Griffin Survivor (für iPhone 4/4S) im Test

(Handy-Tasche)
  • Gut 2,0
  • 6 Tests
219 Meinungen
Produktdaten:
Material: Sili­kon
Typ: Soft­case
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Griffin Survivor (für iPhone 4/4S)

    • SURVIVAL MAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    „Plus: guter Schutz gegen Stöße, Schmutz und Spritzwasser; sehr griffig; optionaler Clip.
    Minus: sehr voluminös; störende Kameraabdeckung; Docking-Möglichkeiten eingeschränkt.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Effektiver iPhone-Schutz.
    Minus: iPhone durch die Hülle sehr klobig.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 9 (März-Mai 2013)
    • Erschienen: 02/2013
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Anbringung: „zufriedenstellend“;
    Bedienbarkeit iOS-Gerät: „zufriedenstellend“;
    Schutzniveau: „gut“;
    Verarbeitung: „sehr gut“.  Mehr Details

    • connect iOS

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Die Hülle für verhinderte Kommando-Soldaten bietet viel Schutz für wenig Geld. Gute Alternative zur Otterbox.“  Mehr Details

    • pocketnavigation.de

    • Erschienen: 01/2012
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Dass Griffin nicht nur leere Werbeversprechungen abgibt, sondern dass die Survivor für iPhone 4/4S auch tatsächlich einen wirksamen Schutz bei Stürzen bietet, konnte in einem unfreiwilligen Realtest eindeutig und eindrucksvoll nachgewiesen werden ... Das Konzept verstärkte Silikonhülle/Kunststoffhalbschalen überzeugte absolut und bot einen wirklich effektiven Schutz. Abnutzungserscheinungen gab es auch nach monatelangem intensiven Gebrauch weder an der Hülle noch an dem integrierten Displayschutz. Das iPhone kann auch in der Hülle geladen werden.“  Mehr Details

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    4 von 5 Sternen

    „... Da das iPhone in der Schutzhülle voll bedienbar bleibt und alle Anschlüsse und Knöpfe zugänglich sind, macht das Griffin Survivor zu einem fast perfekten Bodyguard. Allerdings nur fast, denn es hat auch einige Macken. So macht es die dicke Silikonhülle nicht immer leicht, kleine Buttons am Rande des Displays zu erreichen. ... Größtes Manko ist aber der Home-Button. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (219) zu Griffin Survivor (für iPhone 4/4S)

219 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
134
4 Sterne
53
3 Sterne
18
2 Sterne
9
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Survivor (für iPhone 4/4S)

Schützt das iPhone 4 allumfassend

Der Zubehörhersteller Griffin Technology hat ein neues Hardcase für das Apple iPhone 4 in sein Angebot aufgenommen, das nach eigener Aussage das erste Modell ist, das selbst härtesten Testbedingungen standhalte. Es sei entwickelt worden, um auch den extremsten Bedingungen zu trotzen und erfülle daher sogar den US-Militärstandard 810F sowie den Standard 00-35 des Verteidigungsministeriums des Vereinigten Königreichs (Großbritannien). Damit sei das kostbare Handy auch vor „Außenattacken“ geschützt. Möglich mache dies der schockresistente Polycarbonat-Rahmen, der in eine robuste Silikonhülle eingelassen worden sei, um eventuelle Stöße und Erschütterungen zusätzlich abzufedern.

Beim Fallen auf flache Oberfächen habe die Hülle Stürze von bis zu 1,8 Metern Höhe unbeschadet überstanden. Dies sei mit allen Seiten des Hardcase getestet worden. Erschütterungen würden hierbei mit Frequenzen zwischen 20 und 2.000 Hz abgefangen. Der Touchscreen wiederum werde durch einen transparenten Displayschutz vor Kratzern und Stößen abgeschirmt. Die Dock-Connector- und Kopfhöreranschlüsse, Kamera und Lautstärkeregler könnten, sofern sie nicht benutzt würden, mit klappbaren Verschlusskappen geschützt werden. Auf diese Weise trotze die Schutzhülle auch Regen und Wind (mit einer Regenstärke von bis zu 200 Millimetern je Stunde) sowie Sand und Staub.

Der Schutz soll über diese garantierten Maßstäbe sogar noch hinausreichen. Laut Michael O'Connor, Quality Assurance Certification Coordinator bei Griffin, habe man das Handy im Test nicht nur fallen lassen, sondern regelrecht auf den Boden geschmissen und an die Wand geschleudert. Das iPhone 4 sei dabei in der Survivor-Schutzhülle nicht zu Bruch gegangen. Erstaunlich ist, dass das Zubehör trotzdem zu einem moderaten Preis kommt: 49,99 Euro soll der Survivor für das iPhone kosten.

Datenblatt zu Griffin Survivor (für iPhone 4/4S)

Technische Details
Kompatibilität Apple iPhone 4
Material Polycarbonate, Silicone
Produktfarbe Black, Pink
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GB01902, GB02476, GB02892, GB35095
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Tests & Produktwissen

Hart im Nehmen

connect iOS 2/2013 - Wer die Hülle täglich an- und ablegen will, wird schnell frustiert sein. Preis-Leistungs-Sieger: Der Griffin Survivor kann einstecken Mit aktuell 20 Euro (Amazon) bei einem UVP von 49 Euro ist der Griffin Survivor nicht nur günstig, sondern geradezu empfehlenswert. Wen die militärische Optik nicht stört, der bekommt ein Case mit integriertem Displayschutz in einer Zwei-Komponenten-Plastikhülle, die von einer Silikonhaut überzogen ist, sowie einen drehbaren Gürtelclip mit Aufstellfunktion. …weiterlesen

Gut aufgehoben

SURVIVAL MAGAZIN 2/2012 - Außerdem bleibt man mit den vielen Ecken und Kanten in der Jackentasche hängen. Fazit: Cooles Design, aber ziemlich unbrauchbar. Das Überlebens-Case Griffin Survivor Case Das Griffin Survivor Case bietet mit einem dicht schließenden Polycarbonatgehäuse und dem dicken Silikonüberzug Schutz gegen Wind, Vibrationen, Staub und Stürzen nach US-/UK-Militärstandard. Auch mäßigen Regen und Spritzwasser hielt das Case im Rahmen des Tests vom iPhone fern. …weiterlesen