Grecos Tessin - Shimano Alivio 24 (Modell 2017) 1 Test

Gut

2,0

1  Test

0  Meinungen

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kin­grad
  • Gewicht 14,8 kg
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Grecos Tessin - Shimano Alivio 24 (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    26 Produkte im Test

    „... Mit dem kurzen Vorbau und dem schmalen Lenker fährt sich das Tessin sehr wendig. Die Pedale sind bei Regen eher rutschig. Dafür vermitteln die gruppenlosen Shimano-Scheibenbremsen auch im dicksten November-Dauerregen ein Gefühl von Sicherheit. ... Durch die sportlich straffe Abstimmung kommt eine Menge Fahrfreude auf. Breite, profilierte Reifen machen das Tesssin Waldwege-tauglich. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Grecos Tessin - Shimano Alivio 24 (Modell 2017)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Grecos Tessin - Shimano Alivio 24 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,8 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel

Weiterführende Informationen zum Thema Grecos Tessin - Shimano Alivio 24 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter boettcher-fahrraeder.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Klassiker gesucht

CYCLE - Auf den ersten Blick erkennen wir im Azor den erhofften Klassiker. Bestechend sind eine sehr gute Lackierung in Schwarz, die goldlinierten Westwood-Felgen und der Moleskin-Kettenkasten. Doch lösen Fahreigenschaft und Sitzkomfort ein, was das Aussehen verspricht? Einmal Platz genommen auf dem großzügig dimensionierten Fahrrad, überzeugt zunächst das komfortable Sitzgefühl. Dazu garantiert der typische Hollandradlenker eine aufrechte Haltung und unverkrampftes Steuern. …weiterlesen

Die lieben Kleinen ...

Radfahren - Velotraum KR-2 Das Unikat Kinder wachsen und das meist ziemlich schnell. Warum also ein teures Rad kaufen, wenn das Kind nach zwei Jahren zu groß für das Fahrrad ist? Die Antwort lautet: Wegen der Qualität. Das Velotraum KR-2 ist ein Unikat, ein Premiumprodukt. Die Firma produziert im Jahr 100 Kinderräder. So bleibt sie vielseitig, flexibel und kann Räder mit hoher Qualität anbieten. Velotraum verbaut eine 8-Gang-Nabenschaltung. …weiterlesen

Tippen statt Hebeln

Radfahren - Und sollte der Akku, wenn man den Akkustand hartnäckig übersieht, leer sein: der letztgewählte Gang bleibt drin und bringt so den Fahrer sicher nach Hause. Leichtes Schalten an steilen Anstiegen Das Kalkhoff Endeavour 11 G Di2 wird 2013 eines der ersten Tourenräder sein, die serienmäßig mit Elektronikschaltung angeboten werden. Kalkhoff stellte uns ein Musterrad zur Verfügung, in dem ein Di2-Handmuster verbaut war. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf