RF6173AX Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Strom­ver­brauch pro Jahr: 142 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 295 l
Laut­stärke: 38 dB
Mehr Daten zum Produkt

Gorenje RF6173AX im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    78 Produkte im Test

Kundenmeinungen (3) zu Gorenje RF6173AX

4,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gorenje RF 6173AX

Spar­meis­ter für Obst-​ und Gemü­se­freunde

Der slowenische Haushaltsgerätehersteller Gorenje hat mit seinem RF6173AX einen Kühlschrank im Portfolio, der sich an besonders umweltbewusste „Grünzeug-Freunde“ wendet. Denn der Standkühlschrank besitzt ein extra großes Fach für Obst und Gemüse, das sicherlich anderthalb bis doppelt so viel frische Lebensmittel aufnimmt als es bei anderen Geräten der Fall ist. Die Konsequenz daraus ist aber auch, dass für den Rest spürbar weniger Platz bleibt. Kann man bei anderen Modellen aufrechte Flaschen hineinstellen, ist das beim RF6173AX kaum möglich.

Platz für aufrecht stehende Flaschen ist Mangelware

Das liegt zum Teil aber auch an dem metallenen Flaschenrost, welches wohl einen gewissen Schwenk Eleganz ins Gerät bringen soll – aber eben nur geschlossene Flaschen liegend aufnehmen kann. Für aufrecht stehende Flaschen bleibt damit nur die Türhalterung, die auch nicht allzu viel Platz bietet. Alternativ entfernt man das Rost, doch auch dann müssen die Abstände der Platten so gewählt werden, dass auf den anderen zwei Ebenen nur noch vergleichsweise wenig Stauraum übrig bleibt. Der RF6173AX ist also definitiv ein Kühlschrank für sehr spezifische Anforderungen an die Platzaufteilung.

Das Eisfach kann besonders bequem genutzt werden

Dazu gehört auch, dass das Gerät die in Deutschland eher ungewöhnliche Top-Freezer-Konstruktion aufweist. Das heißt, dass das mit 65 Litern auch recht kleine Gefrierabteil im oberen Bereich des Kühlschranks zu finden ist, während der 230 Liter große Kühlbereich unten angeordnet ist. Einerseits fällt also das Gefrierfach kleiner aus als sonst bei Kühl-Gefrier-Kombinationen (meist 85 bis 95 Liter), andererseits hat man somit leichter Zugriff darauf und muss sich nicht für jede Pizza tief bücken – dafür aber natürlich umso mehr für die frischen Lebensmittel...

Sparsam und leise, aber kein NoFrost

Der Gorenje RF6173AX zeichnet sich aber nicht nur durch seine ungewöhnliche Raumaufteilung aus, er arbeitet auch besonders sparsam. Mit 142 kWh Strom im Jahr schafft er es in die beste Energieeffizienzklasse A+++. Die gute Isolierung erkennt man auch an dem leisen Arbeitsgeräusch von nur 38 dB(A). Erst ab 40 dB nimmt man normalerweise Geräusche unterschwellig als lästig wahr. Schade ist nur, dass auf die praktische NoFrost-Technologie verzichtet wurde. Dadurch bleibt einem das lästige Abtauen leider nicht erspart.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gorenje RF6173AX

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 142 kWh
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 295 l
Lautstärke 38 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 230 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 65 l
Abtauautomatik Gefrieren fehlt
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Höhe 165 cm
Tiefe 64 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RF6173AX

Weiterführende Informationen zum Thema Gorenje RF6173 AX können Sie direkt beim Hersteller unter gorenje.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Miele KF 12823 SD-4Panasonic NRB55VE1Gorenje NRK6193 TXGorenje RK6193KRDGorenje RK6193 EXGorenje NK9000Bosch KGE36EI41Siemens KG36EEI41Samsung RL57GQBMGLiebherr CBPesf 4043 Comfort BioFresh