• Gut 1,9
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 174 kWh
Energieeffizienzklasse: A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 313 l
Lautstärke: 40 dB
NoFrost (eisfrei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Grundig GKN 16830 X im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 4 von 15

    Kühlen (20%): „sehr gut“ (1,3);
    Gefrieren (20%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,9);
    Stromverbrauch (30%): „gut“ (1,6);
    Geräusch und Vibration (5%): „sehr gut“ (1,2).

Einschätzung unserer Autoren

GKN 16830 X

Extrem spar­sam und her­vor­ra­gend aus­ge­stat­tet

Wer sich bislang nach einem Kühlschrank umgesehen hat, dürfte Grundig wohl kaum auf dem Schirm gehabt haben. Das Unternehmen ist nicht gerade als renommierter Haushaltsgerätehersteller bekannt. Doch das ändert sich 2013: Das Unternehmen hat die Living Kitchen in Köln zum Anlass genommen, ein ausgewachsenes und vor allem erwachsenes Portfolio an Haushaltsgeräten vorzustellen. Am Beispiel des Kühlschranks Grundig GKN 16830 X kann man gut erkennen, wie modern der Hersteller auftritt.

Beste Energieeffizienz und NoFrost in einem Gerät

Denn der GKN 16830 X bietet eigentlich alles, was man sich derzeit von einer modernen Kühl-Gefrier-Kombination erhoffen kann. Schon beim Thema Sparsamkeit katapultiert sich das Gerät ganz an die Spitze: Mit der besten Energieeffizienzklasse A+++ und der sparsamen NoFrost-Technologie in Kombination ist es bestens gerüstet. Der Nutzer muss nie wieder abtauen und kann darauf vertrauen, dass die hervorragende Sparsamkeit auch wirklich auf Dauer erhalten bleibt – so sieht grüne Technologie heute aus.

Antibakteriell & geruchsfrei

Hinzu kommt eine üppige Sonderausstattung. So bietet der Grundig-Kühlschrank antibakteriell beschichtete Türdichtungen und eine Umluftkühlung mitsamt Ioniser-Geruchsfilter, ferner können der Kühlbereich und das Gefrierfach unabhängig voneinander reguliert werden. Eine LED-Beleuchtung sorgt für den Durchblick auf jeder Lagerebene und eine Super-Fresh-Zone ermöglicht das Lagern von Obst und Gemüse bei idealen Bedingungen – Feuchtigkeit und Temperatur werden in diesem 25-Liter-Bereich separat ausgesteuert.

Dezentes Arbeitsgeräusch

Die Kühl-Gefrier-Kombination Grundig GKN 16830 X bewegt sich also in nahezu jeder Hinsicht auf modernstem Niveau. Lediglich hinsichtlich des Arbeitsgeräusches mag man feststellen, dass das Gerät mit seinen 40 dB(A) rund 20 Prozent lauter arbeitet als der Großteil der ähnlich klassifizierten Konkurrenz. Doch das wäre schon sehr kleinlich: 40 dB(A) gelten gemeinhin als jene Schwelle, unterhalb der Geräusche vom Gehirn nicht mehr aktiv wahrgenommen werden. Auch bei der GKN 16830 X wird man also schon genau hinhören müssen, um sie wirklich wahrzunehmen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grundig GKN 16830 X

Position des Gefrierteils Unten
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 174 kWh
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 313 l
Lautstärke 40 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 192 l
Frischezone vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 96 l
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Ausstattung & Komfort
Türalarm vorhanden
Luftfilterung vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm
Höhe 185 cm
Tiefe 65 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig GKN 16830X können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht immer super cool

Stiftung Warentest 8/2014 - In allen Geräten leuchten stromsparende LED-Lampen. Schneller zurück. Stellen Sie Marmelade, Milch und andere Lebensmittel, die Sie aus dem Kühlschrank geholt haben, möglichst bald wieder zurück. So erwärmen sich die Lebensmittel nicht unnötig lange, sind besser haltbar und das Gerät spart Strom beim Abkühlen. Später rein. Legen Sie warme Speisen nicht sofort in die Kühl- und Gefrierfächer, sondern erst nach einer Abkühlphase an der Raumluft. Besser unterwegs. …weiterlesen