Gut

1,9

Gut (1,9)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 13.10.2021

Ideal zum Holz­ma­chen

Leistungsstarker Helfer. Kompakte Motorsäge mit hervorragender Schnittleistung und einfacher Bedienung, trotz kleinerer Schwächen ein guter Helfer für Wald- und Grundstücksarbeiten.

Stärken

Schwächen

Güde KS 400-41V im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.10.2021 | Ausgabe: 11/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    7 Produkte im Test

    Pro: leicht zu bedienen und zu starten; besten Sägeergebnisse in der Praxis; schnellste Säge beim Ablängen von Eichenstämmen; beim Sägen von Konstruktionsholz wenig Ausrisse.
    Contra: bei Kettenmontage stört die Bremsglocke; kein Sichtfenster für Tankfüllung; nach Start läuft die Kette selbsttätig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Güde KS 400-41V

zu Güde KS400-41V/ 38

  • Güde Benzin Kettensäge KS 400-41 V (1,4 kW / 1,9 PS,
  • Güde Benzin Kettensäge KS 400-41 V 1,4 kW 37,5 cm Schnittlänge
  • Güde Benzin Kettensäge KS 400-41 V 1,4 kW 37,5 cm Schnittlänge
  • GÜDE KS 400-41V Benzin Kettensäge Oregon Schwert 1,9 PS Motorsäge 375 mm Schnitt

Kundenmeinungen (4) zu Güde KS 400-41V

4,7 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Ideal zum Holz­ma­chen

Stärken

Schwächen

Die kleine Motorsäge von Güde arbeitet mit 1,4 kW Leistung und schaffte im Praxiseinsatz Eichenstämme und Konstruktionsholz ohne Probleme und das auch noch in Bestzeit. Die Säge ist leicht zu bedienen; Sie müssen allerdings auf das Mischverhältnis achten, das mehr Öl benötigt als andere Motoren von Kettensägen. Die Kettenschnellspannung ist werkzeuglos machbar, nur der Wechsel gestaltet sich durch die im Weg befindliche Bremsglocke etwas umständlicher. Ein Sicherheitsdefizit, das die Säge aufweist, ist, dass beim ersten Motorstart die Kette ebenfalls läuft, wenn die Motorbremse nicht eingelegt wurde. Erst wenn Sie den Gasgriff drücken, bleibt die Kette im Leerlauf stehen.  Insgesamt ist die Güde eine gute Säge fürs Holzmachen im Wald oder auf dem privaten Grundstück.

von Claudia Gottschalk

„Eine Stichsäge sollte in keinem Heimwerkerhaushalt fehlen. Nach dem Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht!“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Güde KS 400-41V

Typ Kettensäge
Betriebsart Benzin
Motorleistung 1,4 kW
Schnittlänge 37 cm
Gewicht 4,8 kg
Tankvolumen 260 ml
Leerlaufdrehzahl 3100 U/min
Weitere Produktinformationen: Hubraum: 41 cm³
Mischverhältnis: 1:40
Kettengeschwindigkeit: 21 m/s

Auch interessant

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf