• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

40 VLE 5020

Gucken ja, Stre­a­men nein -​ erst mal

Stärken
  1. für die Größe sehr günstiger, glanzschwarzer „Nur“-Fernseher
  2. farbexaktes Direct-LED-Display mit Full-HD-Auflösung, Bildglättungs-Interpolation
  3. digitaler Triple-Tuner für alle linearen TV-Empfangswege
  4. u.a. CI+-Slot, HDMI und USB für Speichermedien & Streamingadapter
Schwächen
  1. kein direkter Internetzugang, keine SmartTV-Features
  2. mäßige Spitzenhelligkeiten, daher relativ kontrastschwach
  3. leistungsschwache Soundausgabe
  4. keine Kabellos-Schnittstellen (weder WLAN noch Bluetooth)

Sogar für Streaming-Fans unter Umständen eine interessante Option, sich diesen sehr günstigen „Nur“-Fernseher im glanzschwarzen Gehäuse anzulachen. Der zunächst nicht viel mehr vermag als via digitalem Triple-Tuner lineare TV-Programme zu empfangen und wiederzugeben. Denn er offeriert ja auch einige kabelgebundene Schnittstellen - an die Sie beispielsweise Blu-ray-Player oder Speichermedien andocken können. Oder dann doch einen Streaming-Adapter, etwa von Google oder Amazon. Das Direct-LED-Display mit einem Diagonalenmaß von 102 Zentimetern und hinreichend scharfer Full-HD-Auflösung stellt selbst Inhalte geringer technischer Güte schön und farbgenau dar. Allerdings hat die Wiedergabe von Kontrasten Luft nach oben. Keinesfalls hinnehmen sollten Sie die magere Soundausgabe. Mit einer Soundbar oder Ähnlichem lässt sich die Akustik unkompliziert auf ein würdigeres Niveau hieven.

zu Grundig 40 VLE 5020

  • Grundig 40 VLE 5020 TJQ000 LED-Fernseher (100 cm/40 Zoll, Full HD),

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Grundig 40 VLE 5020

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 400 Hz
Ton
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 5,9 kg
Vesa-Norm 200 x 200
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TJQ000

Weitere Tests und Produktwissen

Gipfel-Treffen

video - Der Schwarzwert war insgesamt gut, ging teilweise jedoch etwas zu Lasten der Detaildarstellung in dunklen Bereichen. Eine angenehme Funktion im Philips-Videotext ist das Page Catching, um munter und spielerisch leicht per Cursor auf einer Seite zu anderen Seitenzahlen zu springen. Vermisst wurde ein Knopf zur direkten Formatumschaltung. Tonmäßig hätte der PFL 7332 noch ein wenig mehr Räumlichkeit und Volumen vertragen können, auch wenn er im Bassbereich verhältnismäßig füllig aufspielte. …weiterlesen

Wolkige Aussichten

audiovision - Dieses Prinzig gilt natürlich auch für Filme und Audio-Dateien. N u n w i l l I h r S m a r t p h o n e n u r n o c h w i s s e n , w e l c h e s "AllShare"-Gerät von Samsung eingebunden werden soll. Im Menü Ihres Blu-ray-Players taucht Ihr PC auf. Wählen Sie dieses Menüfeld an und die Einrichtung ist abgeschlossen. Bitte sehr, alle Rechner-Dateien, die Sie per Smartphone ausgewählt haben, liegen auf Ihrem Flachbildfernseher vor Ihnen. …weiterlesen

Lass mal sehen!

Audio Video Foto Bild - Nur der Vorführbildschirm könnte größer sein. Doch mit ein paar Tricks genießen Sie Ihre Fotos und Videos vom Smartphone ganz einfach auf dem Fernseher im Wohnzimmer. Die Verbindungsvarianten Für die Übertragung von Bild und Ton vom Smartphone zum Fernseher gibt es mittlerweile mehrere Techniken. Einige erfordern ein Netzwerkkabel,mit anderen klappt's drahtlos per WLAN*: Miracast verbindet viele aktuelle TVs, etwa von LG, Philips, Sony, Samsung oder Panasonic, mit aktuellen Android-Geräten. …weiterlesen