Grundig Illion Lite A 1 Test

(Telefon mit Anrufbeantworter)
Illion Lite A Produktbild
  • Befriedigend 3,2
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Aufnahmezeit: 12 min
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Grundig Illion Lite A im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 4 von 4

    „befriedigend“ (341 von 500 Punkten)

    „... bringt Grundig ein attraktives DECT auf den Markt. Die Ausstattung ist zwar etwas mager, der Klang jedoch überzeugend.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Grundig D3145 white Festnetztelefone mit Anrufbeantworter

    Grundig D3145 Weiß

Kundenmeinungen (3) zu Grundig Illion Lite A

3 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Illion Lite A

Schlichte Ausführung und wacklige Tasten

Im Test kann das neue DECT-Telefon von Grundig nur bedingt überzeugen. In der Kritik der Testmagazine stehen vor allem die sehr schlichte Designausführung sowie die etwas ungenaue Verarbeitung des Illion Lite A.

An sich ist ein schlichtes Design natürlich durchaus ansprechend, doch wenn darunter die Bedienbarkeit leidet, hat dies auch einen nicht unwesentlichen Haken. So wirkt die Basisstation mit ihrer flachen, fugenlosen Ausführung natürlich sehr schick, doch dafür muss der Anwender komplett auf Bedienelemente für den Anrufbeantworter verzichten. Lediglich eine Digitalanzeige zeigt die inzwischen eingegangenen Anrufe an. Wer den AB bedienen möchte, muss zwangsweise auf das Handteil zurückgreifen.

Und auch die Verarbeitung soll durchaus Wünsche offen lassen. So fühle sich das Mobilteil zwar sehr stabil an, aber zum Beispiel das Magazin connect kritisiert den wackligen Sitz der Tasten. Man merkt beim Grundig Illion Lite A leider eben doch, dass es ein günstigeres DECT-Telefon ist und man auf etwas Bedienkomfort verzichten muss.

Illion Lite A

Designer-Schnurlostelefon mit AB

Das neue Designertelefon von Sagem Communications gibt es als Grundig Illion Lite A auch mit einem integrierten Anrufbeantworter. Dessen Leistungsmerkmale fallen allerdings eher unspektakulär aus: Als Aufnahmezeit sind gerade einmal 12 Minuten vorhanden. Eine Fernabfrage ist möglich, allerdings erwähnt der Gerätehersteller nichts von einem möglichen PIN-Schutz wie er bei anderen Anbietern üblich ist. Und um die Ansage ein wenig zu personalisieren, kann der Anwender zwei eigene aufnehmen.

Also wenn man schon einen Anrufbeantworter braucht, dann sollte der doch ein wenig mehr Anrufe aufzeichnen können als nur 12 Minuten. Eine längere Abwesenheit wie ein einwöchiger Urlaub dürfte die Kapazität des ABs schon überfordern. Schade ist auch, dass nichts von einem PIN-Schutz für die Fernabfrage erwähnt wird – ohne den wäre die Aktivierung der Fernabfrage reichlich riskant. Vielleicht kauft sich ja jemand hier das Grundig Illion Lite A und kann uns dann darüber erhellen, ob es vielleicht doch einen solchen Abfrageschutz gibt?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grundig Illion Lite A

3G-Tischtelefon fehlt
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 12 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 100 Einträge

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grundig Illion 1 ECOGrundig Illion A1 ECOTatung VoIPAsus AiGuru SV1Grundig Selio 1Gigaset SL780 / SL785Gigaset A380 / A385Gigaset AS280 / AS285Gigaset DE380 IP RGigaset A580 IP