dem iPad auch umziehen kann. …weiterlesen

Androiden-Parade

SFT-Magazin 3/2014 - Dank dieses tollen Preis-Leistungs-Verhältnisses hat sich das Asus unseren Kauftipp redlich verdient. Google Nexus 7 (2013) Googles Nexus-Geräte sind bekannt dafür, Top-Technik zu einem extrem günstigen Preis zu bieten. Das gilt auch für Googles zweite Auflage des Nexus 7, denn das von Asus hergestellte 7-Zoll-Tablet kommt mit Full-HD-Screen, Snapdragon-S4-Pro-Quadcore und zwei Gigabyte RAM. …weiterlesen

Alle neuen Tablets im Test

Computer Bild 24/2013 - Start ins Weihnachtsgeschäft: Jetzt kommen 16 nagelneue Tablet-PCs auf den Markt. Computer Bild hat sie alle getestet: Taugen sie auch als Gabe fürs Fest?Testumfeld:Von der Zeitschrift Computer Bild wurden 16 Tablet-PCs näher in Augenschein genommen. Darunter waren 10 Modelle mit einer Displaygröße von mindestens 9 Zoll sowie 6 Tablets mit einer Bildschirmgröße von 7 bis 8 Zoll. Die Bewertungen reichten von „gut“ bis „mangelhaft“. Die Benotung erfolgte anhand der Kriterien Performance, Bild- und Tonqualität, Internet- und Gerätekonnektivität sowie Bedienung und Alltagstauglichkeit. …weiterlesen