Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen
Fazit unserer Redaktion 15.11.2018

Ergo­no­mie und War­tungs­freund­lich­keit sind Trumpf

Passt die PD 60 PS (1400113) zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zur Powerworks Säge, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Powerworks PD 60 PS (1400113) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.10.2018 | Ausgabe: 11/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    12 Produkte im Test

    Stärken: Haltegurt lässt sich schnell und individuell an Arbeitssituationen anpassen; Schnitte etwas unsauber; mit 3,65 Meter hohe Reichweite.
    Schwächen: kann für den Transport nicht auseinandergenommen werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Powerworks PD 60 PS (1400113)

Einschätzung unserer Redaktion

Ergo­no­mie und War­tungs­freund­lich­keit sind Trumpf

Stärken

Schwächen

Wenn Ihr neuer Hochentaster den Körper bei der Gartenarbeit so wenig wie möglich belasten soll, kann ein Blick auf den PB 60 PS lohnen. Er lässt sich individuell anpassen und präsentiert sich zudem mit gut erreichbaren Bedienelementen. Mit einem Gewicht von knapp 6 Kilogramm gehört er allerdings nicht zu den leichten Modellen und wird Ihnen bei längeren Einsätzen trotz ergonomischer Gestaltung einigen Muskelschmalz abverlangen. Lärmentwicklung, Reichweite und die anderen technischen Eckdaten bewegen sich im Mittelfeld der Produktkategorie. Einige Luft nach oben hat die Spannungsversorgung des Powerworks. Mit einem Verhältnis der Betriebs- zur Ladedauer von etwa eins zu drei wird der Entaster von den Geräten mit Schelllade-Funktion um Längen abgehängt. Überzeugen kann hingegen die großzügige Schwertlänge von 25 Zentimeter.

von Andreas S.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Powerworks PD 60 PS (1400113)

Typ Hochentaster
Betriebsart Akku
Akku-Spannung 60 V
Akku-Kapazität 2 Ah

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf