Bergamo Produktbild
ohne Note
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Funk­ti­ons­un­ter­hemd
Mehr Daten zum Produkt

Gonso Bergamo im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Buchstäblich besonderen Glanz verleiht einem das glänzende Bergamo. Das Material an den Ärmeln ist eher dünn. Insgesamt ist das Unterhemd etwas weiter geschnitten. Gut: Das Windstopper-Material findet sich auch im Nackenbereich. Könnte einen Tick länger sein.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Gonso ist gut geeignet für Touren mit mittlerer Anstrengung, sonst wird es unter Langarm und Windschutz zu schwitzig. Leider ohne antibakterielle Ausstattung.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Buchstäblich besonderen Glanz verleiht einem das glänzende Bergamo. Das Material an den Ärmeln ist eher dünn. Insgesamt ist das Unterhemd etwas weiter geschnitten. Gut: Das Windstopper-Material findet sich auch im Nackenbereich. Könnte einen Tick länger sein.“

Kundenmeinungen (4) zu Gonso Bergamo

4,7 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Funktionsunterwäsche

Datenblatt zu Gonso Bergamo

Typ Funktionsunterhemd

Weiterführende Informationen zum Thema Gonso Bergamo können Sie direkt beim Hersteller unter gonso.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zweite Haut zum Wohlfühlen

Wanderlust - Empfindliche und der Kälte besonders ausgesetzte Körperregionen werden dann zum Beispiel von Merinowolle gewärmt. Körperzonen, die sich schnell erwärmen und zur Schweißbildung neigen, werden von einem Gemisch aus Natur- und Kunstfaser bedeckt. Synthetik, wenn es heiß hergeht Das Prinzip funktioniert, ist allerdings eher für kühlere Tage zu empfehlen. Bei wärmeren Temperaturen oder sehr sportlichen Touren greift man am besten auf Kunstfaser-Materialien zurück. …weiterlesen

Winterfell

aktiv Radfahren - Da das Teil bis auf die Ärmelnaht komplett ohne weitere Nähte auskommt, fühlt es sich fast an wie eine zweite Haut. Der runde Stehkragen hält den Halsbereich schön warm. Weiter so! Ein Unterhemd aus sehr angenehmem, nicht zu dickem Stoff. Auch die Länge ist absolut richtig. Trotz des eingearbeiteten Windstoppers liegt das Hemd auch an der Front sehr gut an. Dieser Windstopper verläuft übrigens bis über die Schultern. Sehr gut! Buchstäblich besonderen Glanz verleiht einem das glänzende Bergamo. …weiterlesen

Winterfell

RennRad - Es ist einfach zum Haareraufen. Es wird schon wieder kalt. Damit die Winterzeit nicht zum formtechnischen Fiasko wird, bedarf es entsprechender Kleidung. Zwölf Winterunterhemden mit und ohne Windstopper im Check.Testumfeld:Im Test befanden sich zwölf Unterhemden. …weiterlesen

Erste Wahl

MountainBIKE - Der Kälteschutz auf Wintertour beginnt mit der ersten Bekleidungslage: MB zeigt, was Unterwäsche jetzt leisten muss.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Winterunterwäsche-Sets. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Die Zweite Haut

bikesport E-MTB - Machen Sie doch einfach mal die Probe aufs Exempel: Ziehen Sie zum Sport einen Baumwollpullover und ein Funktionsunterhemd an. Sie werden schnell sehen, wie viel Feuchtigkeit von innen nach außen weitergegeben wird. Während Nässe in Baumwolle relativ lange hängen bleibt, ist Funktionswäsche darauf ausgelegt, Schweiß schnellstmöglich vom Körper zu entfernen.Testumfeld:Im Test waren 14 Funktionsunterhemden, die 2,5 bis 5 von jeweils 5 möglichen Punkten erhielten. Bewertet wurden die Hemden anhand ihrer Geruchsneutralisation. …weiterlesen